Wanderung Romai Rundwanderung - Touren-Impression #1 | © Familie Spandl Wanderung Romai Rundwanderung - Touren-Impression #1 | © Familie Spandl

Romai Rundwanderung

Geöffnet

Diese Rundwanderung in der Region Joglland - Waldheimat eignet sich speziell für heiße Sommertage - durch die herrlich kühlen Wälder durch die die Tour zur Romaischlucht führt.

Obwohl der Name Joglland angeblich auf eine Reise der Kaiserin Maria Theresia durch das damals noch namenlose Land und auf ihre Überraschung über die häufige Verbreitung des Namens Jogl (= Jakob) ebendort zurückgehen soll, so ist die Romaischlucht nach der frühen römischen Besiedlung dieser Region benannt. Zusätzlich ging und geht ein uralter, jedoch leider kaum mehr bekannter Pilgerweg durch die Schlucht bis nach Rom. Historische Tatsachen und Geschichten hin oder her – die von der Bergwacht Waldbach durchgehend markierte und beschilderte Rundwanderung von der Arzberghütte über den Arzberg durch die Romaischlucht und wieder zur Arzberghütte ist eine ideale Familiensommerwanderung ohne technische Schwierigkeiten, dafür mit einer traumhaft schön gelegenen Hütte als Start- und Zielpunkt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
7,2 km
Strecke
2:50 h
Dauer
290 hm
Aufstieg
290 hm
Abstieg
1111 m
Höchster Punkt
822 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Wien über die Südautobahn A2 bis zur Ausfahrt Freidberg/Pinggau und von dort über Mönichwald und Waldbach zur Arzberghütte.

Von Graz über Gleisdorf und St. Jakob im Walde zur Arzberghütte.

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

 

  • Wir starten bei der Arzberghütte
  • Von dort aus wandern wir ein paar Meter aufwärts bis zum Arzberggipfel, welcher sich direkt hinter der Hütte befindet
  • Vom Arzberggipfel hat man einen prächtigen BLick auf den nahen Hochwechsel
  • Wir wandern in nördliche Richtung weiter durch einen Nadelmischwald 
  • Über ein kurzes Forststraßenstück kommen wir ins sogenannte Kaltenegg
  • Abwärts geht es nun über einen etwas feuchten Steig in die Romaischlucht
  • Entlang des schluchtartigen Grabens wandern wir talwärts bis in RIchtung Hauswiesen
  • Bevor die Landesstraße erreicht wird, halten wir uns rechts
  • Wir wandern über den nach Süden führenden Güterweg und dem Wandernweg und somit gelangen wir wieder zurück zur Arzberghütte
  • Bei der Arzberghütte können wir eine typisch steirische Jause genießen.

 

Der Arzberg bzw. die Arzberghütte wird auch bei der Radtour "Der große Jogl" erklommen.

Von Wien mit der ÖBB (Österreichische Bundesbahnen nach Friedberg und weiter mit dem Bus, von Graz sehr umständlich über Hartberg und mit dem Bus nach St. Jakob im Walde. Von dort zu Fuß zur Arzberghütte.

ÖBB: www.oebb.at  oder Verbundlinie Steiermark: www.busbahnbim.at

 

SAM Sammeltransport

RegioBus Steiermark

 

Parkplatz direkt bei der Arzberghütte

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie hier:

 

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle Joglland - Waldheimat

8255 St. Jakob im Walde

Kirchenviertel 24

www.joglland-waldheimat.at

www.oststeiermark.com

joglland-waldheimat@oststeiermark.com

SAM Sammeltransport

Aktuelles Wetter

 

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Jakob im Walde (927m)

morgens
weather.icon.66
1°C
95%
5 km/h
mittags
weather.icon.04
5°C
5%
10 km/h
abends
leicht bewölkt
4°C
0%
10 km/h
Es hört zu regnen auf, die Wolken brechen auf, die Sonne kommt zum Vorschein.
morgens
sonnig
1°C
0%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
6°C
0%
10 km/h
abends
sonnig
4°C
0%
10 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
26.02.2024
leicht bewölkt
0°C 9°C
27.02.2024
weather.icon.04
2°C 10°C
28.02.2024
leicht bewölkt
3°C 10°C
GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Der Almblick_Zubau_Oststeiermark | Karl Schrotter | © Karl Schrotter
Strallegg leicht Geöffnet
Strecke 1,7 km
Dauer 0:45 h

Irrwurzenweg

Wanderweg 919 Wenigzell Richtung Vorau | Birgit Kandlbauer | © Oststeiermark Tourismus
Strallegg mittel Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 1:40 h

Wanderweg Wenigzell Nr. 919: Toter Mann - Lafnitzegg

Sepp Reitbauer | © Robert Schafferhofer
Oststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 1:50 h

Lechner Graben - Wildbachlweg, Strallegg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Steinriegel oberhalb von Ratten im Joglland, Oststeiermark | WEGES WEGES | © Oststeiermark Tourismus
Oststeiermark schwer Geöffnet
Strecke 21,3 km
Dauer 7:00 h

Auf den Steinriegel, Ratten

Wanderweg Wenigzell Richtung St. Jakob im Walde / Kraftpfad | Birgit Kandlbauer | © Oststeiermark Tourismus
Wenigzell mittel Geöffnet
Strecke 12,0 km
Dauer 4:00 h

Rundwanderweg Wenigzell - Ortsgrenze St. Jakob im Walde - Wenigzell, Nr. 7

Sepp Reitbauer | © Sepp Reitbauer
Strallegg mittel Geöffnet
Strecke 6,8 km
Dauer 2:00 h

Strallegg-Kleinlandl-Frauengraben / Pacher

Lieblingskirche_Außenansicht_Oststeiermark | © Gemeinde St. Kathrein am Hauenstein
Sankt Kathrein am Hauenstein mittel Geöffnet
Strecke 14,6 km
Dauer 5:00 h

Christmettenweg, St. Kathrein am Hauenstein