50 Jahre - Das Grüne Herz Österreichs | © Steiermark Tourismus | Tom Lamm | Bildnutzung nur im Zusammenhang mit dem 50-Jahr-Jubiläum 50 Jahre - Das Grüne Herz Österreichs | © Steiermark Tourismus | Tom Lamm | Bildnutzung nur im Zusammenhang mit dem 50-Jahr-Jubiläum
Die 50er-Jubilare im Überblick

Happy Birthday Steiermark!

Nicht nur das Grüne Herz feiert heuer sein 50-jähriges Jubiläum. Auch zahlreiche andere steirische Institutionen blicken 2022 auf ein halbes Jahrhundert voller Erfolgsgeschichten zurück. Hier ein Überblick über die Geburtstagskinder. 

Ihr Betrieb feiert 2022 ebenfalls seinen 50. Geburtstag oder ein anderes rundes Jubiläum? Dann nehmen wir sie gerne in diese Liste auf! Senden Sie uns eine Email und wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf. 

Planai-Hochwurzen-Bahnen

Mit der Inbetriebnahme der ersten 4er-Gondelbahn auf die Planai im Jahre 1972 wurde der Startschuss für den Aufschwung Schladmings gegeben. Durch laufende Investitionen im technischen Bereich, aber auch durch die Umsetzung neuer Publikumsprojekte für Sommer und Winter, entwickelten sich die Planai-Hochwurzen-Bahnen zu einem ganzjährigen Freizeitunternehmen. Mittlerweile ist das Unternehmen ein zentraler Wirtschafts- und Tourismusmotor der Region Schladming-Dachstein.

Thermenresort Loipersdorf

Die Oststeiermark galt in den 1970er Jahren als einkommensschwache Grenzregion und bot nur wenig Zukunftsperspektiven für die Bewohnerinnen und Bewohner. In der Hoffnung, auf Erdöl zu stoßen, um die allgemeine Situation zu verbessern, fand man 1972 jedoch heißes Thermalwasser mit einer einzigartigen Konzentration an Mineralstoffen. Mit den Jahren hat sich aus dem ersten Badeschaffel das heutige Thermenresort Loipersdorf entwickelt: ein Wellness-Komplex, der sich zurecht als die größte Therme Österreichs bezeichnen darf.

Urlaub am Bauernhof Steiermark

Auf eine 50-jährige Erfolgsgeschichte kann auch der Landesverband Urlaub am Bauernhof zurückblicken. Die Gründung des Verbandes im Jahr 1972 war das Ergebnis eines Weges, der bereits in den 1960er Jahren begonnen hatte. Die schwierigen Produktionsbedingungen, besonders der Bergbauern, machten Zuerwerbsmöglichkeiten notwendig. Urlaub am Bauernhof war dafür ein ideales zweites Standbein. Mittlerweile hat sich das Angebot von Urlaub am Bauernhof mit rund 500.000 Nächtigungen zu einem äußerst attraktiven und wichtigen Angebot entwickelt.

UNESCO Welterbe

Im Jahr 1972 wurde von der internationalen Staatengemeinschaft der Grundstein für das UNESCO Welterbe gelegt. Seit 1992 ist auch Österreich Teil dieses Übereinkommens, das es sich zum Ziel gesetzt hat, das Kultur- und Naturerbe der Welt in besonderem Maß zu schützen. Die Steiermark beherbergt sogar gleich 2 der 12 österreichischen Welterbestätten: Die historische Semmeringbahn und die Grazer Altstadt mit dem Schloss Eggenberg. Am 18. April feiert man den „Welterbetag“ mit einem eigenen Programm.

Hotel Waldhof Muhr 

Inmitten des Naturparks Pöllauer Tal feiert das Hotel Waldhof Muhr 2022 ebenfalls sein 50-jähriges Jubiläum. 1972 von Maria und Erich Muhr gegründet, verwandelte sich die Pension im Laufe der Jahre in ein 4-Sterne-Hotel, das für echten Naturgenuss steht. Die Erhaltung der Landschaft mit ihren Blumenwiesen, kleinen Äckern, Mischwäldern und den bekannten Streuobstwiesen ist Familie Muhr nämlich nach wie vor ein großes Anliegen. So werden neben dem Hotel auch eine Landwirtschaft und eine Bio-Rotwildhaltung betrieben. Ein echter Vorzeigebetrieb also in Sachen Biodiversität und Kulinarik. 

Noch mehr Jubiläen

In der Steiermark gibt aber nicht nur der 50. Geburtstag Anlass zum Feiern. Folgende Betriebe feiern 2022 ebenfalls ein (halb-)rundes Jubiläum: