© Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland

FB8 Aulandtour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Geöffnet

Vorbei an Vulkanen und am Schwemmkegel. Die Aulandtour FB8 ist eine von insgesamt 14 Wald- und Wiesentouren in der Region Feldbach im Thermen- und Vulkanland Steiermark.

 

Mühldorf, Bad Gleichenberg (die „Zwillingskogeln“ markieren den älteren Vulkanismus der Region) und der Blick auf den Stradenerkogel zeugen vom Vulkanismus der Region. Straden selbst thront auf einem Schwemmkegel, das Produkt eines subtropischen Meeres. Diese Tour führt durch die fruchtbaren Täler des Vulkanlandes, vorbei an gläsernen Manufakturen, Gastwirtschaften und Buschenschenken.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
58,9 km
Strecke
4:10 h
Dauer
289 hm
Aufstieg
289 hm
Abstieg
400 m
Höchster Punkt
233 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Aus Richtung Graz kommend:

Autobahn A2 Richtung Wien - Ausfahrt Gleisdorf Süd - Richtung Feldbach B68

Aus Richtung Wien kommend:
Autobahn A2 Richtung Graz - Ausfahrt Ilz/ Fürstenfeld - Richtung Riegersburg B66 nach Feldbach 


 

Km Streckenführung

0 Hauptplatz Feldbach  

0,4 Gleichenbergerstraße (nach GH Csejtei) links 

0,6 Mühldorferstraße rechts 

0,9 Landesbahngleise geradeaus 

1,7 Kreuzung (vor Kürschnerei) geradeaus 

1,9 Rotes Kreuz (Kuppe) geradeaus 

2,4 auf B 66 (etwa 100 m lang) rechts 

2,5 nach Mühldorf hinein links 

2,6 Richtung Petersdorf (bei GH) Amschl rechts 

2,8 Kappelle Mühldorf halblinks 

3,9 Anstieg Richtung Edersgraben links 

4,4 Kuppe rechts 

6,1 bei „Huabn“ geradeaus 

6,3 Kreuzung geradeaus 

6,8 Kuppe Kulmberg rechts 

8,2 auf B 66 links 

10,0 Dorf Gleichenberg links 

11,2 bei Polizei Bad Gleichenberg geradeaus 

11,5 Bad Gleichenberg - Kreisverkehr vor Marktplatz geradeaus 

12,3 Kreisverkehr bei Minigolfplatz halblinks 

12,6 auf B 66 bei Kreisverkehr links 

13,4 Kreisverkehr - Richtung Merkendorf geradeaus 

14,4 Merkendorf geradeaus 

15,3 in Haag - Richtung Waldsberg rechts 

16,1 Waldsberg links 

16,3 geradeaus und bei 16,7 links 

18,8 Grub II geradeaus 

19,2 gerade bzw. halbrechts, 19,5 links, 19,9 geradeaus 

20,2 Muggendorf geradeaus 

21,5 Kreuzung (rechts ginge es nach Straden ) geradeaus 

22,5 Kreuzung (Marktl) geradeaus 

23,1 Johannisbrunn rechts 

24,7 geradeaus 

26,3 bei Brücke rechts 

27,8 Radochen rechts 

29,2 geradeaus, bei 29,5 Richtung Spitz/Deutsch Goritz rechts 

30,1 geradeaus 

32,5 Oberspitz rechts 

36,9 nach Wieden links 

38,2 Kronnersdorf geradeaus 

38,8 Schwabau geradeaus 

39,4 Schwabau-Ortsende links 

40,4 Waasen geradeaus 

41,9 geradeaus 

43,3 Krusdorf links 

43,9 Krusdorf - Ortsende rechts 

46,4 Poppendorf geradeaus 

48,3 Katzendorf - Kreisverkehr geradeaus 

49,5 Maierdorf geradeaus 

51,4 nach Kinsdorf geradeaus 

52,0 Hirsdorf dem Straßenverlauf folgen halblinks 

53,5 Kuppe Prädiberg (ehemals „Hammerwirt“) geradeaus 

58,2 Feldbach - vor Billa rechts und bei Ampel links 

58,5 Hauptplatz Feldbach

 

Ausgangspunkt kann die Einkaufsstadt Feldbach oder der Kurort Bad Gleichenberg sein. Gut beschildert, nicht anspruchsvoll, weil man im Tal fährt.

ÖBB

Bahnhofstraße 3, 8330 Feldbach
Tel.: +43 051717
www.oebb.at  

Verbundlinie Steiermark 
Tel.: +43 05678910 
www.busbahnbim.at

Steiermärkische Landesbahn
Peter-Rosegger-Straße 25, 8330 Feldbach
Tel.: +43 3152 2235-0
www.stlb.at


Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) auf Google Play und im App Store .

 

Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.


Parken im Bereich der Innenstadt:
Die Parkdauer beträgt 2 Stunden. Das Parken in der Einkaufsstadt Feldbach ist gebührenfrei. Eine Parkuhr ist zu verwenden und kostenfrei im Tourismusbüro erhältlich.

 

P+R am Bahnhof Feldbach (keine Kurzparkzone). Es stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

 

Information

Tourismusverband Thermen- & Vulkanland
Gästeinfo Feldbach
Hauptplatz 1, 8330 Feldbach

E-Mail: christine.neuhold@thermen-vulkanland.at
Web: www.thermen-vulkanland.at

Öffnungszeiten:

Mo-Fr von 9-12 und 13-16 Uhr
Foyer von 6-22 Uhr

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Feldbach (283m)

morgens
22°C
0%
5 km/h
mittags
32°C
0%
10 km/h
abends
26°C
15%
15 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
morgens
18°C
5%
5 km/h
mittags
26°C
0%
5 km/h
abends
25°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
03.07.2022
15°C 31°C
04.07.2022
17°C 32°C
05.07.2022
17°C 29°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Die längste Straße der Mode | Bernhard Bergmann | © Feldbach | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Thermen- & Vulkanland leicht Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 0:20 h

HR1 - Sharrows - Feldbach mobil & nachhaltig ans Ziel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Bernhard Bergmann
Feldbach schwer Geöffnet
Strecke 56,5 km
Dauer 4:03 h

Radsternfahrt Tag 3 von 5 - Kulturtour Graz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Gleichenberger Bahn
Südoststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 6,7 km
Dauer 0:28 h

HR4 - Sharrows - Feldbach mobil & nachhaltig ans Ziel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Der bunteste Kirchturm der Welt | Christine Neuhold | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Südoststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 11,3 km
Dauer 0:45 h

HR3 - Sharrows - Feldbach mobil & nachhaltig ans Ziel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach | © Marktgemeinde Gnas
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 55,9 km
Dauer 4:05 h

FB10 Wald- und Wiesentour Thermen- und Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Christian Knittelfelder
Thermen- & Vulkanland schwer Geöffnet
Strecke 95,4 km
Dauer 7:30 h

FB1 Riesentour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach | © Josef Hödl
Thermen- & Vulkanland schwer Geöffnet
Strecke 64,5 km
Dauer 4:55 h

FB2 Kernöltour Thermen- & Vulkanland Steiermark