© Tourismusverband Ramsau am Dachstein © Tourismusverband Ramsau am Dachstein

Johann Klettersteig

Geöffnet
Eine der schönsten Klettersteig Routen der Alpen führt durch die Südwände des Dachsteins hinauf bis zur Seethalerhütte. Landschaftlich atemberaubend fordert diese Variante den Kletterern körperlich alles ab. Mit einem vertical drop von 1200 hm zählt dieser Klettersteig zu den anspruchsvollsten der Welt.

Das Stahlseil bis zum Einstiegsüberhang kann teilweise unterm Schnee liegen (Steigeisen und Pickel!) Für den Zustieg sind Steigeisen und Pickel empfehlenswert!

Achtung Alpine Gefahren: Im Randbereich zwischen Felsen und Schneefeldern können gefährliche Schneebrücken entstehen wo man jederzeit durchbrechen kann. Alpine Erfahrung notwendig! 

 

Der „Johann“ ist schon seit langem einer der schönsten Klettersteige im Dachstein Massiv. Benannt nach Erzherzog Johann, der 1810 erstmals das Dachsteingebiet überquerte. Aus der Geschichte kennen wir die Liebesbeziehung zwischen Erzherzog Johann und Anna Plochl, der Postmeistertochter aus Aussee. Mit dem neuen Klettersteig „Anna“ sind nun beide wieder vereint.

 

Der Klettersteig „Anna“ ist mit seinen 400 Klettermetern ein landschaftlich bezaubernder „Eisenweg“ von der Südwandhütte bis zum Einstieg des „Johann“. Der Einstieg liegt auf ca. 1800 m und die Gipfelhöhe bei ca. 2100 m. Über die Wand, mit einem Schwierigkeitsgrad von C/D geht es über den Gipfel zum Grat Richtung „Johann“ mit Schwierigkeit D/E. Die Länge des Klettersteiges beträgt ca. 650 m, ist in 3 h zu klettern und durchgehend mit Stahlseilen gesichert.

 

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
0,4 km
Strecke
6:30 h
Dauer
600 hm
Aufstieg
1 hm
Abstieg
2738 m
Höchster Punkt
2176 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Westen: Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Von Norden: Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Zustieg: Von der Talstation auf gut markiertem Weg in 30 min zur Dachsteinsüdwandhütte (1871 m). Von der Hütte Richtung Perner Weg (nicht den Tafeln Richtung "Anna" folgen). Kurzer Klettersteig (A) für den Zustieg Johann notwendig, danach Gehgelände bis zum Einstieg.

Abstieg: Ausstieg direkt bei der Seetalerhütte auf der Dachsteinwarte. Ca. 40 Minuten zur Bergstation der Seilbahn.

Eine besondere Herausfoderung für alle „Kletterbegeisterten“ ist die Ganztagestour über die 3 Klettersteige „Anna“, „Johann“ und den Schulteranstieg bis hinauf zum Gipfel des Dachstein (2996 m). Mit ca. 1200 hm und ca. 10 h Aufstieg ist diese Variante eine der schönsten, kraftvollsten und herausragendsten Klettersteigtouren der Welt. (Super Ferrata)
Ramsauer Verkehrsbetriebe Fahrplan unter www.rvb.at
Parkplatz Talstation Gletscherbahn

Aktuelle Informationen auf www.bergfuehrer-dachstein.at oder unter der Nummer +43 664 522 0080.

www.via-ferrata.de

Galerie

Wie wird es die Tage

Ramsau am Dachstein (1137m)

morgens
-12°C
10%
4 km/h
mittags
-4°C
60%
12 km/h
abends
-7°C
25%
5 km/h
Bis Mittag trüb und ein paar Schneeflocken, danach lockern die Wolken auf.
morgens
-11°C
0%
5 km/h
mittags
-5°C
5%
6 km/h
abends
-5°C
25%
6 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
09.12.2021
-8°C -2°C
10.12.2021
-10°C -2°C
11.12.2021
-8°C -2°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Siega Klettersteig in der Silberkarklamm | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 2,7 km
Dauer 4 h

Siega Klettersteig

Rosina Klettersteig | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau am Dachstein schwer Geöffnet
Strecke 2,0 km
Dauer 3 h

Rosina Klettersteig

Kinderklettersteig Kali | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 1,9 km
Dauer 2 h

Kali Kinderklettersteig

Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 2,3 km
Dauer 2 h

Kalo Jugendklettersteig

Felswand am Kala Jugendklettersteig | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 2,3 km
Dauer 2 h

Kala Jugendklettersteig

Guttenberghaus | Loretta Kvitek, Tourismusverband Ramsau am Dachstein | © Tourismusverband Ramsau
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 2,0 km
Dauer 2 h

Klettersteig Eselstein Westgrat

Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 2,4 km
Dauer 2 h

Heidi Jugendklettersteig