Wanderung Klimazukunft-Weg | Nordteil, Pöllau - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus Wanderung Klimazukunft-Weg | Nordteil, Pöllau - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus

Klimazukunft-Weg | Nordteil, Pöllau

Der familienfreundliche Weg führt uns auf ca. 5 Kilometern durch die geschichtsträchtige Kultur- und Naturlandschaft des Naturparks Pöllauer Tal.

Aussichtsreicher Rundwanderweg (by KLAR! Naturpark Pöllauer Tal)

Start und Ziel ist der Schlosspark Pöllau (westlich vom Parkcafe), in unmittelbarer Nähe des Pöllauer Ortszentrums, wo sich auch zahlreiche kulinarische Genussstationen zur Rast anbieten. Die Naturpark-Landschaft zählt wohl zu den vielfältigsten und schönsten Flecken der Steiermark.

Der Nordteil des Klimazukunft-Wegs bietet Informationspunkte zu den Themen:

  • Schattenspender Baum
  • Humus im Boden
  • Wildnis und Totholz

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
4,9 km
Strecke
1:30 h
Dauer
70 hm
Aufstieg
70 hm
Abstieg
487 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Pöllau, Schlosspark

Mit dem Auto von WienWenn Sie von Wien nach Pöllau bei Hartberg fahren, nehmen Sie die A2 in Richtung Graz und fahren Sie etwa 110 Kilometer, bis Sie die Ausfahrt Hartberg erreichen. Von dort aus folgen Sie der B54 in Richtung Pöllau.

Mit dem Auto von GrazUm von Graz nach Pöllau bei Hartberg zu gelangen, nehmen Sie die A2 in Richtung Wien. Nach ungefähr 30 Kilometern nehmen Sie die Ausfahrt Gleisdorf West und fahren dann auf der B54 in Richtung Hartberg/Pöllau. Folgen Sie der B54 für etwa 25 Kilometer, bis Sie Pöllau erreichen.

Mit dem Auto von SalzburgUm von Salzburg nach Pöllau bei Hartberg zu gelangen, nehmen Sie die A1 Richtung Wien. Fahren Sie etwa 110 Kilometer bis zur Ausfahrt 109 (Knoten Salzburg). Dort wechseln Sie auf die A9 Richtung Graz. Bei St. Michael folgen Sie der S6 Richtung Kapfenberg. Weiter auf der S6 bis zur Ausfahrt Krieglach. Von dort aus fahren Sie auf der B72 und anschließend auf der L405 nach Pöllau.

  • Wir starten bei der Informationstafel "Schattenspender Baum" im Schlosspark (westlich vom Parkcafe). Den Schlosspark verlassen wir durch die nördliche Zufahrt und folgen dem Wegweiser "Klimazukunft-Weg". Wir folgen ein Stück dem Straßenverlauf bis wir rechts Richtung Hinterbrühl abbiegen.
  • Beim Infopunkt "Humus im Boden" erfahren wir Wissenswertes über unsere Böden. Der Weg führt uns nun zum Hotel Restaurant Gruber. Eine Runde um den beliebten Badeteich und wir kommen auf den Waldweg entlang des Saifenbachs.
  • Der nächste Infopunkt "Wildnis und Totholz" befindet sich an einer außer Nutzung gestellten Waldfläche. Entlang des barrierefreien Wegs kommen wir nun in das Zentrum von Pöllau zurück - durch den wunderschönen Aupark und den Hauptplatz gelangen wir zu unserem Ausgangspunkt im Schlosspark.

Auf dem Weg gibt es den Hummelschaukasten zu entdecken - unser Ökosystem könnte ohne sie nicht auskommen.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder unter Verkehrsauskunft Verbundlinie.Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-Sammeltaxi Oststeiermark.HF5943 Pöllau Schlosszwinger

Pöllau, Schlosspark

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie hier:

Tourismusverband Oststeiermark
Geschäftsstelle Naturpark Pöllauer Tal

Schloss 1
8225 Pöllau
Tel.+43 3335 4210
www.naturpark-poellauertal.at
www.oststeiermark.com

Aktuelles Wetter
Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

Kompass Karte, Wanderkarte Naturpark Pöllauer Tal 1:30.000

Informieren Sie sich im Tourismusbüro über Karten, Wanderbroschüren und weitere Tourentipps.Sie können auch bequem von zu Hause aus Informationsmaterial auf unserer Website bestellen.

Rother Wanderführer „Oststeiermark – Von den Fischbacher Alpen bis in die   Thermenregion“, 50 Touren, Elisabeth Zienitzer & Silvia Sarcletti Taschenbuch, ISBN-10, ‎376334577 erhältlich im Buchhandel

Galerie

Wie wird es die Tage

Pöllau (421m)

morgens
sonnig
21°C
0%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
27°C
20%
5 km/h
abends
sonnig
25°C
30%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
sonnig
22°C
5%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
30°C
5%
5 km/h
abends
sehr sonnig
27°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
16.07.2024
sehr sonnig
19°C 33°C
17.07.2024
sonnig
19°C 30°C
18.07.2024
sonnig
18°C 31°C
Kindererlebnis-Bauernhof Perhofer, Silvia | © Oststeiermark Tourismus, Rene Strasser

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Geierwand am höchsten Punkt mit Blick auf den Stubenbergsee, Oststeiermark | WEGES | © Oststeiermark Tourismus
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 10,2 km
Dauer 3:30 h

Geierwand-Runde, Stubenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Burg Neuhaus mit Blick zum Stubenbergsee, in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © Oststeiermark Tourismus
Oststeiermark mittel
Strecke 9,2 km
Dauer 5:00 h

Kreilkogelweg,Stubenberg COPY

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pfarrkirche Stubenberg | Pilgerweg zur Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl in der Oststeiermark | Robert Hahn | © Oststeiermark Tourismus
Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 8,1 km
Dauer 2:30 h

Orgelwandern: Etappe Stubenberg- St. Johann bei Herberstein

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pöllau Schloss in der Oststeiermark | Helmut Schweighofer | © Oststeiermark Tourismus
Pöllau schwer
Strecke 16,9 km
Dauer 6:00 h

Pöllau-Runde über Pöllauberg auf den Masenberg, Pöllau

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wallfahrtskirche Pöllauberg mit Annakirche in der Oststeiermark | Gute Idee, Robert Hahn | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg mittel
Strecke 12,8 km
Dauer 4:00 h

Pöllauberg-Runde über Pöllau, Pöllauberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Zeilrundweg in Stubenberg, ApfelLand-Stubenberg, Oststeiermark | Doris Almer | © Oststeiermark Tourismus
Stubenberg leicht Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 2:00 h

Zeilrundweg; Stubenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wallfahrtskirche Pöllauberg und Blick ins Pöllauer Tal in der Oststeiermark | Helmut Schweighofer | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauberg mittel
Strecke 10,8 km
Dauer 4:00 h

Masenberg-Runde über Lüßwaldsattel, Pöllauberg