© Tourismusverband Region Murau © Tourismusverband Region Murau

St. Peterer Runde

Geöffnet

Schöne Wanderung um den Ort St. Peter, verbunden mit dem Erlebniswanderweg ,,Tierisch Wild". 

Die Tour gilt darüber hinaus als Dorfrundweg, um den Ort St. Peter am Fuße des Greims besser kennen zu lernen.

Vom Infopoint aus marschieren Sie am Anfang der Wanderung über den Kirchsteig durch den Ort St Peter zur Volz Mühle. Nach einem kurzen Marsch auf einem Rad- und Gehweg auf der Schattenseiten, überqueren Sie eine Brücke und folgen der Straße mit leichten Anstieg über die Hauptstraße bis zur Kammersbergerkreuzung, wo Sie rechts abbiegen. Bei der ersten Abzweigung steigen Sie links nach 200m in den Erlebinswanderweg ,,Tierisch Wild" ein. Erleben Sie hier lebensgroße Abbildungen der heimischen Tiere hautnah und lernen Sie den Lebenraum dieser Tiere näher kennen. Nach dem Wanderweg folgen Sie rechts aufwärts den Wald- und Wiesenweg zu vlg. "Grubenbauer" und weiter zu vlg. ,,Luagtrattner". Bergab kommen Sie dann zum Gasthof Trattner, wo Sie sich nach kulinarisch verwöhnen lassen können. 

 

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
5,9 km
Strecke
1:30 h
Dauer
258 hm
Aufstieg
258 hm
Abstieg
1041 m
Höchster Punkt
818 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Vom Infopoint aus folgen Sie den Hinweisschildern über den Kirchsteig zur Landesstraße und weiter zur Volz Mühle. Kurz vor der Mühle biegen Sie links auf den Rad- und Gehweg entlang des Katschbaches, diesem folgen Sie bis zur ersten Brücke, überqueren die Brücke und gehen wieder zur Landesstraße zurück, fast gerade über die Landesstraße weiter bis zur Kammersberger Kreuzung, dort biegen Sie rechts ab und folgen der Straße ca. 800m bis zur ersten Weggabelung. Hier biegen Sie links ab und nach dem letzten Haus im Wald mit dem Erlebniswanderweg ,,Tierisch Wild". Am Ende dieses Wanderweges biegen Sie rechts aufwärts Richtung vlg. "Grubenbauer", von dort aus weiter über einen Wald und Wiesenweg Richtung vlg. "Luagtrattner". Gehen Sie danach wieder talwärts Richtung Gasthof Trattner. Kehren Sie von dort aus wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Einkehrmöglichkeit: Gasthof Trattner
Neben dem Infopoint beim Pfarrhof steht ein kleiner Parkplatz zur Verfügung!

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Peter am Kammersberg (853m)

morgens
-1°C
70%
0 km/h
mittags
1°C
75%
5 km/h
abends
-1°C
25%
5 km/h
Trüb und zunächst schneit es leicht, nachmittags Übergang zu trockenerem Wetter.
morgens
-2°C
5%
5 km/h
mittags
1°C
15%
5 km/h
abends
-1°C
20%
5 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch.
01.12.2022
-1°C 2°C
02.12.2022
-2°C 2°C
03.12.2022
-3°C 2°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rastplatz oberhalb vlg. "Wiesner" | Alexander Brunner | © Tourismusverband Region Murau
Oberwölz mittel Geöffnet
Strecke 10,2 km
Dauer 3:20 h

Große Sonnleiten-Runde (Weg 4)

Wölzertal nach Westen; im Hintergrund der Greim | Alexander Brunner | © Tourismusverband Region Murau
Oberwölz schwer Geöffnet
Strecke 9,0 km
Dauer 3:15 h

Kirchbergrunde (Schalenstein; Weg 9)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Oberwölz nach Norden | Alexander Brunner | © Fa. Weges
Oberwölz leicht Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h

Waldbrücke - Weißkiefernweg (Weg 12)

Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Schöder mittel Geöffnet
Strecke 12,5 km
Dauer 4:00 h

Geopfad

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick ins Katschtal | Tom Lamm | © Steiermark Tourismus/Tom Lamm
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 17,4 km
Dauer 6:30 h

Etappe 10 Vom Gletscher zum Wein Südroute St. Peter am Kammersberg - Murau

Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 2:15 h

Pfingstlacke (Weg 15)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Almrausch-Blüte am Trattenkogel | Region Murau Tourismusverband | © Tourismusverband Region Murau
Ranten mittel Geöffnet
Strecke 17,1 km
Dauer 6:30 h

Trattenkogel (1.793m)