Blick auf den Altausseer See mit der Trisselwand | © (c) Steiermark Tourismus/Hagspiel Blick auf den Altausseer See mit der Trisselwand | © (c) Steiermark Tourismus/Hagspiel

Altausseer Seerundweg

Geschlossen
Eine der schönsten Rundwanderwege im Salzkammergut erwartet uns hier in Altaussee. Herrliche Ausblicke zur Trisselwand, zum Loser und zu den Gletschern des Dachsteinmassivs machen den Weg um den See zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auf Grund der vielen am Seeufer befindlichen Bankerl eignet sich der Weg bestens für Familien und auch ältere Personen. Im Hochsommer ist der Altausseer See auch warm genug um sich beim Schwimmen ein wenig abzukühlen, denn zahlreiche kleine Strände laden entlang des Weges zur Rast ein.
Der Altausseer See zählt sicherlich zu den romantischsten Plätzen Österreichs. Der Ausblick auf den Dachstein Gletscher im zweiten Teil des Weges ist nicht nur ein besonders beliebtes Fotomotiv, sondern bleibt auch sicherlich immer und ewig in Erinnerung - mit oder ohne Kamera. Der Altausseer See ist übrigens 3 km lang, bis zu 1 km breit und im Norden und Osten von Ausläufern des Toten Gebirges umgeben, und wird durch die Altausseer Traun, einem der drei Quellflüsse der Traun, entwässert.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
7,5 km
Strecke
2:30 h
Dauer
58 hm
Aufstieg
58 hm
Abstieg
771 m
Höchster Punkt
713 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Nähere Information zur Anreise in das Ausseerland – Salzkammergut finden Sie auch auf unserer Homepage!

Google Routenplaner

 

Ausgehend vom Kurpark in Altaussee spazieren wir in südöstlicher Richtung zum Hotel Seevilla. Am Südufer des Altausseer Sees gehen wir nun durch einen schattenspendenden Wald bis zur Gabelung der Wege 1a und 233. Dem Weg mit der Kennzeichnung 1a folgend gelangen wir zum Strandcafe. Der flach verlaufende Weg führt uns nun dem Seeufer mit wunderschönen Ausblicken auf den See und zum Loser entlang, ehe er sich am Fuße der imposanten Trisselwand nach Norden zur Seewiese hinwendet. Die Seewiese ist nicht nur Heimat zweier wunderschöner Gastronomiebetriebe mit bezaubernden Terrassen, wo öfter mal ein paar Ausseer Musikanten aufspielen, sondern bietet einem auch einen der schönsten Ausblicke auf den Dachstein Gletscher. Von der Seewiese führt der Weg nun am Fuße des Loser wieder retour Richtung Altaussee. Über die Seepromenade gelangen wir am Restaurant Seewirt und der Kirche vorbei wieder zum Ausgangspunkt im Kurpark Altaussee.

ÖBB www.oebb.at oder
Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

In Altaussee stehen mehrere Parkplätze zur Verfügung, zum Teil besteht aber eine Kurzparkzone, bitte dies zu beachten!

TV Ausseerland-Salzkammergut
Tel. +43 (0)3622 / 54040-0
info@ausseerland.at
www.ausseerland.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Altaussee (727m)

morgens
3°C
95%
14 km/h
mittags
3°C
65%
15 km/h
abends
3°C
85%
16 km/h
Dicht bewölkt und zum anfänglichen Schneefall mischt sich tagsüber Regen dazu.
morgens
1°C
80%
9 km/h
mittags
3°C
60%
8 km/h
abends
-2°C
5%
2 km/h
Es schneit mit nachlassender Häufigkeit und Stärke, nachmittags Auflockerungen.
19.01.2022
-8°C 3°C
20.01.2022
-4°C 1°C
21.01.2022
-4°C -1°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Seeklause Altaussee mit Trisselwand | Theresa Schwaiger | © Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut
Altaussee leicht Geöffnet
Strecke 2,1 km
Dauer 1:00 h

Rund um den Plattenkogel

Grundlsee leicht Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 1:15 h

Kinderwagen-Tour: R. Eybner-Promenade nach Grundlsee

Bad Aussee | Herbert Pirker | © TVB Ausseerland - Salzkammergut/H. Pirker
Bad Aussee leicht Geschlossen
Strecke 1,3 km
Dauer 0:30 h

Auf die Tauscherin

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rastbankerl vor dem Abstieg über die Handlerstiege | Michaela Geistberger | © Ausseerland
Bad Aussee mittel Geschlossen
Strecke 13,9 km
Dauer 5:50 h

Ausseer Zinken

Aussicht zum Dachstein vom Bildstock an der Sigmund Freud Straße | Hermann Rastl | © Ausseerland
Bad Aussee leicht Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 1:45 h

Bärnmoos über Himmelsleiter

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussichtswarte mit Loser | Theresa Schwaiger | © Tourismusverband Ausserland - Salzkammergut
Altaussee leicht Geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 2:00 h

Wanderung zur Ruine Pflindsberg

Tressensteinwarte | Internet | © Ausseerland
Grundlsee leicht Geöffnet
Strecke 3,7 km
Dauer 2:00 h

Aussichtswarte Tressenstein von Bad Aussee