Birgit Zingl
Tour, Fernwanderweg, Rosegger Mittel

"alpannonia" - Zubringer: Rettenegg - Pretul

Vom UNESCO Weltkulturerbeort Semmering oder vom Höhenluftkurort Fischbach bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg führt ein Weg voller Abwechslung und Attraktionen der Natur: alpannonia®.

Man wird auch zum "alpannonier", wenn man die Tour in einer der Zubringer-Gemeinden startet, sowie zum Beispiel in Rettenegg. Dann geht es hinauf auf die 1656 m hohe Pretul, wo man in den Hauptweg einsteigen kann.



Die Gemeinde Rettenegg ist unter anderem bekannt für den Planetenweg, der auf das Stuhleck führt, oder auch für den Forellengasthof Joglland, mit der speziellen Jobi-Bergforelle. Und genau in dieser Gemeinde startet der alpannonia Zubringerweg auf die Pretul. Auch auf der Pretul wartet einiges Sehenswertes und Interessantes auf die Wanderer. Zum Beispiel die Peter Bergner Warte: Diese wurde, so erzählt man sich, für den im Jahre 1904 ermordeten Hüttenwirt des Rosegger Schutzhauses, Peter Bergner, erbaut.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
5,3km Strecke
3:30h Dauer
724m Aufstieg
4m Abstieg
846m Tiefster Punkt
1586m Höchster Punkt
Sie suchen eine Unterkunft nahe "alpannonia" - Zubringer: Rettenegg - Pretul?
Hier können Sie direkt buchen

Wie wird's die Tage?

Morgens

2°C
5% 4 km/h

Mittags

5°C
55% 4 km/h

Abends

2°C
55% 2 km/h
Der Tag startet klar, dann aber bewölkter, es regnet und schneit zeitweise.

Morgens

2°C
30% 10 km/h

Mittags

3°C
25% 9 km/h

Abends

0°C
5% 9 km/h
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.
Heute
09.12.2019
-1°C6°C
Morgen
10.12.2019
-3°C4°C
Mittwoch
11.12.2019
-5°C2°C
Donnerstag
12.12.2019
-5°C1°C
Freitag
13.12.2019
-5°C2°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns