Wanderung Waldromantik-Rundweg, Anger bei Weiz - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus Wanderung Waldromantik-Rundweg, Anger bei Weiz - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus

Waldromantik-Rundweg, Anger bei Weiz

Geöffnet
Der Waldromantik- Rundweg führt Sie in den "Märchenwald" und weiter bis zum Ortsteil Brand von wo Sie einen wundervollen Blick auf den Urlaubsort Anger haben.

Wie der Name schon sagt, führt uns dieser Rundwanderweg größtenteils auf Wald und Wiesenwegen durch die sanft hügelige Landschaft des ApfelLandes.


Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
4,7 km
Strecke
1:45 h
Dauer
169 hm
Aufstieg
179 hm
Abstieg
635 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Das ApfelLand liegt im Herzen der Oststeiermark, ca 60 km nordöstlich von Graz und ca. 140 km südlich von Wien

Mit dem Auto: Aus Wien kommend: Über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Hartberg - via Bundesstraße (B54) in Richtung Graz - 2 km nach Kaindorf in Richtung Graz, Abzweigung Richtung ApfelLand-Stubenbergsee- Stubenbergsee- Floing- Anger

Aus Salzburg/Deutschland kommend: Autobahn über Salzburg - Pyhrnautobahn (A9) bis Graz - weiter über die Südautobahn in Richtung Wien (A2) bis zur Abfahrt Gleisdorf West - Bundesstraße (B54) bis Kaibing - ApfelLand-Stubenbergsee- Stubenbergsee- Floing- Anger

Zu Google Maps für die Berechnung der Anreise.

Wir beginnen die Rundwanderung beim Schwimmbad Anger, dem zentralen Wanderstartpunkt von Anger. Hinter dem Schwimmdad queren Sie die Bahntrasse und gehen ca. 100m leicht bergauf. Dann halten Sie sich rechts, nach einigen Metern kommen Sie an der Dr. Otto Grössing Gedenktafel vorbei bevor Sie dann links abbiegen und zum "Bachviertel" kommen. Hier werden Sie eine besondere  Wetterstation vorfinden- jetzt geht es in den "Märchenwald". Sie folgen der Markierung"Waldromantikweg" bis Sie den Ortsteil Brand erreicht haben, hier haben Sie den höchsten Punkt der Wanderung erreicht und Sie können einen herrlichen Blick auf den Urlaubsort Anger genießen. Durch romantische Waldwege gelangen Sie dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Wir empfehlen Ihnen:

  • An heißen Tagen ist nach der Wanderung eine Erfrischung im Freibad Anger genau das richtige
  • Auf ca. 600 Höhenmetern haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Martgemeinde Anger 

Der Bahnhof Hartberg liegt in der Nähe zum ApfelLand-Stubenbergsee.

Mit dem Zug bis nach Hartberg, von dort fahren Busse nach Stubenberg und weiter nach Anger.

Fahrpläne und Informationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder auf www.busbahnbim.at

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-SammelTaxi.

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie:

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel. :+43 3176 8882

www.apfelland.info

www.oststeiermark.com

Aktuelles Wetter

Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

Informieren Sie sich im Tourismusbüro über Wanderkarten, Radkarten, Ausflugszielekarten und weitere Tourentipps. 

Sie können auch bequem von zuhause aus Informationsmaterial auf unserer Website bestellen.

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

www.apfelland.info

www.oststeiermark.com

Galerie

Wie wird es die Tage

Anger (471m)

morgens
sonnig
14°C
20%
0 km/h
mittags
sonnig
20°C
40%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
18°C
50%
0 km/h
Zumindest zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
morgens
sehr sonnig
14°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
21°C
25%
10 km/h
abends
sonnig
17°C
45%
5 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
26.05.2024
großteils bewölkt
11°C 22°C
27.05.2024
sonnig
11°C 24°C
28.05.2024
sehr sonnig
11°C 23°C
GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Grubbründl-Kapelle, Apfelland-Stubenbergsee in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © Oststeiermark Tourismus
Puch bei Weiz mittel Geöffnet
Strecke 19,2 km
Dauer 5:10 h

Grubbründlweg, Puch bei Weiz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ausblick von der Brandlucken im Naturpark Almenland | WEGES | © Oststeiermark Tourismus
Sankt Kathrein am Offenegg mittel Geöffnet
Strecke 13,2 km
Dauer 4:00 h

Bären-Runde, Brandlucken

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Start zur Wanderung am Hauptplatz Stubenberg am See, Oststeiermark |  (c) WEGES | © Oststeiermark Tourismus
Stubenberg leicht Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 2:00 h

Buchkogel-Runde, Stubenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aufstieg zum Jägersteig, Oststeiermark | Lara Fani  | © Oststeiermark Tourismus
Naas schwer Geöffnet
Strecke 14,8 km
Dauer 5:30 h

Patscha-Runde über Jägersteig, St. Kathrein am Offenegg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
St. Kathrein am Offenegg, Naturpark Almenland in der Oststeiermark | Bernhard Bergmann | © TVB Oststeiermark
Sankt Kathrein am Offenegg leicht Geöffnet
Strecke 1,7 km
Dauer 0:45 h

Hinterkirchner-Runde St. Kathrein/Offenegg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pfarrkirche Pöllau und Wallfahrtskirche Pöllauberg in der Oststeiermark | Hans-Jürgen Pailer | © Oststeiermark Tourismus
Anger mittel Geöffnet
Strecke 15,7 km
Dauer 5:00 h

Etappe 26 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Anger - Pöllau

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Zetz Raas, Oststeiermark | © Oststeiermark Tourismus
Weiz Geöffnet
Strecke 11,0 km
Dauer 3:52 h

Zetzweg über Raas