Wasserfall | © Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen Wasserfall | © Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Graggerschlucht und Kaskadenwasserfall

Neumarkt in der Steiermark

Die Bionikinsel ist Ausgangspunkt für eine Wanderung durch die wildromantische Graggerschlucht.
Einen Parkplatz gibt es in Mühldorf in St. Marein bei Neumarkt. Von dort benötigen Sie für die Wanderung ca. 2 Stunden Gehzeit.

Das gewaltige Rauschen des Gebirgsbaches begleitet den Besucher bis zum Kaskadenwasserfall. Auf halbem Weg, in der Ruine einer alten Mühle, läd eine Holzliege zum Verweilen ein. Unterwegs können Sie sich bei Zeckis Hütte stärken. Bei der Hütte liegt ein großer Motorik-Spielplatz, der bei Konsumation gratis zu benützen ist.

Schatzsuche mit Geocaches: Entlang der Graggerschlucht kann man gemeinsam mit den Kindern verborgene Schätze suchen.

Kontakt

Tourismusverband Murau
Liechtensteinstraße 3-5
8850 Murau

Wie wird es die Tage

Neumarkt in der Steiermark (834m)

morgens
-9°C
0%
4 km/h
mittags
-3°C
10%
6 km/h
abends
-6°C
5%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
-9°C
0%
3 km/h
mittags
-3°C
10%
5 km/h
abends
-4°C
65%
3 km/h
In der ersten Tageshälfte etwas Sonne, dann trübt es ein und es schneit leicht.
09.12.2021
-5°C -1°C
10.12.2021
-7°C -1°C
11.12.2021
-7°C -1°C