Blick Steirersee-Leistalm-Interhütten | © Mediasoft Blick Steirersee-Leistalm-Interhütten | © Mediasoft

Wanderung Tauplitz-Sagtümpel-Schwarzensee in die Gnanitzalm

Geschlossen
Großartige Rundtour auf die Tauplitzalm und hinunter in die Gnanitzalm.
Nach einem kräftigen Aufstieg vom Tal erreicht man den Schwarzensee und wandert über Almwiesen bis zu den Interhütten. Danach folgt der Abstieg zum Grimmingbach und durch das Gnanitztal zum Ausgangspunkt zurück.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
16,8 km
Strecke
4:00 h
Dauer
799 hm
Aufstieg
799 hm
Abstieg
1707 m
Höchster Punkt
962 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

 

Die Anreise zum Sagtümpel am Besten mit google.at/maps planen.  

 

Vom Ausgangspunkt, dem Sagtümpel, führt der Weg Nr. 216 über den "Riesen" auf die Tauplitzalm. 

Beim Schwarzensee oben angekommen, folgt man dem Weg östlich über sanfte Almböden Richtung Leistalm. 

 

Von der Leistalm dem leicht steigenden Weg Nr. 218/209A durch schütteren Lärchenbestand auf einen sanften Rücken folgen, dann abfallend weiter auf dem Weg Nr. 218/209A bis auf eine Hochebene. Durch ein kleines romantisches Tal erreicht man schließlich die zur Interhütten Alm gehörenden Almweiden. In östlicher Richtung über die Almweiden direkt den Almhütten wandern.


Von den Almhütten weiter nach Osten, an einem Brunnen vorbei in eine kleine Senke aus der der Weg Nr. 218/209A nach links in den Nattern Graben führt. 


Den Grimmingbach querend erreicht man die Gabelung der Wege Nr. 218/209A in Richtung Hochmölbing Hütte. Unser Weg führt aber talauswärts zur Gnanitzalm. Dort kann man sich in der Johnsleitner- und der Hechlhütte stärken, bevor man noch ca. 1 1/2 Stunden gemütlich bis zum Ausgangspunkt zurück wandert.

 

Im Herbst, wenn sich die Lärchen verfärben, ist die Wanderung besonders beeindruckend.

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Der Bahnhof befindet sich im Ortsteil Klachau. Vom Bahnhof bis zum Sagtümpel geht man in etwa 45 Minuten.

Die Bushaltestelle liegt direkt im Ortszentrum in Tauplitz. Von dort wandert man ungefährt 30 Minuten bis zum Sagtümpel.

In den Ort Tauplitz fahren, an der Umfahrungsstraße rechts Richtung Gnanitzalm abbiegen. Nach drei Kilometer befindet sich ein Parkplatz auf der rechten Straßenseite.

Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut
Informationsbüro Tauplitz
Tauplitz 70
8982 Bad Mitterndorf
+43 3688 24 46
E-Mail senden
Website

 
Schutzgebiete
Totes Gebirge Ost (Naturschutzgebiet)
Totes Gebirge (Vogelschutzgebiet)

Galerie

Wie wird es die Tage

Wörschach (651m)

morgens
13°C
55%
5 km/h
mittags
14°C
80%
5 km/h
abends
13°C
80%
5 km/h
Zunächst trüb und etwas Regen, nachmittags Wolkenlücken zwischen den Schauern.
morgens
11°C
0%
0 km/h
mittags
20°C
5%
5 km/h
abends
18°C
5%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
27.05.2022
10°C 23°C
28.05.2022
8°C 16°C
29.05.2022
6°C 15°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Tauplitzalm, Ausgangsort Großsee | © Mediasoft
Tauplitz schwer Geschlossen
Strecke 54,6 km
Dauer 22:28 h

Überquerung Totes Gebirge

Schladming Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Sankt Martin am Grimming mittel Geöffnet
Strecke 10,0 km
Dauer 4:30 h

Am Fuße des mächtigen Grimmings

Panorama Sturzhahn und Traweng | Tom Lamm | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut mittel Geschlossen
Strecke 15,3 km
Dauer 6:15 h

Wanderung auf den Rosskogel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Panorama Sturzhahn und Traweng | Tom Lamm | © Ausseerland
Bezirk Liezen schwer Geschlossen
Strecke 4,9 km
Dauer 2:30 h

Bergtour auf den Traweng

Gipfelkreuz am Grimming | Schladming Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Stainach-Pürgg schwer Geöffnet
Strecke 13,9 km
Dauer 9:00 h

Grimming über Multereck

Abstieg Richtung Hochtor und Wörschachwalderhof | Christoph Lukas | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Stainach-Pürgg schwer Geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 5:00 h

Hechlsteinrunde

Lawinenstein  | © TVB Ausseerland-Salzkammergut/T. Lamm
Bezirk Liezen mittel Geschlossen
Strecke 8,0 km
Dauer 3:30 h

Familienfreundliche Wanderung zum Lawinenstein auf der Tauplitzalm