Schloss Pöllau_Luftaufnahme_Oststeiermark | © Alfred Mayer Schloss Pöllau_Luftaufnahme_Oststeiermark | © Alfred Mayer

Schloss Pöllau

Pöllau

Gehen Sie auf eine Reise in die Vergangenheit im Naturpark Pöllauer Tal mit buchbarer Kulturvermittlung.

Inmitten von Pöllau erhebt sich das heutige Schloss und einstige Augustiner Chorherrenstift. 1482 verfügte Hans von Neuberg, der damalige Besitzer der Burg und des Marktes Pöllau, in seinem Testament, die Burg nach seinem Tod in ein Augustiner-Chorherrenstift umzuwidmen. Das Stift Pöllau wurde schließlich 22 Jahre später gegründet. Im selben Jahr zogen acht Chorherren unter Propst Ulrich vom Stift Vorau nach Pöllau um. Zwischen 1677 und 1779 wurde das Stift umgebaut und erweitert. Der Grundriss der Kirche und der mächtigen Kuppelbau wurden dem Petersdom in Rom nachempfunden - im Volksmund wird das Bauwerk deshalb oft als "Steirischer Petersdom" bezeichnet.

Allerdings wurde das Stift Pöllau bereits sechs Jahre später im Zuge der Josephinischen Reformen aufgehoben und an den Staat übergeben. Doch das fast 300-jährige Wirken der Chorherren machte Pöllau zum geistigen, kulturellen und wirtschaftlichen Mittelpunkt des Pöllauer Tales. Heute befindet sich das Schloss im Besitz der Marktgemeinde Pöllau. Pfarrkirche und Osttrakt gehören der Diözese Graz-Seckau. Es beheimatet Veranstaltungsräumlichkeiten, wie einen großen und kleinen Freskensaal, Refektorium, Seminar und Ausstellungsräume, die Musikschule Pöllau-Vorau-Joglland, die Proberäume der renommierten Musikkapelle sowie das Tourismusbüro uvm.

Das Schloss Pöllau mit seinen Innenhöfen kann außen jederzeit besichtigt werden, die Innenräumlichkeiten vom Schloss Pöllau können nur im Zuge einer Schlossführung besichtigt werden.

"SAM" steht für "Sammeltaxi Oststeiermark" und schließt die Mobilitätslücke, wo Bus und Bahn nicht fahren. Die SAM-Haltestelle beim Schloss (Nord-Seite) ist HF 5943, weitere Haltestellen finden Sie hier.


Kontakt

Tourismusverband Oststeiermark
Schloss 1
8225 Pöllau

Wie wird es die Tage

Pöllau (421m)

morgens
5°C
0%
5 km/h
mittags
18°C
0%
10 km/h
abends
12°C
0%
0 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
morgens
8°C
0%
5 km/h
mittags
20°C
0%
5 km/h
abends
14°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
07.10.2022
9°C 21°C
08.10.2022
8°C 20°C
09.10.2022
7°C 18°C