Wanderung Buchkogel-Runde, Pöllau - Touren-Impression #1 | © Hermann Auerbäck Wanderung Buchkogel-Runde, Pöllau - Touren-Impression #1 | © Hermann Auerbäck

Buchkogel-Runde, Pöllau

Geöffnet
Die landschaftlich sehr abwechslungsreiche Wanderung gewährt Einblick in die Artenvielfalt der Region ...

Ausganggehend vom Schloßpark Pöllau kommen Sie auf diesem längeren Rundweg vorbei am Wetterkreuz, Schwaigkreuz, am Gipfelkreuz Buchkogel und am Wetterkreuz Freiberger Höhe. Diese Wanderung besticht außerdem wegen der vielen Aussichtspunkte: nicht nur auf den Ort Pöllau mit dem Schlossensemble rund um den "Steirischen Petersdom" und auf die darüber thronende Wallfahrtskirche Pöllauberg, sondern auch bei guter Fernsicht zum Hochwechsel im Joglland und über das Hartbergerland hinaus bis an die Grenze nach Ungarn.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
20,3 km
Strecke
6:30 h
Dauer
850 hm
Aufstieg
850 hm
Abstieg
1101 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Pöllau, Schlosspark

Mit dem Auto von Wien

Wenn Sie von Wien nach Pöllau bei Hartberg fahren, nehmen Sie die A2 in Richtung Graz und fahren Sie etwa 110 Kilometer, bis Sie die Ausfahrt Hartberg erreichen. Von dort aus folgen Sie der B54 in Richtung Pöllau.

Mit dem Auto von Graz

Um von Graz nach Pöllau bei Hartberg zu gelangen, nehmen Sie die A2 in Richtung Wien. Nach ungefähr 30 Kilometern nehmen Sie die Ausfahrt Gleisdorf West und fahren dann auf der B54 in Richtung Hartberg/Pöllau. Folgen Sie der B54 für etwa 25 Kilometer, bis Sie Pöllau erreichen.

Mit dem Auto von Salzburg

Um von Salzburg nach Pöllau bei Hartberg zu gelangen, nehmen Sie die A1 Richtung Wien. Fahren Sie etwa 110 Kilometer bis zur Ausfahrt 109 (Knoten Salzburg). Dort wechseln Sie auf die A9 Richtung Graz. Bei St. Michael folgen Sie der S6 Richtung Kapfenberg. Weiter auf der S6 bis zur Ausfahrt Krieglach. Von dort aus fahren Sie auf der B72 und anschließend auf der L405 nach Pöllau.

  • Vom Schloss (Ortszentrum) ausgehend gelangen wir bei der "Schreiner"-Kreuzung (ehem. Gasthaus) in die Julius-Meinl-Straße, wo wir auf die Markierung rot-weiß-rot Nr. 922 stoßen, welche uns in Richtung Westen bis zum Schwaigkreuz hinauf begleiten wird.
  • Hier biegen wir nach links ab und folgen der weiß-blau-weißen Markierung Nr. 1.
  • Wir kommen zur Hinweistafel „Panoramablick“. Es lohnt sich, den 100 m langen Abstecher zum Wetterkreuz auf der Leitenbauerhöhe vorzunehmen.
  • Nun orientieren wir uns aber weiter am Wanderweg mit der Markierung Nr. 1 bis zur Jochbauer Höhe, wo wir zwei Möglichkeiten haben.
  • Entweder wandern wir über den Buchkogel mit dem Gipfelkreuz oder knapp unterm Buchkogel mit der herrlichen Aussicht.
  • Beide Routen führen zur Freiberger Höhe mit Wetterkreuz und Rastplatz
  • Von der Freiberger Höhe aus wandern wir talwärts, der rot-weiß-roten Markierung Nr. 944 folgend, über das GH Schirnhofer bis Pöllau.

Wir empfehlen diese Runde besonders wegen der herrlichen Ausblick, einerseits auf das Pöllauer Tal, andererseits auf das ApfelLand- Stubenbergsee.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder unter Verkehrsauskunft Verbundlinie.

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-Sammeltaxi Oststeiermark. HF5943 Pöllau Schlosszwinger

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie hier:

Tourismusverband Oststeiermark
Geschäftsstelle Naturpark Pöllauer Tal

Schloss 1
8225 Pöllau
Tel.:+43 3335 4210
www.naturpark-poellauertal.at
www.oststeiermark.com 

Aktuelles Wetter

Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

Kompass Karte, Wanderkarte Naturpark Pöllauer Tal 1:30.000

Informieren Sie sich im Tourismusbüro über Karten, Wanderbroschüren und weitere Tourentipps.

Sie können auch bequem von zu Hause aus Informationsmaterial auf unserer Website bestellen. 

Rother Wanderführer „Oststeiermark – Von den Fischbacher Alpen bis in die   Thermenregion“, 50 Touren, Elisabeth Zienitzer & Silvia Sarcletti Taschenbuch, ISBN-10, ‎376334577 erhältlich im Buchhandel

Galerie

Wie wird es die Tage

Pöllau (421m)

morgens
sonnig
19°C
5%
5 km/h
mittags
sonnig
24°C
0%
15 km/h
abends
sonnig
22°C
5%
10 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
sehr sonnig
19°C
0%
10 km/h
mittags
sehr sonnig
24°C
0%
10 km/h
abends
sonnig
22°C
0%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
25.06.2024
leicht bewölkt
15°C 25°C
26.06.2024
regen
16°C 25°C
27.06.2024
sonnig
15°C 27°C
GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Klimazukunft-Weg: Wegweiser in der Oststeiermark | Reinhold Schöngrundner | © Oststeiermark Tourismus
Pöllau leicht Geöffnet
Strecke 5,8 km
Dauer 1:45 h

Klimazukunft-Weg | Südteil, Pöllau

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
RETTER Bio-Natur-Resort, Naturpark Pöllauer Tal in der Oststeiermark | RETTER Bio-Natur-Resort | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg leicht Geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 3:00 h

Wanderung zur Ölmühle Fandler, RETTER Pöllauberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pöllau Pfarrkirche in der Oststeiermark | Helmut Schweighofer | © Oststeiermark Tourismus
Pöllau mittel Geöffnet
Strecke 12,6 km
Dauer 4:00 h

Hirschbirnweg, Richtung Pöllauberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl, ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark | Josef Hirt | © Oststeiermark Tourismus
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 13,4 km
Dauer 4:00 h

Fieberbründlweg, Stubenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Hotel Muhr, Außenansicht in der Oststeiermark | © Waldhof Muhr, Fotograf: Helmut Schweighofer | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg schwer Geöffnet
Strecke 33,1 km
Dauer 9:30 h

Runde über Schloffereck und Gschaid, Hotel Muhr

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Glückskapelle Masenberg Pöllauberg in der Oststeiermark | © Gute Idee | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg leicht Geöffnet
Strecke 7,0 km
Dauer 2:00 h

Rundwanderung am Masenberg, Pöllauberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pöllau, Blick auf Kirchen in der Oststeiermark | © Helmut Schweighofer
Pöllau schwer Geöffnet
Strecke 27,5 km
Dauer 8:00 h

Pöllau-Runde über Gschaid und Rabenwald, Pöllau