Region für Wetterfeste | © TV Region Graz | Mias Photoart Region für Wetterfeste | © TV Region Graz | Mias Photoart
    Aktivitäten für regnerische Tage

    REGION GRAZ FÜR WETTERFESTE

     

    In Graz scheint immer die Sonne! Stimmt natürlich nicht ganz, aber wahr ist, dass es der Wettergott mit der steirischen Hauptstadt oft sehr gut meint. Nicht umsonst ist die Stadt für ihre südliche Atmosphäre bekannt. 

    Dennoch, auch in der Erlebnisregion Graz kann es vorkommen, dass das Wetter einmal nicht so freundlich ist. Dann ist das abwechslungsreiche Alternativprogramm gefragt, das die Region auch an Regentagen spannend macht. Auf einen Stadtbummel in Graz brauchen Sie zum Beispiel auch bei Regenwetter nicht zu verzichten. Schließlich gibt es bekanntlich kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Dennoch bietet die Region auch viele Möglichkeiten für alle, die an solchen Tagen lieber drinnen bleiben.

    Alternativen BEI RegenWETTER

    In der Erlebnisregion Graz herrscht auch an grauen Tagen sonnige Laune. Dafür sorgen zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Indoor-Aktivitäten, die in und um die steirische Hauptstadt auf Unternehmungslustige warten. Entdecken Sie ein abwechslungsreiches Schlechtwetterprogramm!

    Die umgebung

    Dem Himmel so nah!

    Kirchen und Klöster

    Der Geschichte verbunden und dem Himmel so nah sind die zahlreichen Kirchen und Klöster in der Region Graz. 

    Im Stift Rein, dem ältesten Zisterzienserkloster der Welt, kann man einen Blick hinter die Klostermauen werfen und die barocke Basilika sowie die Bibliothek des Stift besichtigen.

    Ein wahrhaft himmlischer Platz ist der Kirchberg mit Gasthof, Pfarrhof, Prälatenhaus und der weithin sichtbaren Wallfahrtskirche Maria Straßengel in Gratwein-Straßengel, einem der bedeutendsten hochgotischen Sakralbauten Österreichs – auch liebevoll „der steirische Steffl“ genannt.

    Kirche, einmal anders: Im Inneren der Jakobuskirche Thal funkelt, glitzert und schimmert es in den Farben des Regenbogens. Das Gesamtkunstwerk des namhaften österreichischen Künstlers Ernst Fuchs steckt voller mythischer Symbole.

    Die Wallfahrtskirche Maria Lankowitz mit barockem Hochaltar, Gnadenbild, Schatzkammer und Antoniuskapelle ist das Juwel des zweitgrößten Wallfahrtsortes der Steiermark. Heilige Stille empfängt alle Besucher in der Kirche und im Kloster am Heiligen Berg bei Bärnbach. Ein Kraftort, der in Hunderten von Jahren nichts von seiner Ausstrahlung und Energie eingebüßt hat.

    Stift Rein | © Region Graz | Tom Lamm
    Wallfahrtskirche Maria Straßengel | © Region Graz | Hans Wiesenhofer
    Jakobuskirche Thal | © Region Graz | Tom Lamm
    St. Barbara Kirche | © Lipizzanerheimat | Die Abbilderei

    St. Barbara Kirche

    Meister Friedensreich Hundertwasser hat mit der St. Barbara Kirche in Bärnbach in seinem unverwechselbaren Stil mit goldenen Turmzwiebeln und Kugeln ein glänzendes, farbenfroh fröhliches und lebensbejahendes Gotteshaus gestaltet.

    Hundertwasserkirche

    sehen und erleben

    Museen und Ausflugsziele

    Sensenwerk Deutschfeistritz: Einst Weltfirma, die über 60.000 Sensen exportierte, heute ein spannendes Museum! Die Räumlichkeiten um die beeindruckende Produktionsanlage mit ihren sechs riesigen Wasserrädern sind auch stimmungsvoller Rahmen für Veranstaltungen.

    Arnold-Schwarzenegger-Museum in Thal: Er ist in aller Welt bekannt! In seinem Geburtshaus erfährt man alles über seinen außergewöhnlichen Werdegang und die wichtigsten Stationen wie Kindheit und Jugend, Bodybuilding, Filmkarriere und Gouverneur-Zeit.

    Stölzle Glas-Center, Glasmuseum Bärnbach: Glück und Glas, wie leicht bricht das! Im Glasmuseum der Glashütte Stölzle widmet sich die aktuelle Ausstellung dem Wert und der Bedeutung des Glases im Wandel der Zeit. Ganzjährig geöffnet und frei zugänglich ist der Werksverkauf.

    Kernbuam-Museum in Voitsberg: Erzählt wird die einzigartige Geschichte der Original Kern Buam, lange Zeit die Stars unter den österreichischen Volksmusikgruppen. Wer kennt ihn schließlich nicht, den „Steirischen Brauch“?  

    Es ist immer wieder etwas ganz Besonderes, in die faszinierende und bizarre Höhlenwelt der Sinterbildungen, Tropfsteine, gewaltigen Felsendome und unterirdischen Felsschluchten abzutauchen. Zugänge zu Österreichs größter aktiver Wasserhöhle, der Lurgrotte, sind in Peggau und Semriach.

    Therme NOVA | © Lipizzanerheimat | Die Abbilderei

    Therme Nova

    Gerade wenn das Wetter einmal feucht und ungemütlich ist, sehnen wir uns nach Wärme und wohliger Entspannung. Da bietet sich ein feiner Wellness-Tag in der Therme NOVA in Köflach, mit Saunalandschaft, Indoor-Sportbecken, Genießerei und Café an. Für kleine Begleiter gibt es einen eigenen Kinderbereich mit Thermalwasserbecken und Wasserrutsche, Spiegelwand und einem Märchenturm. Hier darf gespielt, gelacht und getanzt werden.

    Therme Nova

    sportliche Abenteuer

    FUN UND ACTION

    Die Kleinen sollten sich so richtig austoben, springen und hüpfen! Die großzügige Trampolinlandschaft von Jump25 in Kalsdorf bei Graz bietet unterschiedliche Angebote mit vielen Highlights wie Abenteuerpark, free jump area, Schnitzelgruben, Airbag Trampoline. Die Großen entspannen inzwischen im Gastrobereich.

    Egal, ob Outdoor oder Indoor, Fahrer oder Zuschauer, jung oder junggeblieben, Frauen oder Männer, bei Styria Karting in Kalsdorf bei Graz findet jeder zum Kartsport. Aber Achtung: Die Faszination des Kartfahrens hat schon viele nicht mehr losgelassen!

    Minigolf auf Betonplätzen war gestern, es lebe Abenteuer Minigolf! Ob in der Minigolfhalle in Voitsberg oder in der Indoor-Minigolf Anlage in Graz, spiel und Spaß bei Schlechtwetter ist für die ganze Familie garantiert!

    Shopping City Seiersberg | © scs | Lizz Krobath

    Shoppingcity seiersberg

    Die Shoppingmöglichkeiten in der Erlebnisregion Graz sind vielseitig. Es macht Spaß, durch idyllische Städte und Orte zu bummeln und dabei zufällig so manches Schnäppchen zu entdecken. Aber natürlich haben große Einkaufszentren wie die ShoppingCity Seiersberg Vorteile wie kurze Wege, ein riesiges Angebot, wetterfeste Atmosphäre und angenehme Temperaturen bei Hitze und Kälte.

    SCS Seiersberg
    MEHR

    eRLEBNISREGION GRAZ

    Kopf aus, Urlaub an in der Erlebnisregion Graz!
    Gemeinsam lachen, essen und etwas Erleben. Hier gibt es noch mehr Inspirationen rund um einen Aufenthalt in der Region: