Wanderung Panoramagalerie Sulmtal Sausal - Kunst & Wein Nr. 6 (Westroute) - Touren-Impression #1 | © Südsteiermark Wanderung Panoramagalerie Sulmtal Sausal - Kunst & Wein Nr. 6 (Westroute) - Touren-Impression #1 | © Südsteiermark

Panoramagalerie Sulmtal Sausal - Kunst & Wein Nr. 6 (Westroute)

Geöffnet
Der größte Skulpturen- und Kunstobjekteweg der Südsteiermark mit zeitgenössischer Kunst auf der Westroute sowie dem Weinlehrpfad Silberberg, die Römersteinsammlung auf Schloss Seggau und dem Tempelmuseum am Frauenberg auf der  Ostroute.
Die Wanderung führt durch Wälder und Weingärten hinauf nach Kitzeck zum höchsten Punkt des Rundwanderweges und weiter nach Einöd mit herrlichem Ausblick wieder zurück nach Heimschuh.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
14,0 km
Strecke
3:30 h
Dauer
426 hm
Aufstieg
426 hm
Abstieg
560 m
Höchster Punkt
274 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Süden, Norden, Westen und Osten kommend auf der A9 Phyrnautobahn - Abfahrt Leibnitz - weiter Richtung Kaindorf/S. - Heimschuh.

Viele Kunstwerke nationaler Künstler säumen den Weg. Die Wanderung zur Panoramagalerie beginnt beim Gemeindeamt Heimschuh, führt entlang des Sulmtalradweges R1 großteils auf Gemeindewegen vorbei am Gasthaus Koschak über den Königsberg nach Fresing. Vorbei am Weingut Wohlmuth gelangt man über Deutenbach durch Wälder und Weingärten hinauf nach Kitzeck, dem höchsten Punkt des Rundwanderweges. Von Kitzeck kommt man schließlich auf Gemeindewegen nach Einöd, vorbei am Buschenschank Malli zur Panoramagalerie Sulmtal-Sausal. Entlang der Einödstraße führt die Strecke zurück zum Ausgangspunkt beim Gemeindeamt Heimschuh.

Besuchen Sie die Kernölmühle Hartlieb mit Museum in Heimschuh.

Wir fahren mit dem Zug bis Kaindorf a.d.Sulm. www.oebb.at oder www.busbahnbim.at
Weiter mit dem Taxi nach Heimschuh. T: 0043 (0)664 886 57 826

Parkplätze sind direkt neben dem Gemeindeamt vorhanden.

Tourismusverband Südsteiermark
Hauptplatz 40
A-8530 Deuschlandsberg

Büro Kitzeck Tel.: +43 (0)3456 3500
Büro Leibnitz Tel.: +43 (0)3452 76811

office@suedsteiermark.info
www.suedsteiermark.info

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Heimschuh (279m)

morgens
sehr sonnig
5°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
11°C
5%
10 km/h
abends
leicht bewölkt
8°C
15%
10 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
morgens
sonnig
3°C
0%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
9°C
0%
10 km/h
abends
bewölkt
8°C
15%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
23.04.2024
weather.icon.88
4°C 8°C
24.04.2024
bewölkt
4°C 10°C
25.04.2024
sonnig
2°C 12°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Luftaufnahme St. Nikolai i. S. | Marktgem. St. Nikolai i. S. (J. Grasch/Hans-J. Karrenbrock/G. Schodl) | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:36 h

Greibrunnweg Nr. 12 Variante a

Mattelsberg, Großklein | Claudia Zorn | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 9,2 km
Dauer 2:53 h

Mattelsberger Rundwanderweg Nr. 7 Variante a

Landschaft Gamlitz | Harry Schiffer | © TV Gamlitz
Gamlitz leicht Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 2:07 h

Gamlitz - Gaberhöhe - Steinbach, Weg Nr. 3

Marktplatz Gamlitz | © Südsteiermark
Gamlitz leicht Geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 0:52 h

Ortswanderweg Gamlitz

Wandern in St. Nikolai i. S. | Marktgem. St. Nikolai i. S. (J. Grasch/Hans-J. Karrenbrock/G. Schodl) | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 3:00 h

Lamperstätter Tour Nr. 2 - Tour Nr. 29 lt. WK "Von der Alm zum Wein"

Blick auf die Georgikirche | Gemeinde St. Johann i. S. | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 12,0 km
Dauer 3:09 h

Gleinstättner Runde Variante 18 a

Landschaft Gamlitz | Harry Schiffer | © TV Gamlitz
Gamlitz leicht Geöffnet
Strecke 17,6 km
Dauer 5:22 h

Großer Gamlitzer Rundwanderweg, Nr. 8