Wanderung Mistlegg-Runde in St. Kathrein/Offenegg - Touren-Impression #1 | © TVB Oststeiermark Wanderung Mistlegg-Runde in St. Kathrein/Offenegg - Touren-Impression #1 | © TVB Oststeiermark

Mistlegg-Runde in St. Kathrein/Offenegg

Geöffnet
Vom Ortszentrum St. Kathrein im Naturpark Almenland in der Steiermark, über den "Karlwirt" wieder hinauf zum Mistlegg und in einer Runde über den Oberlammbacher zurück in den Ort.

Eine kleine Wanderung mit einigen Ab- und Anstiegen, die Runde ist ideal auch  für Familien, die das große Freizeitangebot beim "Karlwirt" sicher zu schätzen wissen. Mistlegg ist ein waldreicher Ortsteil von St. Kathrein und bietet einen direkten Blick auf das Ortszentrum. Vor allem Schwammerlsucher werden hier auch ihre Freude haben.


Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
4,9 km
Strecke
2:00 h
Dauer
295 hm
Aufstieg
295 hm
Abstieg
972 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

  •  über die Brandlucken auf der Sommeralmstraße in Richtung Weiz bis Klamm in der Weiz, der Karlwirt liegt in der Abzweigung nach St. Kathrein am Offenegg
  • von Weiz und Graz über die B64 bis zum Weizklamm-Ausgang, dort in Richtung "Sommeralm, Brandlucken, St. Kathrein/O." bis Schmied in der Weiz fahren

 Alle Infos zur Anreise finden Sie hier.

  • links gehen und nach dem Gemeindeamt links hinunter den markierten "Kirchsteig" gehen
  • über den Durchgang die Weide queren, dann das etwas steilere Waldweg zum Bauernhof "Unterlammbacher" gehen
  • jetzt den "Mühlental-Weg" vorbei an der "Lambacher-Mühle" bis zu den Fischteichen und dem GH Karlwirt
  • die Kathreiner Landesstraße vor dem Gasthof überqueren und den "Mistlegg-Weg" weitergehen (Wiese und ein längeres Waldstück) bis zum "Oberlammbacher"
  • beim "Oberlammbacher" geht es dann links steil hinauf, zuererst erreicht man die "Abzugkapelle", die zum Dank für die Verschonung vor den Raubzügen der Türken errichtet wurde (Tipp: lassen Sie sich die ganze Geschichte von Karl Eder erzählen!)
  • jetzt geht es das letzte Stück hinauf wieder ins Ortszentrum

Wer beim "Karlwirt" vorbei kommt, sollte auf köstliche frische oder geräucherte Forellen aus dem Lambach gleich hinter dem Haus einkehren!

Fahrpläne und Reiseinformationen finden bei: Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) oder auf busbahnbim.at.

 Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Im Ortszentrum von St. Kathrein am Offenegg: beim Kathreinerhaus, bei der Kirche oder beim Gemeindeamt

Weitere Infos zur Region, wo Sie einkehren können, wo es Zimmer gibt und wo Sie die Beschreibung der Ausflugsziele und Betriebe finden:

Tourismusverband OststeiermarkGeschäftsstelle Naturpark AlmenlandFladnitz 1008163 Fladnitz/TeichalmTel: +43 3179 23000Mail: almenland@oststeiermark.comwww.almenland.atwww.oststeiermark.com 

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 Wanderkarte "Almenland", freytag & berndt, 1:50 000 - erhältlich  im Tourismusbüro oder bei den Betrieben,

Wanderkarte "Grazer Bergland - Schöckl - Teichalm - Stubenbergsee", freytag & berndt, 1:50 000, erhältlich im Buchhandel

 Almenland-Wanderführer, erhältlich im Tourismusbüro oder bei den Betrieben

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Kathrein am Offenegg (965m)

morgens
bewölkt
11°C
30%
5 km/h
mittags
nebelig
13°C
70%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
13°C
60%
5 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag mit etwas Sonne, aber auch mit zeitweiligem Regen.
morgens
sonnig
13°C
0%
0 km/h
mittags
leicht bewölkt
19°C
0%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
17°C
10%
0 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
15.06.2024
großteils bewölkt
10°C 23°C
16.06.2024
leicht bewölkt
12°C 22°C
17.06.2024
sonnig
13°C 25°C
GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Eibisberg über Ponigl, Oststeiermark | © Oststeiermark Tourismus
Weiz Geöffnet
Strecke 13,7 km
Dauer 4:24 h

Eibisberg über Ponigl

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ausblick von der Brandlucken im Naturpark Almenland | WEGES | © Oststeiermark Tourismus
Sankt Kathrein am Offenegg mittel Geöffnet
Strecke 13,2 km
Dauer 4:00 h

Bären-Runde, Brandlucken

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Apfelblüte, Apfelwanderweg, Oststeiermark | Alexandra Wagner | © Oststeiermark Tourismus
Weiz mittel Geschlossen
Strecke 12,5 km
Dauer 3:35 h

Apfelwanderweg von Weiz nach Puch

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ruine Sturmberg, Oststeiermark | © Oststeiermark Tourismus
Weiz leicht Geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 2:25 h

Familienrundwanderweg nach Naas

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ausblick Patscha-Nase, Naturpark Almenland in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © TVB Oststeiermark
Sankt Kathrein am Offenegg mittel Geöffnet
Strecke 14,5 km
Dauer 5:00 h

Patscha-Runde, St. Kathrein am Offenegg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Einstieg Jägersteig, Oststeiermark | Lara Fani  | © Oststeiermark Tourismus
Naas mittel Geöffnet
Strecke 1,9 km
Dauer 1:30 h

Jägersteig Weizklamm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ausblick vom Gösser, Oststeiermark | (c) Günther Steininger | © (c) Günther Steininger
Naas mittel Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 1:45 h

Gösser Rundwanderweg