© Ulrike Elsneg © Ulrike Elsneg

Glanzer Weintour mit Weinkultur

Geöffnet
Ein Rundweg für GenießerInnen, mit tollen Aussichten und Rastplätzen – inklusive interessanter Informationen zur Weinkultur.

Die Weintour mit Weinkultur führt vorbei an ausgezeichneten Weingütern, gemütlichen Einkehrmöglichkeiten, durch Weingärten, Wälder und Wiesen, hin zu tollen Aussichtspunkten.

Direkt bei den Betrieben befinden sich Infotafeln zu den Weinsorten und mehr.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
10,6 km
Strecke
3:00 h
Dauer
462 hm
Aufstieg
462 hm
Abstieg
570 m
Höchster Punkt
355 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Nähere Informationen zur Anreise an die Südsteirische Weinstraße finden Sie auch auf unserer Website www.suedsteirischweinstrasse.at

 

Der Weg führt über Wald und Wiesenwege, durch Weingärten und Teilstücken auf befestigten Straßen.

 

Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten, hier die Wegbeschreibung vom Parkplatz an der Südsteirischen Weinstraße, nahe dem Weingut Tschermonegg. Von hier aus wandert man auf den Lubekogel, wo man bereits eine tolle Aussicht über die gesamte Region genießen kann. Durch den Weingarten folgt man der Beschilderung weiter durch ein Waldstück, dass zum Weingut Adam (Hermann) führt. Von dort spaziert man entlang der Straße Richtung Fötschach. Man quert die Hauptstraße und nach einem kurzen Straßenstück geht der Weg wieder weiter durch den Wald in Richtung Pößnitz. Wieder auf der Straße angekommen folgt man dem Waldweg zum nächsten Halt, dem Sabathihof Dillinger. Alternativ kann man einen Abstecher nach rechts, zur Größten Gläsernen Weintraube der Welt am Eorykogel machen. Ansonsten geht es vom Sabathihof Dillinger vorbei am Kopperhof und dem Weingut Birnstingl. Rechterhand durch den Weingarten folgt man dem Weg dann zum Weingut Legat und weiter zum Brenner am Rossberg. Hier verläuft der Weg durch den Graben zum Glanzbach und dann durch die Weingärten wieder hinauf zum Weingut Fellner. Ein kurzes Straßenstück und anschließend ein letztes Waldstück bringen uns wieder zum Ausgangspunkt am Parkplatz.

Der Lubekogel eröffnet einen tollen Ausblick in die Region und weit darüber hinaus.

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at 

Das Mobilitätsangebot Weinmobil bringt Sie im gesamten Gebiet der Südsteirische Weinstraße von und zu jedem gewünschten Ausgangs- und Zielpunkt (egal ob Wirtshaus, Buschenschank oder Unterkunft) - Infos: www.weinmobil.at

Parkplatz in der Nähe des Weingut Tschermonegg oder beim Weingut Legat

Tourismusverband Die Südsteirische Weinstraße, Tel. +43 3454 7070, www.suedsteirischeweinstrasse.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Gamlitz (281m)

morgens
17°C
5%
5 km/h
mittags
28°C
5%
10 km/h
abends
25°C
15%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
20°C
0%
5 km/h
mittags
26°C
35%
10 km/h
abends
21°C
65%
5 km/h
Zumindest zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
22.05.2022
13°C 26°C
23.05.2022
13°C 26°C
24.05.2022
15°C 27°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Weingärten und Blick nach Heimschuh | Peter Schimpel | © Südsteiermark
Südsteiermark schwer Geöffnet
Strecke 16,8 km
Dauer 4:45 h

Heimschuher Runde Süd Nr. 5

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gamlitz leicht Geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 0:52 h

Ortswanderweg Gamlitz

Weg der Sinne | Lj St. Johann i. S. | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 9,2 km
Dauer 3:00 h

Weg der Sinne Nr. 16

© Freundorfer
Berghausen leicht Geöffnet
Strecke 7,1 km
Dauer 1:30 h

Berghausner Rundwanderweg 2

© Südsteiermark
Leutschach an der Weinstraße schwer Geöffnet
Strecke 17,1 km
Dauer 5:00 h

Kleeblattwanderweg Nr. 4 - Wandern in Leutschach a.d.W.

Aussicht Kreuzbergwarte | Elisabeth Maier | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 12,8 km
Dauer 3:55 h

Großkleiner Harmonieweg Nr. 14 Variante b

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Sommerstimmung im Naturpark Südsteiermark | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Leutschach an der Weinstraße leicht Geöffnet
Strecke 19,4 km
Dauer 6:00 h

Etappe 23 Vom Gletscher zum Wein Südroute Variante Leutschach - Leibnitz