Wanderung Zeilrundweg; Stubenberg - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus Wanderung Zeilrundweg; Stubenberg - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus

Zeilrundweg; Stubenberg

Geöffnet
Ein mittelschwerer Rundweg im ApfelLand-Stubenbergsee, mit herrlicher Aussicht auf den Stubenbergsee.

Der beliebte Urlaubsort Stubenberg am See hat einiges zu bieten. Zwischen Apfelblüten, Burgen und Badesee. Der Zeilrundweg führt Sie durch wundschöne Wald- und Wiesenlandschaften, und als Belohnung haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Stubenbergsee.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
6,1 km
Strecke
2:00 h
Dauer
257 hm
Aufstieg
256 hm
Abstieg
700 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Das ApfelLand liegt im Herzen der Oststeiermark, ca 60 km nordöstlich von Graz und ca. 140 km südlich von Wien

Mit dem Auto: Aus Wien kommend: Über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Hartberg - via Bundesstraße (B54) in Richtung Graz - 2 km nach Kaindorf in Richtung Graz, Abzweigung Richtung ApfelLand-Stubenbergsee- Stubenbergsee

Aus Salzburg/Deutschland kommend: Autobahn über Salzburg - Pyhrnautobahn (A9) bis Graz - weiter über die Südautobahn in Richtung Wien (A2) bis zur Abfahrt Gleisdorf West - Bundesstraße (B54) bis Kaibing - ApfelLand-Stubenbergsee- Stubenbergsee

Zu Google Maps für die Berechnung der Anreise.

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Dorfplatz in Stubenberg. Sie folgen der Markierung „Zeilrundweg/Weg-Nr.9“ und verlassen das Ortsgebiet, sie kommen nach einer sanften Steigung in den Wald. Der Weg fällt dann bis zum Zeilbach und man quert diesen.

Man verlässt kurz nach einer nochmaligen Querung den Wald. Nun geht man über Wiesen vorbei an Gehöften erneut ein kurzes Stück durch den Wald bis man zum "Michlhof" kommt.

Noch einmal geht es durch Wald, dann ist der obere Höhenbereich der Gemeinde Stubenberg erreicht. Es folgt eine kurze, flache Strecke und der Weg führt unter leichtem Gefälle vorbei an Gehöften, Wiesen und Weiden. Anschließend durchquert man ein größeres Waldstück. Man geht vorbei am Buschenschank Hofertoni und folgt dann der Straße ins Tal hinunter bis nach Stubenberg.

Wir empfehlen Ihnen

  • An heißen Sommertagen kann man sich nach der Wanderung im Stubenberge See abkühlen.

Der Bahnhof Hartberg liegt in der Nähe zum ApfelLand-Stubenbergsee.

Mit dem Zug bis nach Hartberg, von dort fahren Busse nach Stubenberg.

Fahrpläne und Informationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder auf www.busbahnbim.at

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-SammelTaxi.

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie:

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel.: +43 3176 8882

www.apfelland.info

www.oststeiermark.com

Aktuelles Wetter

Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

Informieren Sie sich im Tourismusbüro über Wanderkarten, Radkarten, Ausflugszielekarten und weitere Tourentipps. 

Sie können auch bequem von zuhause aus Informationsmaterial auf unserer Website bestellen.

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Stubenberg (443m)

morgens
sehr sonnig
21°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
27°C
15%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
25°C
40%
5 km/h
Meist wechselnd bewölkt, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
morgens
sonnig
22°C
5%
5 km/h
mittags
sonnig
30°C
5%
5 km/h
abends
sehr sonnig
27°C
0%
5 km/h
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.
16.07.2024
sehr sonnig
18°C 33°C
17.07.2024
sehr sonnig
18°C 30°C
18.07.2024
sonnig
18°C 31°C
Kindererlebnis-Bauernhof Perhofer, Silvia | © Oststeiermark Tourismus, Rene Strasser

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wallfahrtskirche Pöllauberg mit Annakirche in der Oststeiermark | Gute Idee, Robert Hahn | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg mittel
Strecke 18,0 km
Dauer 5:00 h

Pöllauberg-Runde über Hotel Muhr und Pöllau, Pöllauberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pöllau Schloss und Hauptplatz in der Oststeiermark | © Helmut Schweighofer
Pöllau mittel
Strecke 10,1 km
Dauer 3:30 h

Orgelwandern: Etappe Pöllau - Stubenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pfarrkirche Stubenberg | Pilgerweg zur Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl in der Oststeiermark | Robert Hahn | © Oststeiermark Tourismus
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 8,1 km
Dauer 2:30 h

Orgelwandern: Etappe Stubenberg- St. Johann bei Herberstein

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pöllau Schloss und Hauptplatz in der Oststeiermark | © Helmut Schweighofer
Pöllau mittel
Strecke 3,3 km
Dauer 1:30 h

Orgelwandern: Etappe Pöllau - Pöllauberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Helmut Schweighofer | © Oststeiermark Tourismus
Pöllau mittel Geöffnet
Strecke 16,9 km
Dauer 6:00 h

Etappe 27 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Pöllau - Hartberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wasser ist Leben,7 Bacherl Weg in Stubenberg, Oststeiermark | Ewald Neffe | © Oststeiermark Tourismus
Stubenberg mittel
Strecke 11,0 km
Dauer 4:00 h

7 Bacherl-Weg, Stubenberg am See

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pöllau, Blick auf Kirchen in der Oststeiermark | © Helmut Schweighofer
Pöllau mittel
Strecke 25,5 km
Dauer 7:30 h

Pöllau-Runde über Gschaid und Schloffereck, Pöllau