Barfußwandern in Wenigzell | © Gemeinde Wenigzell Barfußwandern in Wenigzell | © Gemeinde Wenigzell

Barfußpark Wenigzell

Geöffnet

Raus aus den Schuhen - hinein ins Vergnügen! Barfuß über Stock und Stein wandern und die Natur unter den Füßen spüren - beim Barfußpark in der Region Joglland - Waldheimat!

Immer öfter entdecken Mediziner die positive Wirkung des Barfußgehens auf den menschlichen Körper und dessen Gesundheit. Ganz abgesehen von der Verbesserung der Durchblutung der Beine und der Venen wirkt eine Runde um den Barfußpark auch wie eine Massage für die Seele. Körper und Geist finden Einklang, Entspannung und Lebensfreude!

Auf drei verschiedenen Routen mit insgesamt 30 Stationen spüren Sie beim Barfußpark in Wenigzell die Natur unter Ihren Füßen. Die verschiedensten Untergründe, wie zum Beispiel Basaltsplitt, Flusskiesel oder Klinkersteine, aber auch ein ganz besonderes Spinnennetz, ein ABC-Wald oder ein Wackelbalken erwarten Sie!

 

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
0,9 km
Strecke
0:30 h
Dauer
13 hm
Aufstieg
13 hm
Abstieg
840 m
Höchster Punkt
834 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Wien: über die A2, Abfahrt Pinggau - Friedberg, Rohrbach an der Lafnitz, Mönichwald, Waldbach, Wenigzell

Von Graz: über die A2, Abfahrt Gleisdorf, Kaindorf, Pöllau bei Hartberg, Schloffereck, Richtung Vorau, Links nach dem Kreuzwirt nach Wenigzell

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Wir ziehen unsere Schuhe aus und durchwandern verschiedene Stationen

Die Stationen bringen den Kreislauf und die Durchblutung in Schwung

Bei den Stationen erwarten uns z.B.:

  • Hackschnitzel
  • Rindenmulch
  • Feiner Sand
  • Rasengittersteine
  • Waldbodenweg
  • Torf
  • Lehm

Betriebe im Ort verwöhnen mit Köstlichkeiten: Riesenbuchteln aus der Buchtelbar, Jogllandtorte beim Prettenhofer und Holzofenbratl auf der Bratlalm!

ÖBB: www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark: www.busbahnbim.at

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

 

 

Parken in ganz Wenigzell möglich, am besten beim alten Rüsthaus oder beim Friedhof (in der Nähe der Pfarrkirche)

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle Joglland - Waldheimat

8255 St. Jakob im Walde

Kirchenviertel 24

Tel.: +43 3336 20255

www.joglland-waldheimat.at

www.oststeiermark.com

joglland-waldheimat@oststeiermark.com

 

 

Gästeservice Wenigzell:

+43 3336 2201-16

www.wenigzell.at

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Wenigzell (814m)

morgens
19°C
0%
0 km/h
mittags
27°C
0%
10 km/h
abends
23°C
0%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
morgens
20°C
0%
5 km/h
mittags
28°C
5%
10 km/h
abends
24°C
5%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
19.08.2022
15°C 23°C
20.08.2022
14°C 21°C
21.08.2022
14°C 21°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Waldhof Muhr, Außenansicht | © Waldhof Muhr, Fotograf: Helmut Schweighofer | © Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal
Pöllauberg mittel Geöffnet
Strecke 8,4 km
Dauer 3:00 h

Waldlehrpfad Masenberg - lange Variante

Die Eule als Wegweiser. | Birgit Kandlbauer | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Vorau leicht Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 1:30 h

Waldlehrpfad

Pfarrkirche Ratten | TV Joglland Waldheimat | © Heribert Hahn
Ratten mittel Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h

Spiritueller Weg

Kraftpfad | TV Joglland-Waldheimat | © Tourismusverband Oststeiermark - Geschäftsstelle Region Joglland - Waldheimat
Wenigzell mittel Geöffnet
Strecke 5,7 km
Dauer 2:00 h

Kraftpfad

Kultwanderweg auf die Wildwiese | Steininger | © Steininger
Oststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 2:45 h

Kultwanderweg auf die Wildwiese - Sonnenweg

Hunt und Baggerschaufel | TV Joglland Waldheimat | © Heribert Hahn
Bezirk Weiz mittel Geöffnet
Strecke 16,4 km
Dauer 5:00 h

Montanweg - Ratten - St. Kathrein am Hauenstein

"Wassertreppen" | TV Joglland Waldheimat | © Andrea Gruber
Mönichwald mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 3:00 h

Hochwechsel - Quellenweg