Zwergziege | © Ökopark Hochreiter | Erhard Pretterhofer

Ökopark Hochreiter

Bei einem Rundgang im Ökopark Hochreiter begegnen Ihnen viele Tiere; im Waldwohnzimmer können Sie einer Geschichte lauschen oder die Kletterwand bezwingen. Kurz bevor es in der Waldschenke dann eine köstliche Stärkung gibt, können sich Kinder noch am Abenteuer- und Wasserspielplatz austoben.


Hier im Ökopark lernen Sie die Natur mit allen Sinnen kennen - Naturerlebnis für die ganze Familie. Auf einem ca. 1 km langen Rundweg begegnen Ihnen viele heimische Tiere wie Füchse, Damwild, Ziegen, Rotwild, Waschbären, Esel etc. die gestreichelt und gefüttert werden wollen.

Daneben warten unter anderem noch auf Sie: Wald- & Schwammerllehrpfad, Baumhoroskoppfad, Spürnasenpfad & Duftlehrpfad, ein Pavillon mit Vogelstimmen und Schaubienenstock oder ein Abenteuerspielplatz mit Kinderwasserspielplatz.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Ökopark Hochreiter?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Christine Pollhammer
Tour
Tour, Wanderung

Almenland-Wanderweg

Unsere Tour führt uns etwa 18 Kilometer lang über ein Hochplateau mit freien Almen, vielen Rindern, entsprechend guten kulinarischen Angeboten, sprich Hütten und Gasthäusern. Wir werden Ausblicke genießen die ihresgleichen suchen, weit reichen ...
Christine Pollhammer
Tour
Tour, Wanderung

Alpakaweg Gasen

Der Alpaka-Wanderweg ist perfekt für eine Familien-Wanderung in Gasen - mit einem "wolligen" Alpakahof als Zielpunkt.  
Christine Pollhammer
Tour
Tour, Langlauf, Steirisches Loipengütesiegel

Bärenschütz-Loipe, Teichalm

Anspruchsvolle Loipe auf der Teichalm einfache Strecke: 3 km (nur Skating)
Christine Pollhammer
Tour
Tour, Wanderung

Brandlucken-Zetz-St. Kathrein-Rundweg

Höhepunkt - im wahrsten Sinn des Wortes - ist der Hohe Zetz, ein beliebter Aussichtsberg. Bei gutem Wetter sieht man hier bis in die ungarische Tiefebene. Der Rückweg führt über den Vogelbeer-Panoramaweg ins Blumendorf St. Kathrein/Offenegg mit ...
Christine Pollhammer
Tour
Tour, Bergtour, Wege zum Wasser

Durch die Bärenschützklamm über den Hochlantsch zur Teichalm

Durch eine der schönsten Klammen Österreichs geht es hinauf auf den höchsten Gipfel im Grazer Bergland und weiter zur idyllischen Teichalm mit dem Teichalmsee und wieder zurück hinunter nach Mixnitz.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns