Alpengarten, Bad Aussee, Anlage | © Alpengarten Alpengarten, Bad Aussee, Anlage | © Alpengarten

Alpengarten Bad Aussee und Libellenweg

Bad Aussee

Sich Zeit nehmen, um den ältesten Alpengarten der Steiermark zu genießen.

Die Ruhe der Natur in vollen Zügen genießen.

Der Bad Ausseer Alpengarten wurde 1913 vom damaligen Pastor Dr. Selle am Ischlberg in einem aufgelassenen Steinbruch gegründet. Nach einer mehr als 100-jährigen wechselvollen Geschichte bietet die Stadtgemeinde Bad Aussee ihren Besuchern einen Schaugarten auf höchstem Niveau an. 

In der gepflegten Anlage werden auf 12.000 m2 circa 2-000 verschiedene Pflanzenarten aus aller Welt kultiviert. Im magischen Ambiente des ehemaligen Steinbruchs, umgeben von einer faszinierenden Pflanzenwelt, tauchen die Besucher hinein in eine geborgene Welt, wie sie früher einmal war und schöpfen wieder Kraft aus der Ruhe und der Entschleunigung, die sie dort erleben.

Die naturnahe Gestaltung des ganzen Geländes bietet allen Pflanzenfreunden Inspirationen für den eigenen Garten zu Hause.

Der außergewöhnliche Spielplatz unterhält Kinder und Erwachsene gleichermaßen und rundet den Besuch im Alpengarten ab.

Der Garten bietet besonders auch älteren Personen die Möglichkeit, auf gepflegten Wegen mühelos die wundersame Welt heimischer und exotischer Pflanzen zu erforschen.

Das Gärtnerehepaar beantwortet gerne alle Fragen rund um die Themen, die Garten und Pflanzen betreffen.


Kontakt

Alpengarten Bad Aussee und Libellenweg
Thomas und Anna Steiner
Ischlbergstrasse 67
8990 Bad Aussee
Mobil +43 676 836 225 43

Wie wird es die Tage

Bad Aussee (652m)

morgens
3°C
95%
15 km/h
mittags
3°C
60%
18 km/h
abends
3°C
80%
17 km/h
Ein trüber Tag, an dem es immer wieder regnet und schneit.
morgens
1°C
70%
10 km/h
mittags
3°C
55%
9 km/h
abends
-1°C
5%
3 km/h
Der morgendliche Schneefall wird schwächer und klingt nachmittags weitgehend ab.
19.01.2022
-8°C 3°C
20.01.2022
-4°C 1°C
21.01.2022
-4°C 0°C