Ägydiweg | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat Ägydiweg | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat

Drachensitz und Ägydiuskapelle

Geöffnet
Dieser teilweise eher anspruchsvolle Rundweg - vorwiegend durch schattenspendende Wälder - führt über die Bildstockpromenade zum Drachensitz und retour über einen etwas steilen Anstieg an der Ägydiuskapelle vorbei.
Ein sehr abwechslungsreicher Weg der von Spuren eines Drachen bis hin zum Hl. Ägydius, dem Fischbacher Pfarrpatron, so einiges bietet.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,3 km
Strecke
2:30 h
Dauer
265 hm
Aufstieg
265 hm
Abstieg
1050 m
Höchster Punkt
1051 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Wien über die Südautobahn A2 und die Semmering-Schnellstraße S6 bis zur Abfahrt Kindberg. Hier durch das Stanzertal auf der Schanzsattel-Landesstraße L114 nach Fischbach.

Von Graz über die Weizer-Bundesstraße B72 bis Birkfeld und ab hier über die Schanzsattel-Landesstraße L114 nach Fischbach.

Von Linz/Salzburg/München über die Pyhrnautobahn A9 und die Semmering-Schnellstraße S6 bis zur Abfahrt Kindberg. Weiter wie oben.

Weitere Informationen: www.at.map24.com

Wir starten unsere Tour beim Dorfplatz in Fischbach. Von hier spazieren wir an der Kirche vorbei Richtung Volksschule. Dort queren wir die Straße zum Friedhof und biegen in die Roseggersiedlung rechts ein. Hier spazieren wir kurz leicht bergauf bis wir links der gelben Markierung folgend auf den Weg Nr. 2 abbiegen. Ein schattiger Waldweg mit duftenden Nadelbäumen führt uns zum Bildstock "Faschingbauer Kreuz" und dann weiter zum Drachensitz. Dort warten die Spuren eines Drachen und ein wunderschöner Blick in die Oststeiermark auf uns. Hier genießen wir auf den Rastbänken die Aussicht, bevor wir nach einem kurzen sehr steilen Verbindungssteig zum Wanderweg Nr. 3 nach rechts weiterfolgen. Nach einigen Serpetinen kommen wir zur Landesstraße, an der wir uns links halten um nach ca 50 m rechts  in den Weg Nr. 6 Richtung Oberdissau abbiegen.  Auf dem sogenannten Ägydiweg/Schafbrand (Weg Nr. 6) wandern wir an der Ägydiuskapelle über einen steilen Waldweg wieder retour zum Ausgangspunkt.
Mit den ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) bis Bahnhof Kindberg. Von dort mit dem Bus oder Taxi. Mehr Informationen www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at
Parkplätze sind bei unserem Wanderausgangspunkt - dem Dorfplatz in Fischbach - genügend vorhanden.

TV Joglland-Waldheimat
Kirchenviertel 24, 8255 St. Jakob im Walde
Tel. +43 / (0)3336 20255
info@joglland.at

www.joglland-waldheimat.at

Tourismus Fischbach
8654 Fischbach 11 a,
Tel. Nr. +43 664 5255727
tourismus@fischbach.steiermark.at
www.fischbach.co.at

 

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

Galerie

Wie wird es die Tage

Fischbach (992m)

morgens
22°C
0%
5 km/h
mittags
23°C
45%
5 km/h
abends
19°C
55%
10 km/h
In Summe sehr wechselhaft mit zeitweiligen Regenschauern.
morgens
16°C
80%
10 km/h
mittags
17°C
80%
15 km/h
abends
16°C
70%
10 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.
06.07.2022
12°C 22°C
07.07.2022
12°C 19°C
08.07.2022
11°C 18°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Panorama der Fischbacher Alpen | Birgit Kandlbauer | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 8,9 km
Dauer 2:46 h

Fischbacher Höhenweg

Der Teufelstein | Johann Zink | © Tourismus Fischbach
Fischbach schwer Geöffnet
Strecke 16,0 km
Dauer 5:05 h

Zu Gast beim Teufel und auf der Waldtonialm

Fischbacher Naturlandschaft | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 7,9 km
Dauer 2:30 h

Übern Fischgraben zum Waisenschmied

Oberdissau | Marianne Dornhofer | © Tourismus Fischbach, Foto Johann Zink
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 7,4 km
Dauer 2:30 h

Oberdissau-Rundweg

Birgit Kandlbauer | © Karl Zodl
Waisenegg leicht Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 2:13 h

Bärnhof - Rundwanderweg

Katharinenstein | Gemeinde St. Kathrein am Hauenstein | © Gemeinde St. Kathrein am Hauenstein
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 9,4 km
Dauer 4:00 h

Wanderung zum Katharinenstein

Roseggers Waldschule am Alpl | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Harry Schiffer
Krieglach leicht Geöffnet
Strecke 11,3 km
Dauer 4:30 h

Schulprüfungswanderung nach Peter Rosegger