© Bad Loipersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark © Bad Loipersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark

Bad Loipersdorf/Kraftwanderweg

Geöffnet

Auf diesem kurzen Rundweg bei der Therme Loipersdorf tankt man Kraft bei den über 40 Waldviertler Findlingen. Der Spazierweg ist beleuchtet, kinderwagen- und rollstuhltauglich.

 

Am Kraftwanderweg befinden sich 44 Findlingssteine aus Waldviertler Granit. Den Weg säumen u. a. der Menhirder Mondstein, der Pyramidenwächter und der Dolmen, auch Steintisch genannt. Auch ein Labyrinth und die Pyramide laden ein Kraft zu tanken.  
Eine ausgelegte Venusblume ist Sinnbild und Schlüssel zu heilsamen, wandelnden und wohltuenden Kräften, die aus dem lebhaften Zusammenwirken von Sonne, Venus und unserer Mutter Erde ausgehen. Die Kraft der Venus wurde seit Urzeiten über die Liebe, Schönheit und Sinnlichkeit reflektiert. An Orten, an denen dieses wunderbare Symbol Venusblume ausgelegt wird, erstrahlen die heilsamen venusischen Kräfte weit über den Ort hinaus.
Eine Schwebeliege direkt unter einem sehr alten Birnbaum lädt ein, die Seele baumeln zu lassen. 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
0,9 km
Strecke
0:30 h
Dauer
30 hm
Aufstieg
30 hm
Abstieg
358 m
Höchster Punkt
335 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

AUS WIEN & NIEDERÖSTERREICH

Mit dem Auto: Süd-Autobahn (A2) bis Abfahrt Ilz/Fürstenfeld.  Ab hier über Umfahrung Fürstenfeld nach Bad Loipersdorf.


AUS RICHTUNG GRAZ

Mit dem Auto:  auf der A2 Fahrtrichtung Wien bis Abfahrt Ilz/Fürstenfeld.  Ab hier über Umfahrung Fürstenfeld nach Bad Loipersdorf. 

 

AUS WESTÖSTERREICH UND BAYERN

Mit dem Auto: via Salzburg über die Phyrn-Autobahn (A9) und die Süd-Autobahn (A2) bzw. via Kärnten über die Süd-Autobahn (A2) bis Abfahrt Ilz/Fürstenfeld.  Ab hier über Umfahrung Fürstenfeld nach Bad Loipersdorf.

 

AUS ITALIEN ODER SLOWENIEN

Mit dem Auto: via Villach über die Süd-Autobahn (A2) bis Abfahrt Ilz – Fürstenfeld – Bad Loipersdorf oder via Maribor über die Phyrn-Autobahn (A9) und die Süd-Autobahn (A2) Richtung Wien bis Abfahrt Ilz/Fürstenfeld. Ab hier über Umfahrung Fürstenfeld nach Bad Loipersdorf.

Der Weg beginnt direkt bei der Therme und führt hinauf auf den Hügel rückseits der Hotels 4 Jahreszeiten, Kowald und Leitner. Es gibt einen direkten, steileren Serpentinen-Zugang und einen flachen, kinderwagen- u. rollstuhlgerechten Zugang. Der Weg ist beleuchtet und wird somit auch für einen Abendspaziergang gern genutzt.  

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit - wer nur rasch durchgehen möchte, wird die unterschiedlichen Schwingungen und die Kräfte der Steine kaum spüren. Jeder einzelne der insgesamt 44 Findlingssteine, alle aus Waldviertler Granit, ist aufgrund seiner besonderen Schwingung aus hunderten anderen für seinen gedachten Aufstellungsort ausgewählt worden. Es ist mit Sicherheit für jeden Besucher „sein“ Stein dabei. Suchen Sie Ihren! Betrachten Sie jeden Stein genau, greifen Sie ihn an, lehnen Sie sich an die verschiedenen Seitenflächen an, und, wenn möglich, setzen Sie sich darauf. Wenn Sie ihn gefunden haben, dann verweilen Sie etwas länger bei ihm. Sie werden bald spüren, wie gut er Ihnen tut.

MOBILZENTRAL - Zentrale Auskunftsstelle zu allen Fragen des öffentlichen Verkehrs.

Mit der BusBahnBim-App ist eine Fahrplanauskunft auch von unterwegs per Smartphone ganz einfach: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Bim in der Steiermark (und in ganz Österreich) können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist BusBahnBim als kostenlose App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Der Thermenlandbus bringt Sie außerdem direkt auf dem schnellsten Weg zum Thermenresort Loipersdorf, wo Sie Ihre Tour gemütlich starten können!

Parkplatz vor der Therme Loipersdorf

Tourismusverband Bad Loipersdorf
Thermenstraße 152
8282 Bad Loipersdorf
Tel.: +43 3382 88 33
E-Mail: info@loipersdorf.at
Website: www.loipersdorf.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Loipersdorf bei Fürstenfeld (246m)

morgens
-1°C
5%
5 km/h
mittags
4°C
0%
5 km/h
abends
0°C
0%
3 km/h
Morgendliche Wolken lockern zunehmend auf, die Sonne gewinnt die Oberhand.
morgens
-3°C
0%
3 km/h
mittags
5°C
0%
9 km/h
abends
0°C
0%
4 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
28.01.2022
-2°C 9°C
29.01.2022
-1°C 8°C
30.01.2022
0°C 11°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rehgrabenkapelle | Jörg Liemandt | © Bad Loipersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Loipersdorf bei Fürstenfeld mittel Geöffnet
Strecke 9,0 km
Dauer 2:30 h

Schritt & Tritt | Kurze Variante Wein-Erlebnis-Weg Bad Loipersdorf

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Einer der vielen Weingärten am Wein-Erlebnis-Weg | Jörg Liemandt | © Bad Loipersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Stein mittel Geöffnet
Strecke 16,7 km
Dauer 4:30 h

Wein-Erlebnis-Weg Bad Loipersdorf

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Begegnung mit Geschichten | Hans Gollowitsch | © Bad Loipersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Unterlamm mittel Geöffnet
Strecke 12,7 km
Dauer 3:45 h

Bad Loipersdorf/Kreuz & Querpfad - Kurze Variante / Weg 9

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Skulptur Hatzendorf | © Tourismusverband Fehring
Hatzendorf leicht Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 1:15 h

Kunst-Panorama-Weg Hatzendorf

Lourdes Mariengrotte | © ©  TV Unterlamm_Silvia Pail
Unterlamm leicht Geöffnet
Strecke 1,7 km
Dauer 0:30 h

Bernadette Weg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Honig-Verkostung | Harald Eisenberger | © Thermen- & Vulkanland Steiermark
Hatzendorf leicht Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:30 h

Imkermeile Hatzendorf

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kreuz & Quer-Pfad | Johann Gollowitsch | © Bad Loipersdorf | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Unterlamm mittel Geöffnet
Strecke 17,7 km
Dauer 5:00 h

Bad Loipersdorf/Kreuz & Quer-Pfad - Lange Variante / Weg 9