Wanderung Hartberg-Runde mit Kreuzbühel Kapelle, Schäffern - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus Wanderung Hartberg-Runde mit Kreuzbühel Kapelle, Schäffern - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus

Hartberg-Runde mit Kreuzbühel Kapelle, Schäffern

Geöffnet

Die Hartbergrunde bietet einen waldreichen Weg durch die Natur und führt zum höchsten Aussichtspunkt der Gemeinde Schäffern. Der Pfad führt vorbei an einer liebevoll gestalteten Gartenanlage am Hacklhof und ist gesäumt von geschichtlichen Infotafeln, die Einblicke in die Geschichte der Region gewähren.

 

Nach dem Ortsende gelangt man zu einem von Wald umgebenen Pfad, der in Richtung des höchsten Aussichtspunktes der Gemeinde Schäffern führt. Nach dem Blickplatz Hartberger Höh, bieten sich noch weitere reizvolle Rastplätze wie das Patritzlkreuz, der Kegelplatz und das Putzirgl Kreuz zum Entspannen ein. Der Weg verspricht nicht nur eine panoramareiche Aussicht, sondern auch idyllische Pausenplätze entlang der Strecke.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
10,2 km
Strecke
3:00 h
Dauer
320 hm
Aufstieg
320 hm
Abstieg
887 m
Höchster Punkt
595 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Anfahrt - Mit dem Auto

  • über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Schäffern
  • geradeaus bis zur Kreuzung
  • links abbiegen - Richtung Gasthaus Kirchenwirt
  • rechts halten
  • kurz nach Ortsende vorbei am Tennis- und Sportplatz
  • links abbiegen beim Waldbauernweg - Wanderweg 939
  • über die Autobahnbrücke
  • ACHTUNG: möchte man beim Reitstall Schneeberger einkehren - auf dem Waldbauernweg weitergehen
  • ansonsten rechts abbiegen auf Wilfingerweg
  • Weg bis zu einem Bauernhof folgen
  • danach links halten
  • vorbei an der Gartenanlage am Hacklhof
  • bei der Kreuzung links abbiegen
  • Zentralalpenweg 02 folgen
  • beim Patritzlkreuz links auf den Wanderweg 939A abbiegen
  • weiter dann den Grenzlandweg 07 folgen 
  • ACHTUNG: nach dem Überqueren der Autobahnbrücke nicht der Beschilderung "Hartberg Runde" sonder den Wegweisern zur "Kreuzbühel Runde" folgen, dann kommt man zum schönen Blickplatz Kreuzbühel
  • dieser Weg führt direkt wieder ins Zentrum
  • Wir empfehlen eine kleine Rast mit Picknick und schöner Aussicht bei den Plätzen Hartberger Höh und Kreuzbühel.
  • Falls Sie lieber einkehren möchten, bietet sich ein kleiner Abstecher zum Reitstall Schneeberger/Schutzhütte Waldbauernrast an. Beachten Sie, dass ein kurzer Umweg erforderlich ist, und wir empfehlen Ihnen, im Voraus abzuklären, ob der Reitstall (Tel.: 0664/3830261) geöffnet hat.

Fahrpläne und Reisinformationen finden Sie bei:

Bus: Dr. Richard

Bahn: www.oebb.at

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM- Sammeltaxi Oststeiermark

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie:

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle Kräuterregion Wechselland

Hauptplatz 20, 8240 Friedberg

T: +43 3339/25110-19

wechselland@oststeiermark.com

 

www.oststeiermark.com

Aktuelles Wetter

Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

Galerie

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
sonnig
-2°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
8°C
0%
5 km/h
abends
sehr sonnig
4°C
0%
0 km/h
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.
morgens
sehr sonnig
-1°C
0%
0 km/h
mittags
sonnig
8°C
0%
10 km/h
abends
leicht bewölkt
4°C
0%
0 km/h
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.
27.02.2024
bewölkt
0°C 11°C
28.02.2024
weather.icon.04
2°C 10°C
29.02.2024
bewölkt
2°C 10°C
GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Hilmtor Rastplatz, Gemeinde Dechantskirchen in der Oststeiermark | Pollhammer | © Oststeiermark Tourismus
Oststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 12,3 km
Dauer 3:30 h

Hilmtor-Runde, Friedberg

Niederwechsel Denkmal, Festenburg in der Oststeiermark | Anja Reichenbäck | © Tourismusverband Oststeiermark
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 14,9 km
Dauer 5:00 h

Niederwechsel-Runde, Tränktörl