Wanderung Pöllau-Runde über Gschaid und Schloffereck, Pöllau - Touren-Impression #1 | © Helmut Schweighofer Wanderung Pöllau-Runde über Gschaid und Schloffereck, Pöllau - Touren-Impression #1 | © Helmut Schweighofer

Pöllau-Runde über Gschaid und Schloffereck, Pöllau

Diese Tageswanderung im Naturpark Pöllauer Tal in der Oststeiermark garantiert uns besondere Ein- und Ausblicke.  

Ein Wanderwegenetz von 190 km, das gut ausgebaut und beschildert ist, führt uns durch die abwechslungsreiche Landschaft der Region - Mischwälder, Äcker, Streuobstwiesen fügen sich zu einem wunderbaren Mosaik zusammen. Die daraus resultierende Artenvielfalt freut sich, bei jeder Wanderung aufs Neue entdeckt zu werden.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
25,5 km
Strecke
7:30 h
Dauer
600 hm
Aufstieg
600 hm
Abstieg
980 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Pöllau, Schlosspark

Mit dem Auto von Wien:

Wenn Sie von Wien nach Pöllau bei Hartberg fahren, nehmen Sie die A2 in Richtung Graz und fahren Sie etwa 110 Kilometer, bis Sie die Ausfahrt Hartberg erreichen. Von dort aus folgen Sie der B54 in Richtung Pöllau.

Mit dem Auto von Graz:

Um von Graz nach Pöllau bei Hartberg zu gelangen, nehmen Sie die A2 in Richtung Wien. Nach ungefähr 30 Kilometern nehmen Sie die Ausfahrt Gleisdorf West und fahren dann auf der B54 in Richtung Hartberg/Pöllau. Folgen Sie der B54 für etwa 25 Kilometer, bis Sie Pöllau erreichen.

Mit dem Auto von Salzburg:

Um von Salzburg nach Pöllau bei Hartberg zu gelangen, nehmen Sie die A1 Richtung Wien. Fahren Sie etwa 110 Kilometer bis zur Ausfahrt 109 (Knoten Salzburg). Dort wechseln Sie auf die A9 Richtung Graz. Bei St. Michael folgen Sie der S6 Richtung Kapfenberg. Weiter auf der S6 bis zur Ausfahrt Krieglach. Von dort aus fahren Sie auf der B72 und anschließend auf der L405 nach Pöllau.

  • Wir beginnen diese Rundwanderung im Schlosspark bei den Wegweisern östlich vom Parkcafe.
  • Der Wegweiser "Richtung Gschaid" führt uns durch die Ortenhofenstraße (Alternative über den Aupark links vorbei am Freibad) in Richtung Norden bis zu einem Bildstock und dem blauen Haus der Almbauermühle, bei dem wir links der gelb/blauen Markierung und dem „Naturpark-Erlebnisrundweg“ bis zum Hotel Restaurant Gruber folgen.
  • Bei der Brücke beim Hotel gehen wir in nordwestliche Richtung und orienitieren uns an den  Markierungen weiß-blau-weiß und weiß-gelb-weiß mit den Nummern 2 und 3.
  • Bei der Weggabelung beim Bauernhof „Almer“ vulgo Toni auf der Wiesn, wählen wir nun die Markierung Nr. 2.
  • Nach dem Grottenstüberl führt der Weg anfangs der Landesstraße entlang, biegt dann links in den Wald ein, führt uns zur Abzweigung Richtung GH Derler, wo wir uns jedoch rechts halten und so zum Gschaid-Sattel (SAM Haltestelle: HF 5996) gelangen.
  • Hier biegen wir rechts ab und folgen der rot-weiß-roten Markierung Nr. 921 bis zur Wolfgrube, wo wir diesen verlassen und auf der Beschilderung zum Schloffereck (SAM Haltestelle: HF 5995) wandern.
  • Nach dem Aussichtspunkt am Schloffereck mit Blick ins Pöllauer Tal, orientieren wir uns weiter am Weg Nr. 11 (weiß-blau-weiß) auf dem wir - bereits unweit von Pöllau - auf die rot-weiß-rote Markierung Weg Nr. 5 (Roseggerweg) treffen.
  • Letzterer führt uns zurück ins Zentrum von Pöllau zu unserem Ausgangspunkt (SAM Haltestelle "Pöllau, Zwinger": HF 5943).

 SAM - das Sammeltaxi in der Oststeiermark - ist erreichbar unter +43 50 363738 (Wartezeit ca. 1 Stunde). 

Am Gschaid und am Schloffereck haben wir jeweils herrliche Aussicht in den Naturpark Pöllauer Tal und weit darüber hinaus!

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder unter Verkehrsauskunft Verbundlinie.

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-Sammeltaxi Oststeiermark.

HF5943 Pöllau Schlosszwinger

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie hier:

Tourismusverband Oststeiermark
Geschäftsstelle Naturpark Pöllauer Tal

Schloss 1
8225 Pöllau
Tel.+43 3335 4210
www.naturpark-poellauertal.at
www.oststeiermark.com
Aktuelles Wetter
Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

Kompass Karte, Wanderkarte Naturpark Pöllauer Tal 1:30.000

Informieren Sie sich im Tourismusbüro über Karten, Wanderbroschüren und weitere Tourentipps. Sie können auch bequem von zu Hause aus Informationsmaterial auf unserer Website bestellen.

Rother Wanderführer „Oststeiermark – Von den Fischbacher Alpen bis in die   Thermenregion“, 50 Touren, Elisabeth Zienitzer & Silvia Sarcletti Taschenbuch, ISBN-10, ‎376334577 erhältlich im Buchhandel

Galerie

Wie wird es die Tage

Pöllau (421m)

morgens
sehr sonnig
21°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
27°C
15%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
25°C
45%
5 km/h
Meist wechselnd bewölkt, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
morgens
sonnig
22°C
5%
5 km/h
mittags
sonnig
30°C
5%
5 km/h
abends
sehr sonnig
27°C
5%
5 km/h
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.
16.07.2024
sehr sonnig
19°C 33°C
17.07.2024
sehr sonnig
19°C 30°C
18.07.2024
sonnig
19°C 31°C
Kindererlebnis-Bauernhof Perhofer, Silvia | © Oststeiermark Tourismus, Rene Strasser

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
RETTER Bio-Natur-Resort am Pöllauberg in der Oststeiermark | Helmut Schweighofer für RETTER Bio-Natur-Resort | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg leicht
Strecke 2,2 km
Dauer 0:45 h

Rauschbachweg, Pöllauberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pöllau Schloss in der Oststeiermark | Helmut Schweighofer | © Oststeiermark Tourismus
Pöllau mittel
Strecke 15,6 km
Dauer 5:00 h

Pöllau-Runde über Rabenwaldkogel, Pöllau

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wallfahrtskirche Pöllauberg mit Annakirche in der Oststeiermark | Gute Idee, Robert Hahn | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg mittel
Strecke 4,7 km
Dauer 2:00 h

Orgelwandern: Etappe Pöllauberg - Masenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
RETTER Bio-Natur-Resort, Naturpark Pöllauer Tal in der Oststeiermark | RETTER Bio-Natur-Resort | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg leicht
Strecke 8,7 km
Dauer 3:00 h

Wanderung zur Ölmühle Fandler, RETTER Pöllauberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Hotel Muhr, Außenansicht in der Oststeiermark | © Waldhof Muhr, Fotograf: Helmut Schweighofer | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg mittel
Strecke 18,7 km
Dauer 5:30 h

Wanderung zum Wildwiesen-Aussichtsturm, Muhr Pöllauberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ausblick vom Buchkogel  auf den Kulm, Stubenberg am See in der Oststeiermark | ©WEGES | © Oststeiermark Tourismus
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 6,5 km
Dauer 4:00 h

Buchkogel- Höhenweg, Stubenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schlosspark Pöllau_Gehweg_Oststeiermark | © Helmut Schweighofer
Pöllau leicht
Strecke 8,0 km
Dauer 2:05 h

Naturpark Erlebnisrundweg, Pöllau