Panoramablick auf Gleisdorf vom Hohenberg in der Oststeiermark | Stadtmarketing Gleisdorf Panoramablick auf Gleisdorf vom Hohenberg in der Oststeiermark | Stadtmarketing Gleisdorf
Im Herzen die Sonne

Solarstadt Gleisdorf

Großzügiger Hauptplatz, gesäumt von historischen Bürgerhäusern, Stadtpfarrkirche, raffinierte Springbrunnen, Geschäfte, Lokale, großer Bauernmarkt, Einkaufszentrum GEZ West, MiR-Museum, forumKLOSTER, Kulturkeller, Haus der Musik, Solarbaum …

Gleisdorf bietet als innovative „Sonnenstadt“ nicht nur die Vorzüge einer Kleinstadt, ist ist auch nur 15 Autobahnminuten vor den Osttoren der Landeshauptstadt Graz entfernt. Vom und zum einstigen römischen Vicus, das schon ein hölzernes Amphitheater hatte, führen viele schöne Wege: Zum Aussichtsturm Kleeberg, die Oststeirische Römerweinstraße mit ihren urigen Buschenschenken, die zahlreichen Radwege im Raabtal und im hügeligen Gleisdorfer Umland. Lernen Sie die Solarstadt Gleisdorf in Ihrem Urlaub im Garten Österreichs kennen.

Die „Sonnentour“ verbindet dabei auf rund 50 Kilometern die schönsten Streckenabschnitte. Bezeichnend für das besondere Flair dieser Stadt ist ihr Wellenbad: Zwei Wellenmaschinen sorgen für das Gefühl, direkt am Meer zu sein. Und wie es sich für eine echte Solarstadt gehört, werden die Becken durch Sonnenenergie vorgewärmt, herrlich warme Wassertemperaturen sind damit bis in den Spätsommer garantiert. Die Spa-verwöhnten alten Römer würden darüber nur so staunen.

Ausstellung im Museum im Rathaus | © Stadt Gleisdorf | Helmut Rabel

Museum im Rathaus

Genießen Sie im Laufe eines Jahres einen Streifzug durch Kunst und Kultur. Das Museumsjahr im MiR (Museum im Rathaus) beginnt mit monatlich wechselnden Ausstellungen rund um das Thema zeitgenössische Kunst. Regionale und überregionale KünstlerInnen finden im Kellergewölbe des Rathauses eine Ausstellungsplattform auf hohem Niveau. In der zweiten Jahreshälfte (Eröffnung jeweils Anfang Oktober) wird eine Sonderausstellung zu ausgewählten Themen gezeigt.

Entdecken Sie die schönsten Ausflugsziele

Erleben und entdecken Sie die Solarstadt Gleisdorf. Hier gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Die Solarstadt Gleisdorf in der Oststeiermark trägt die Sonne nicht nur am Dach, sondern auch im Herzen. Denn mit einem Lächeln auf den Lippen lebt es sich einfach unbeschwerter. Überzeugen Sie sich selbst. Gleisdorf, der Stadt-Garten in der Erlebnisregion Oststeiermark, freut sich auf Ihren Besuch!

Die schönsten Touren in Gleisdorf

Gleisdorf lädt zu zahlreichen Spaziergängen und Rundgängen ein. Einer davon ist der Römerweg. Nicht nur die Existenz eines Amphitheaters zeigt das Ausmaß der damaligen Siedlung, auch die Ausbreitung der Funde im städtischen Gebiet belegen das.
Der Stadtrundgang führt Sie eine Stunde lang durch das Stadtgebiet Gleisdorf an Plätzen, wie Rathaus, Hauptplatz und Stadtpfarrkirche vorbei. Eine Wanderung mit Aussicht führt auf den Kleeberg. In der Umgebung von Gleisdorf befinden sich auch einige Radwege, wie der R11 Raabtalradweg und R10 Ilztalradweg.

Gleisdorf - im Herzen die Sonne

Die Solarstadt Gleisdorf in der Oststeiermark trägt die Sonne nicht nur am Dach, sondern auch im Herzen. Liebenswerte Menschen, ein beeindruckendes Kulturangebot sowie unzählige Einkaufsmöglichkeiten machen die Stadt zu etwas ganz Besonderem.