Günster Wasserfall | © Ewald Siebenhofer Günster Wasserfall | © Ewald Siebenhofer

Günster Wasserfallwanderung

Geöffnet
Ausgehend von Krakaudorf geht es zum Badesee und von dort wandert man den Fitnessparcour entlang, der mit einer Kneippanlage eine willkommene Abkühlung für müde Wanderer bietet. Auf dem Wanderweg Nr. 2 gelangt man schließlich zum Günster Wasserfall, dem mit 65m Fallhöhe höchstem Wasserfall der Steiermark. Für diesen leichten Spaziergang benötigt man ca. 2,5 Stunden.

Anfahrt: Krakaudorf Parkplatz Säge

Wegbeschreibung: vom Badesee über den Fitnessparcours mit Kneippanlage zum Günster Wasserfall, Wanderweg 2

Retourweg ist derselbe.

Gehzeit hin und zurück: ca. 2,5 Std.

Charakteristik: leichter Spaziergang, teilweise auf Straße.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
4,0 km
Strecke
1:19 h
Dauer
156 hm
Aufstieg
171 hm
Abstieg
1217 m
Höchster Punkt
1048 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Osten: Von Wien auf der A 2 und S 6 bis nach Leoben und St. Michael i. d. O., weiter auf der S 36 bis Judenburg und auf der B 96 nach Murau. Von Murau über Ranten in die Krakau. Von Graz auf der A 9 bis St. Michael i. d. O.. Weiter siehe oben.

Westen, Norden: Von Bregenz/Innsbruck über die A 12, A 93 und A 8 nach Salzburg. Von Salzburg auf der A 10 nach St. Michael im Lungau. Von hier auf der B 96 nach Tamsweg und weiter Richtung Murau über Sauerfeld in die Krakau.

Süden: Von Klagenfurt auf der B 83 nach Scheifling. Anschließend auf der B 96 nach Murau und weiter in die Krakau.

Kneippen beim Fitnessparcour
Osten: Von Wien Südbahnhof mit der Bahn über Bruck a. d. Mur und Judenburg nach Unzmarkt. Ab Unzmarkt mit der Schmalspurbahn oder mit dem Bus 890 bis Murau-Stolzalpe. Von dort mit dem Bus 895 in die Krakau. Von Graz mit der Bahn bis Bruck a. d. Mur, umsteigen nach Unzmarkt. Weiter siehe oben.

Westen, Norden: Mit der Bahn von Bregenz/Innsbruck/Salzburg/Linz nach Radstadt. Weiter mit dem Bus 780 über Mauterndorf nach Tamsweg. Von Tamsweg mit der Regionalbahn nach Murau-Stolzalpe und mit dem Bus 895 in die Krakau.

Süden: Von Klagenfurt mit der Bahn nach Unzmarkt und weiter mit der Schmalspurbahn bis Murau-Stolzalpe. Anschließend mit dem Bus 895 in die Krakau.

Gemeindeamt Krakaudorf

Galerie

Wie wird es die Tage

Schöder (893m)

morgens
14°C
20%
5 km/h
mittags
21°C
35%
5 km/h
abends
16°C
75%
5 km/h
Nur zwischendurch etwas Sonne und in der zweiten Tageshälfte gewitteranfällig.
morgens
13°C
35%
5 km/h
mittags
17°C
75%
5 km/h
abends
14°C
80%
5 km/h
Ein überwiegend trüber Tag mit Regen, nachmittags sind auch Gewitter möglich.
26.05.2022
9°C 21°C
27.05.2022
10°C 23°C
28.05.2022
7°C 16°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Schöder mittel Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:43 h

Dörfer-Aussichts-Runde

Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Schöder mittel Geöffnet
Strecke 12,5 km
Dauer 4:00 h

Geopfad

Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Schöder mittel Geöffnet
Strecke 5,9 km
Dauer 2:54 h

Feldkögerl

© Tourismusverband Region Murau
Krakau schwer Geöffnet
Strecke 20,0 km
Dauer 6:36 h

Krakauer Törl-Wanderung am Fuße des Preber

Trübeck | Andrea Siebenhofer | © Fa. Mediasoft
Krakaudorf mittel Geöffnet
Strecke 13,0 km
Dauer 5:32 h

Krakaudorf - Trübeck- Günster Wasserfall

Auf dem Weg zum Preber | TVB Krakau | © Fa. Mediasoft
Murau schwer Geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 4:00 h

Preber Gipfeltour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Almrausch-Blüte am Trattenkogel | Region Murau Tourismusverband | © Tourismusverband Region Murau
Ranten mittel Geöffnet
Strecke 17,1 km
Dauer 6:30 h

Trattenkogel (1.793m)