Wohlfühlplatzerl in der Region Graz | © Region Graz | Mias Photoart Wohlfühlplatzerl in der Region Graz | © Region Graz | Mias Photoart
    Erlebnisregion Graz

    Digitale Amtstafel

    Alle wichtigen Informationen zu den Terminen und Sitzungen des Tourismusverbandes Region Graz auf einen Blick.

    Tourismus-Strukturreform 2021

    Um die Herausforderungen für Tourismusverbände (stärkere internationale Konkurrenz, Digitalisierung etc.) besser bewältigen zu können, wurden in der Steiermark starke und marktrelevante Strukturen geschaffen. Alle bestehenden ein- bzw. mehrgemeindigen Tourismusverbände wurden per 30.9.2021 aufgelöst und per 01.10.2021 in 11 Erlebnisregionen zusammengeführt.

    Der neue Tourismusverband Erlebnisregion Graz umfasst 29 Tourismusgemeinden aus den politischen Bezirken Graz, Graz-Umgebung und Voitsberg.

    Die konstituierende Sitzung des neuen Verbandes fand am 4. November 2021 in Graz statt. 

    Zur Vorsitzenden der neuen Kommission, bestehend aus 29 Gemeinde- und 12 Wirtschaftsvertretern, wurde Sylvia Loidolt aus Semriach gewählt. Ihr Stellvertreter ist der Grazer Gastronom, Michael SchunkoThomas Apfelthaler aus dem Bezirk Voitsberg komplettiert den Vorstand in seiner Funktion als Finanzreferent.

    Tourismuskommissionssitzungen und Vollversammlung 2022

    Terminübersicht

    Hier finden Sie die Übersicht der bevorstehenden Termine der Tourismuskommission und der jährlichen Vollversammlung für 2022.

    18:30 Uhr

    KommiSsions sitzung

    Straßengler Halle
    Hauptlatz 1
    8111 Gratwein- Straßengel

    Budget 2022

    Die Gliederung des Budgets entspricht den §§ 14 und 15 der Verordnung über Vermögensgebarung und Haushaltführung der Tourismusverbände.

    Prognostizierte Einnahmen             € 4.800.000,--

    Geschätzte Ausgaben                       € 5.145.840,--

    Abgang                                               €    345.840,--

    Der Abgang kann aus dem vorhandenen Eigenkapital des TV Region Graz beglichen werden. 

    UNTERSTÜTZUNGEN DER ERLEBNISREGION GRAZ

    VERANSTALTUNGEN

    Der Tourismusverband Region Graz bietet eine finanzielle Unterstützung für Veranstaltungen welche einen klaren touristischen Mehrwert für die Erlebnisregion Graz bringen und die Förderkriterien bestmöglich erfüllen.
    Anträge sind termingerecht vor der Veranstaltung mittels vollständig ausgefülltem Antragsformular einzureichen. Die Auszahlung erfolgt nach der Veranstaltung.

    IMPULSFÖRDERUNG

    Eine Impulsförderung des Tourismusverbandes Region Graz ist dann möglich, wenn ein Dritter eine touristische Einrichtung/Attraktion neu errichtet, erweitert oder generalsaniert und betreibt und dadurch ein klarer touristischer Mehrwert für die Erlebnisregion entsteht.
    Anträge sind termingerecht vor Beginn des Projektes mittels vollständig ausgefülltem Antragsformular einzureichen. Die Auszahlung erfolgt nach der Fertigstellung.

    KONGRESSFÖRDERUNG

    Nächtigungsbasierte Förderung von nicht öffentlichen Veranstaltungen (Kongresse, Tagungen, Seminare, Akademien etc…) in der Region Graz - der Tourismusverband bietet eine finanzielle Unterstützung in der Höhe zwischen 2 % und 9 % des Nächtigungsumsatzes an. Als Kriterium gilt eine Mindestanzahl von 200 bzw. 300 Nächtigungen (z. B. 150 Personen x 2 Nächte) in Beherbergungsbetrieben in der Region Graz. Das Ansuchen ist im Vorhinein an den Tourismusverband Region Graz zu richten. 2022 unterstützt der Tourismusverband vorgeschriebene COVID-19 Schutzmaßnahmen mit einer zusätzlichen Pauschale von 1.500 bis 2.000 Euro pro Tagung.