NF-Haus | © TV Gesäuse NF-Haus | © TV Gesäuse

Naturfreundehütte Palfau

Geöffnet

Die Naturfreundehütte Bergbauern-Lackneralm ist Stützpunkt für Touren auf den Gamsstein, aber auch gemütliche Einkehr für Mountainbiker entlang der Buchsteinrunde, die direkt an der Hütte vorbei führt. Die Hütte ist von Mitte Mai bis Mitte September nur an den Wochenenden bewirtschaftet!

Touren/Gipfel: Gamsstein (1.774 m): Weg-Nr. 283 auf den Gamsstein in 1,5 h

Rundweg: von Palfau auf Weg-Nr. 28 zur Naturfreundehütte und weiter auf den Gamsstein, von dort über die Moaralm - Weg-Nr. 284 - retour nach Palfau, 6 h

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
5,6 km
Strecke
2:25 h
Dauer
508 hm
Aufstieg
508 hm
Abstieg
1026 m
Höchster Punkt
512 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Wien: West-Autobahn A1 nach Amstetten; Bundesstraße B121 über Waidhofen a.d. Ybbs nach Weyer Markt; Bundesstraße B115 über Altenmark nach Großreifling; Landesstraße L714 nach Palfau. 

Von Salzburg/Linz: West-Autobahn A1 nach Enns; Bundesstraße 115 über Steyr, Großraming, Altenmarkt nach Großreifling; Landesstraße L714 nach Palfau. 

Von Graz/Klagenfurt: Autobahn A9 nach Traboch; Bundesstraße 115 über Trofaiach, Vordernberg, Präbichl, Eisenerz, Hieflau nach Landl; Bundesstraße B25 über Mooslandl, Gams b. Hieflau nach Palfau.

Vom Ortszentrum Palfau wanderst du auf der Dorfstraße bis zur Abzweigung Weg Nr. 283. Vorbei an Tennisplatz und Sportplatz gehst du hinauf bis zum letzten Bauerngehöft. Nun beginnt der eigentliche Wanderweg, Du überquerst eine Wiese bis zu einer Almhütte. Wer in seinem Urlaub Natur, Landschaft, Ruhe, saubere Luft und Entspannung sucht, ist hier gut aufgehoben. Unser Steig führt aber weiter, durch Wald und Wiesen stetig nach oben, immer wieder herrliche Ausblicke ins Salzatal öffnend, bis du nach ca. 1 Stunde die Bergbauern-Lackneralm erreichst. Wir machen es uns auf der Terrrasse gemütlich und genießen die Aussicht hinunter ins Dorf Palfau und hinein ins Salzatal bis zum Hochschwabmassiv.

Von Mitte Mai bis Mitte September ist die Hütte an den Wochenenden bewirtschaftet, während der Woche gegen Voranmeldung für Gruppen.  16 Lagerplätze stehen zur Übernachtung zur Verfügung, sei es zum Feiern oder als Startpunkt für die Gipfeltour zum Gamsstein am nächsten Morgen.

Mit dem Mountainbike bis zur Bergbauern-Lackneralm fahren und auf den Gipfel des Gamsstein wandern.
Ortszentrum Palfau

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich

Tel. +43 (0) 3613 21160 10

Email: info@gesaeuse.at

www.gesaeuse.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Landl (522m)

morgens
4°C
0%
3 km/h
mittags
13°C
0%
3 km/h
abends
5°C
0%
4 km/h
Morgendliche Wolken lockern zunehmend auf, die Sonne gewinnt die Oberhand.
morgens
1°C
0%
6 km/h
mittags
14°C
0%
8 km/h
abends
6°C
0%
8 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
29.10.2021
1°C 16°C
30.10.2021
2°C 15°C
31.10.2021
4°C 16°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Gamsstein Gipfel | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Hollenstein an der Ybbs schwer Geöffnet
Strecke 14,9 km
Dauer 7 h

Gamssteinrunde

blick auf Palfau | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Palfau schwer Geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 4 h

Schwärzerweg/Raffelgraben

Aussicht von der Hütte | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Palfau schwer Geöffnet
Strecke 7,2 km
Dauer 3 h

Über die Mooralm zur Naturfreundehütte

Hochkargipfel mit blick ins Gesäuse | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Göstling an der Ybbs schwer Geöffnet
Strecke 12,3 km
Dauer 8 h

Fachwerk - Hochkar (Wadlbeissertour)

Gipfel Buchberg | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Wildalpen mittel Geöffnet
Strecke 13,0 km
Dauer 6 h

Buchberg von Gams