Stille Wasser: Familie beim Floßfahren über den Untersee | © Reiteralm Bergbahnen - Lorenz Masser Stille Wasser: Familie beim Floßfahren über den Untersee | © Reiteralm Bergbahnen - Lorenz Masser

Stille Wasser - Wanderung zum Untersee

Geöffnet
Wunderschöne Wanderung durch Lärchen- und Zirbenhochwald zum Untersee auf der Reiteralm. Gemütliche Bankerl und Verweilmöglichkeiten laden dich ein.
Der Weg zum Untersee ist eine wunderschöne leichte Wanderung für die ganze Familie. Ausgehend vom Reiteralmsee führt der Weg durch einen lichten gemischten Nadelwald zum Untersee. Auf dem Weg dorthin kommt man schon zuvor bei kleineren Seen vorbei, die mit gemütlichen Bänken zum Verweilen einladen. Am Untersee selbst gibt es ein kleines Floß für die Überfahrt über den See, eine schöne Aussichtsplattform und ebenfalls mehrere gemütliche Bänke zum Sitzen. Rundherum bieten sich zudem zahlreiche Spielmöglichkeiten (zB auch mit Wasserrädern) für Kinder.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
3,1 km
Strecke
1:10 h
Dauer
156 hm
Aufstieg
156 hm
Abstieg
1765 m
Höchster Punkt
1663 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Über die Reiteralmstraße (ab Almdorf Reiteralm Mautstraße) bis zur Gasselhöh'-Hütte.

Startpunkt dieser leichten Wanderung ist bei der Bergstation des Preunegg-Jet am Reiteralmsee. Von dort führt der Weg Nr. 66 vorbei am See und danach kurz über die Almwiese. Danach geht es in einen lichten Wald, wo nach wenigen Minuten links der Weg Nr. 66a zum Untersee abzweigt.

Über einige Serpentinen folgst Du dem Weg nun bergab bis du nach kurzer Wanderung einen kleinen See erreichst - von den Einheimischen liebevoll "Glackerch" genannt. Weiter geht es durch den lichten Wald zu einem weiteren kleinen See - dem Waldsee. Hier lädt ein idyllisch gelegenes Bankerl zum Verweilen ein.

Nach wenigen Minuten Wanderung erreichst du schließlich den Untersee. Der Rückweg erfolgt über den gleichen Weg. Wenn du möchtest ist allerdings auch eine Variante über den Reiteralm-Rundweg möglich. Dazu einfach am Ufer des Untersee entlang und am westlichen Ufer den Wanderweg zum Reiteralm-Rundweg aufsteigen.

Besonders schön ist die Kombination der Wanderung zum Untersee mit dem Reiteralm-Rundweg oder der Wanderung zum Spiegelsee.

Bus der Ramsauer Verkehrsbetriebe bis zur Talstation Preunegg-Jet (Dienstag, Freitag und Sonntag). Dann Auffahrt mit dem Preunegg-Jet auf die Reiteralm (Betriebszeiten siehe www.reiteralm.at).

  • Busfahrplan Ramsauer Verkehrsbetriebe: www.rvb.at

Es bieten sich folgende Parkmöglichkeiten:

  • Talstation Preunegg-Jet
  • Parkplatz Eiskarhütte
  • Parkplatz Reiteralmhütte
  • Parkplatz Gasselhöh'-Hütte

Tourismusinformation: www.schladming.com

Infos über Busverbindungen: www.rvb.at

Infos zu Gondelbetriebszeiten: www.reiteralm.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Schladming (740m)

morgens
13°C
0%
5 km/h
mittags
24°C
0%
10 km/h
abends
23°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
morgens
16°C
0%
0 km/h
mittags
27°C
5%
5 km/h
abends
24°C
5%
5 km/h
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
04.07.2022
14°C 27°C
05.07.2022
14°C 24°C
06.07.2022
12°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Blick auf die Giglachseen | Tom Lamm | © Steiermark Tourismus/Tom Lamm
Rohrmoos-Untertal schwer Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 4:00 h

Etappe 04 Vom Gletscher zum Wein Südroute Ignaz Mattis Hütte - Keinprechthütte

© Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Ramsau am Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 10,0 km
Dauer 3:30 h

Panorama Allee Ramsau West

Von der Reiteralm nach Pichl | Gerhard Pilz | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Pichl-Preunegg mittel Geöffnet
Strecke 7,4 km
Dauer 2:30 h

Von der Reiteralm nach Pichl

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Auf dem Weg Nr. 773 ins Tal nach Untertal-Dorf | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz - www.gpic.at
Pichl-Preunegg mittel Geöffnet
Strecke 5,3 km
Dauer 1:50 h

Von der Hochwurzen nach Untertal-Dorf

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick vom Wanderweg Nr. 60 nach Schladming | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz - www.gpic.at
Rohrmoos-Untertal mittel Geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 4:14 h

Hochwurzenrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Frühlingserwachen in den Schladminger Tauern | Martina Traisch | © Steiermark Tourismus/Martina Traisch
Rohrmoos-Untertal schwer Geöffnet
Strecke 14,1 km
Dauer 6:00 h

Etappe 03 Vom Gletscher zum Wein Südroute Rohrmoos - Giglachseen

Katholische Kirche Ramsau | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Ramsau am Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 9,0 km
Dauer 3:00 h

Sattelbergrundweg