Honiglehrpfad | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee Honiglehrpfad | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee

Erlebnisweg- Honigbiene

Geöffnet
Der Lehrweg soll Verständnis für die Natur wecken und Wissenswertes über das Leben der Bienen zeigen.

Der romantische Honigpfad beginnt beim Freibad Anger, führt entlang von Obstgärten, vorbei an einer urigen Mostschenke, zur Märchenwaldsiedlung.

Sie wandern durch schattige Wälder, am Ufer eines Wildbächleins entlang zur romantischen "Mühle im Märchenwald". Entlang des Weges informieren Sie Schautafeln über das Leben und die Produkte der fleißigen Bienen sowie über viele Pfllanzen.

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
3,8 km
Strecke
2:30 h
Dauer
120 hm
Aufstieg
120 hm
Abstieg
574 m
Höchster Punkt
467 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Anfahrt:

Mit dem Auto

Aus Wien kommend:

Über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Hartberg - via Bundesstraße (B54) in Richtung Graz - 2 km nach Kaindorf in Richtung Graz Abzweigung Richtung ApfelLand-Stubenbergsee- Anger

Aus Salzburg/Deutschland kommend:

Autobahn über Salzburg - Pyhrnautobahn (A9) bis Graz - weiter über die Südautobahn in Richtung Wien (A2) bis zur Abfahrt Gleisdorf West - Bundesstraße (B54) bis Kaibing - ApfelLand-Stubenbergsee- Anger

Der Lehrpfad soll Verständnis für die Natur wecken und Wissenswertes über das Leben der Bienen zeigen.

Der romantische Honigpfad beginnt beim Freibad Anger, führt entlang von Obstgärten, vorbei an einer urigen Mostschenke, zur Märchenwaldsiedlung. Sie wandern durch schattige Wälder, am Ufer eines Wildbächleins entlang zur romantischen „Mühle im Märchenwald”.

Entlang des Weges informieren Sie Schautafeln über das Leben und dieProdukte der fleißigen Bienen sowie über viele Pflanzen.

Genießen Sie die oststeirische Fauna und Flora entlang des Waldrandes, fern ab von Stress, vorbei an Biotopen und stillen Weg kreuzen, die zum Verweilen einladen.

Der wunderbare Anblick des steirischen Bauerngartens und die Aussicht auf die Ortschaft Anger, den Zetz und die Almregion (Sommeralm) verleihen dieser Wanderung einen zusätzlichen Reiz. Bei der  Hälfte des Weges erreichen Sie die Bienenanlage.

Neben einem Schaustock, in dem das organisierte Leben des Bienenvolkes beobachtet werden kann, gibt es hier auch ein Bienenvolk mit Wildbau, das in einem hohlen Baumstamm lebt. Weiter führt der Weg ins Dorf Fresen. Hier im Dorf haben Sie die Möglichkeit bei den Bauern oststeirische Spezialitäten(Fleisch, Bauernbrot, Eier, Edelbrände usw.) zu kaufen.

  • Schautafeln über das Leben der Leben

Bus:

Direkte Busverbindungen von der Landeshauptstadt Graz und der Bundeshauptstadt Wien.

www.postbus.at

Schwimmbad Anger

Tourismusverband ApfelLand Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel.:+43 3176 8882

www.apfelland.info

Galerie

Wie wird es die Tage

Anger (471m)

morgens
6°C
15%
5 km/h
mittags
15°C
5%
10 km/h
abends
10°C
40%
5 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
morgens
5°C
10%
5 km/h
mittags
12°C
35%
10 km/h
abends
7°C
45%
10 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch.
03.04.2023
0°C 8°C
04.04.2023
-2°C 6°C
05.04.2023
-3°C 7°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Schwoaghofer-Teich in St. Kathrein | Christine Pollhammer | © Naturpark Almenland
Oststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 1:30 h

Vogelbeer-Panoramaweg, St. Kathrein/O.

Wasser ist Leben | © TV ApfelLand Stubenbergsee
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 2:30 h

7 Bacherl Weg- „Über 7 Brücken musst du gehen…"

Geierwandweg mit Blick auf dem Stubenbergsee |  (c) WEGES | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 2:00 h

Geierwandweg

Stubenbergsee | Nunner | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Oststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 3,3 km
Dauer 0:50 h

Seerundweg -Stubenbergsee

Baierdorf  | Erlebnisregion Oststeiermark Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 2:45 h

Waldromantikweg

Buchkogelrunde entlang saftiger Wiesen |  (c) WEGES | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 5,1 km
Dauer 2:00 h

Buchkogelrunde

Ruine Waxenegg | Mythische Unter & Oberwelten Anger | © Mythische Unter & Oberwelten Anger
Oststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 5:00 h

"Lost Places "- Tour in Anger