Ziegen im Waldpark Hochreiter in der Oststeiermark | © Waldpark Hochreiter | Dagmar Frühauf Ziegen im Waldpark Hochreiter in der Oststeiermark | © Waldpark Hochreiter | Dagmar Frühauf
Da kannst du was erleben!

Ausflugsziele in der Oststeiermark

Genießen Sie einen Tag mit Ihren Liebsten im grünen Herzen Österreichs. Die Oststeiermark besticht mit einer Vielzahl an Möglichkeiten der Tagesgestaltung. Egal ob in der Natur oder in sagenumwobenen Gebäuden, der Garten Österreichs bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Sie finden alle Ausflugsziele auch in unserem interaktiven Urlaubsplaner.

Erinnerungen für die Ewigkeit sammeln Sie bei einem Besuch der Natur- und Kulturstätten im Garten Österreichs. Vom magischen unterirdischen See über Spuren der Römer bis hin zu sagenumwobenen Kraftplätzen finden Sie in der Oststeiermark eindrucksvolle Orte.

Abwechslungsreich sind in der Oststeiermark aber auch die Ausflugsziele für die ganze Familie. Rasant bergab geht es mit der Sommerrodelbahn, den Wald als Spielplatz entdeckt man auf der Alm und tierische Abenteuer erleben die jüngsten Besucher im Streichelzoo. Und wie kann es im Garten Österreich anders sein? Die kunstvoll angelegten Schaugärten verzaubern mit oststeirischer Liebe zum Detail ihre Besucher. Eine Besonderheit in der Oststeiermark sind auch die verschiedenen Themenstraßen, wie die Schlösserstraße oder die Römerweinstraße, die zum Entdecken der Region einladen.

Die schönsten Ausflugsziele in der Oststeiermark

Filtern nach
Filter wählen
Kneippen_Barfußparcour_Oststeiermark | © Gemeinde Hartl
  • heute geöffnet
  • Hartl

Barfußparcours "Relax am Fußreflex"

Kneipp-Aktiv-Park &Barfußparcours "Relax am Fußreflex"
Mehr Details
Bogenranch Tobisch Pfeil und Bogen_Oststeiermark | © pixabay
  • heute geöffnet
  • Pöllau

Bogenranch Tobisch

Der Bogenparcours ist im Pöllauer Tal. Ein 3d Parcours und ein Feldparcours, kein Compound erlaubt. Damit Tobisch‘s...
Mehr Details
Wallfahrtskirche Pöllauberg_Luftaufn_Oststeiermark | © Tourismusverband Oststeiermark/Helmut Schweighofer
  • heute geöffnet
  • Pöllauberg

Wallfahrtskirche Pöllauberg

Besuchen Sie die Wallfahrtskirche Pöllauberg im Naturpark Pöllauer Tal.  
Mehr Details
Haus des Apfel_Hausansicht_Oststeiermark | © Tourismusverband Oststeiermark
  • heute geöffnet
  • Puch bei Weiz

Haus des Apfels -Apfelmuseum

Seit dem Jahre 1990 befindet sich das steirische Obstbaumuseum „Haus des Apfels“ am Anwesen der Familie...
Mehr Details
Höfler_Wassergarten_Oststeiermark | © Baumschule Höfler
  • Puch bei Weiz

Erlebnisgarten Höfler

Erlebnisgärten mit Vielfalt und Flair! …um eine Blüte mehr
Mehr Details
Echophysics_Ausstellung_Oststeiermark | © Peter Schuster
  • Pöllau

Ausstellung Echophysics

Echophysics - Europäisches Zentrum für Physikgeschichte
Mehr Details
Schönauklamm_Wegweiser_Oststeiermark | © Helmut Schweighofer
  • heute geöffnet
  • Pöllau

Naturjuwel Schönauklamm

Unser Naturjuwel Schönauklamm - ein feucht-kühler Schluchtwald am Kroisbach, rund einen Kilometer nordwestlich von...
Mehr Details
Haus der Biodiversität_Oststeiermark | © Universalmuseum Joanneum- J.J. Kucek
  • heute geöffnet
  • Stubenberg

Haus der Biodiversität-Entdecke die Vielfalt des Lebens

Die Vielfalt des Lebens ist das größte Wunder unseres Planeten. Die Ausstellung im „Haus der Biodiversität“...
Mehr Details

Auflugstipps mit Herz

Herzensempfehlungen vom Team der Oststeiermark

In die Ferne am Moorlehrpfad blicken | © Oststeiermark Tourismus, Rene Strasser
Mehr dazu im Magazin
GenussCard Übergabe an der Rezeption | Harald Eisenberger | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

GenussCard

Ab der 1. Nächtigung bei einem GenussCard-Partnerbetrieb erhalten Sie die GenussCard kostenlos dazu. Diese ermöglicht Ihnen, auch am Anreisetag, die über 250 GenussCard-Ausflugsziele kostenlos zu besuchen. Egal ob es ein Badebesuch am Stubenbergsee, eine Verkostung bei der Almenland-Imkerei Kreiner oder der Konditorei Schwindhackl, eine Fahrt auf der Sommerrodelbahn, eine Kirchenführung in Pöllau oder eine Altstadtführung in Hartberg ist.

Wie funktioniert's?