Die Rohrmooser Frei - eine Almwiese direkt in Rohrmoos | © Gerhard Pilz Die Rohrmooser Frei - eine Almwiese direkt in Rohrmoos | © Gerhard Pilz

Knappenweg

Geöffnet
Glück auf! Hier wanderst du auf den Spuren der Bergbauzeit im Obertal.
Der Knappenweg führt von Rohrmoos-Zentrum bzw. Untertal-Dorf entlang des Rohrmooser Obertales nach Hopfriesen zur Ruine des Nickelschmelzofens, welche im Sommer als Nickelmuseum genutzt wird und Mittwoch- und Freitagvormittag für Besucher geöffnet ist.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
9,3 km
Strecke
3:00 h
Dauer
204 hm
Aufstieg
127 hm
Abstieg
1105 m
Höchster Punkt
954 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Über die L722 Rohrmoosstraße bis Rohrmoos-Zentrum bzw. weiter über die L723 Tälerstraße bis Untertal-Dorf.

Glück auf! Vom Wanderportal Rohrmoos-Zentrum (gegenüber Hotel Erlebniswelt) den Gehsteig ca. 300 m Richtung Hochwurzen entlang gehen. Anschließend links abbiegen und über den Schussbühel und die Rohrmooser Frei ins Obertal wandern. Das Dachsteinmassiv im Rücken, die Schladminger Tauern, wo einst die Bergknappen Silber und Nickel abbauten, vor sich. Am Hocheggerhof vorbei folgt man dem Bachverlauf taleinwärts – für eine Abkühlung zwischendurch ideal - einfach die Füße ins kühle Nass strecken. Bei der Wehrhofalm führt der Weg weiter zum Nickelmuseum. Die Besichtigung der einstigen Verarbeitungsstätte von Silber und Nickel gibt noch ein bisschen mehr Einblick ins damalige Leben. Fleißige Wanderer verlängern um weitere 30 Minuten bis zur Eschachhütt'n. Entlang der gesamten Strecke gibt es Bushaltestellen retour nach Untertal-Dorf, Rohrmoos oder Schladming.

Variante Startpunkt Wanderportal Untertal

An der Volksschule vorbei durch den Wald zum Ahornweg geht es an vielen schönen, traditionellen Bauernhöfen vorbei. Ab dem Hocheggerhof siehe Wegbeschreibung oben.

Variante „kleine Knappenrunde“ (Gehzeit ca. 1,5 Stunden)

Zu Beginn gleich wie Knappenweg. Ca. 400 m nach dem Royerhof rechts den Forstweg bergauf wandern und in der 6. Kehre rechts in den Waldweg abbiegen. Vorbei beim vlg. Schlapfer zum Schwammerlstadt und über den Forstweg Richtung Rohrmooser Frei. Dort führt ein Wiesenweg hinunter zum Schussbühel und zum Ausgangspunkt.

Geführte Stollenwanderung

Vom Tourismusverband Schladming werden im nahegelegenen Bergwerk in der Bromriesen, Führungen im historischen Stollensystem des Annastollen angeboten. Infos dazu im Tourismusverband Schladming oder auf www.wildewasser.at

Einkehrmöglichkeit

Die nächste Einkehrmöglichkeit ist die Eschachhütt'n in der Eschachalm (ca. 2 km auf der Schotterstraße taleinwärts).

Mit dem Wanderbus der Planai-Hochwurzen-Bahnen zum Wanderportal Rohrmoos-Zentrum bzw. Untertal-Dorf.

www.planaibus.at

Parkplätze sind an den Wanderportalen Rohrmoos-Zentrum bzw. Untertal-Dorf vorhanden.

Tourismusinformation: www.schladming.com

Infos über Busverbindungen: www.planaibus.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Schladming (740m)

morgens
13°C
0%
5 km/h
mittags
24°C
0%
10 km/h
abends
23°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
morgens
16°C
0%
0 km/h
mittags
27°C
5%
5 km/h
abends
24°C
5%
5 km/h
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
04.07.2022
14°C 27°C
05.07.2022
14°C 24°C
06.07.2022
12°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gipfelkreuz am Rittisberg mit Dachstein-Panorama | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz - www.gpic.at
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 1:30 h

Rittispanoramaweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Südwandhütte - Ramsau am Dachstein | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 3,1 km
Dauer 1:15 h

Wanderung zur Südwandhütte

Dorfplatz in Weißenbach | © Marktgemeinde Haus
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 2:15 h

Weißenbach-Runde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Sonniger Nachmittag am Oberen Talbachweg | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz - www.gpic.at
Rohrmoos-Untertal mittel Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 1:56 h

Rohrmoosrunde

Der Spiegelsee (Mittlerer Gasselsee) auf der Reiteralm | Schladming Dachstein | © Herbert Raffalt
Pichl-Preunegg leicht Geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 1:39 h

Von der Reiteralm zum berühmten Spiegelsee

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rohrmooser Frei Richtung Johannahöhe  | Herbert Raffalt | © Tourismusverband Schladming - Herbert Raffalt
Rohrmoos-Untertal leicht Geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 1:20 h

Kleine Knappenrunde über die Johanna Höhe

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Auf der Grafenbergalm | Tom Lamm | © Steiermark Tourismus/Tom Lamm
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 13,5 km
Dauer 6:00 h

Etappe 02 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Guttenberghaus - Stoderzinken