Themenweg Tramway, Puch bei Weiz - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus Themenweg Tramway, Puch bei Weiz - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus

Tramway, Puch bei Weiz

Geöffnet

Ein gemütlicher und abwechslungsreicher Rundweg um das Apfeldorf Puch, dass  im Zentrum der Steirischen Apfelstraße im größten Obstanbaugebiet Österreichs liegt.

 Wandern im Zeichen des Apfels

Der Begriff "Tramway" wird im englisch-französischen als Bezeichnung für eine Straßenbahn verwendet.

An der Steirischen Apfelstraße ist Tramway ein Wanderweg, der Sie durch die wunderschöne Landschaft entlang von Obstplantagen um Puch führt. Im Frühling werden wir mit einer einzigartigen Blütenpracht beeindruckt, im Sommer spenden uns die Bäume Schatten, im Herbst können wir uns an den reifen Früchten erfreuen.

Die Obsthöfe rund um das Apfeldorf Puch laden zum Verkosten Ihrer Köstlichkeiten herzlich ein.

Natürlich kommt auch die Kultur nicht zu kurz.

Lauschen Sie den Orgel und Glockengeläute Pfarrkirche Puch bei Weiz

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
4,2 km
Strecke
1:25 h
Dauer
98 hm
Aufstieg
153 hm
Abstieg
523 m
Höchster Punkt
424 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Das ApfelLand liegt im Herzen der Oststeiermark, ca 60 km nordöstlich von Graz und ca. 140 km südlich von Wien

Mit dem Auto: Aus Wien kommend: Über die Südautobahn (A2) bis zur Abfahrt Hartberg - via Bundesstraße (B54) in Richtung Graz - 2 km nach Kaindorf in Richtung Graz, Abzweigung Richtung ApfelLand-Stubenbergsee- Stubenbergsee- Floing- Puch

Aus Salzburg/Deutschland kommend: Autobahn über Salzburg - Pyhrnautobahn (A9) bis Graz - weiter über die Südautobahn in Richtung Wien (A2) bis zur Abfahrt Gleisdorf West - Bundesstraße (B54) bis Kaibing - ApfelLand-Stubenbergsee- Stubenbergsee- Floing- Puch

 Zu Google Maps für die Berechnung der Anreise.

 

Gestartet wird beim Gemeindeamt Puch, vorbei am Landgasthof Eiteljörg-Scholz. Dann rechts abbiegen und zwischen Kirche und Kirchenwirt Hofer hindurchgehen. Obstgärten warten auf dem folgenden Abschnitt auf Sie. Danach an der Gabelung rechts, eine Kurve folgt, wieder rechts und Sie kommen in ein schattiges Waldstück. Danach kommen Sie zu einer Siedlung. Hier links abbiegen. An der nächsten Weggabelung links halten und Sie kommen an einem kleinen idyllischen Wohngebiet vorbei. Vor der Firma Obst Gössl biegen Sie links ab. Beim Apfelmann, Familie Planner, biegen Sie links ab und durchqueren den Hof, der Weg wird Sie abermals durch Obstgärten und ein kleines Waldstück. So kommen Sie an der neuen Mittelschule vorbei und gelangen so zurück ins Ortszentrum zum Ausgangspunkt.

Wir empfehlen Ihnen:

 

Fahrpläne und Informationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder auf www.busbahnbim.at

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-SammelTaxi.

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie:

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel. :+43 3176 8882

www.apfelland.info

www.oststeiermark.com

Aktuelles Wetter

Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

Galerie

Wie wird es die Tage

Puch bei Weiz (432m)

morgens
weather.icon.04
6°C
15%
5 km/h
mittags
nebelig
9°C
85%
5 km/h
abends
nebelig
7°C
90%
5 km/h
Rasch schließt sich die Wolkendecke und daraus regnet es tagsüber leicht.
morgens
bewölkt
3°C
5%
0 km/h
mittags
leicht bewölkt
11°C
5%
10 km/h
abends
sonnig
9°C
15%
10 km/h
Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.
03.03.2024
sonnig
4°C 16°C
04.03.2024
bewölkt
4°C 15°C
05.03.2024
großteils bewölkt
4°C 15°C
GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Kräuterpfad der Sinne, Station mit Besuchern | Stefan Käfer | © Oststeiermark Tourismus
Pöllauer Tal leicht Geöffnet
Strecke 3,2 km
Dauer 1:00 h

Kräuterpfad der Sinne, Pöllau

Weinberg mit Blick auf das Hl.Grab, St. Johann bei Herberstein, Oststeiermark | Christian  Strassegger | © Oststeiermark Tourismus
Feistritztal leicht Geöffnet
Strecke 2,9 km
Dauer 1:00 h

Erlebnis Weinlehrpfad Hoferberg, Feistritztal

Denkmal am Kreuzweg, Thannhausen, Oststeiermark | Axel Dobrowolny | © Oststeiermark Tourismus
Thannhausen leicht Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 1:35 h

Kreuzweg - Wanderung Thannhausen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kernkapelle von Aussen, Oststeiermark | (c) Steininger | © (c) Steininger
Sankt Ruprecht an der Raab mittel Geöffnet
Strecke 8,4 km
Dauer 2:30 h

Kernkapellenweg

Hödl Hof Obstgarten in Stubenberg, Oststeiermark | Familie Hödl | © Oststeiermark Tourismus
Stubenberg leicht Geöffnet
Strecke 1,8 km
Dauer 0:30 h

Schnapslehrpfad, Stubenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kräutergarten am Weizberg, Oststeiermark | Axel Dobrowolny | © Oststeiermark Tourismus
Weiz leicht Geöffnet
Strecke 2,5 km
Dauer 1:00 h

Spiritueller Weg, Weiz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Salmbach, St. Ruprecht an der Raab, Oststeiermark | M. Steininger  | © Oststeiermark Tourismus
Sankt Ruprecht an der Raab leicht Geöffnet
Strecke 11,8 km
Dauer 3:30 h

7 Plätze 7 Schätze-Rundweg, St. Ruprecht/Raab