© TVB Ausseerland - Salzkammergut/Jacqueline Korber © TVB Ausseerland - Salzkammergut/Jacqueline Korber

Auf Genussroas durch das Ausseerland Salzkammergut

 

Die Genusslandkarte bietet einen optimalen Überblick über die besten Adressen für deinen kulinarischen Genussmoment im Ausseerland Salzkammergut.

Erhältlich in allen Informationsbüros der Region und per Post.

Salzwelten Altaussee
Jausenzeit / Käsezeit Hofer Sonja
Bäckerei und Cafe Schlögel
Bäckerei & Café Maislinger
Dorfbäckerei & Café Schlömmer
Bäckerei + Café s'Brezl - Fam. Reisinger
Dorfbäckerei Tauplitz
Fleischerei Zauner
Fleischerei Diechtl
Fleischerei Aichinger
Genuss am See - Kohlröserlhütte
Gössler Speis - Alles für die Vorratskammer
Gourmet Atelier Steirerhütte
Knödl-Alm
Lenzbauer Alm
Gasthaus Moser
Das Gute Leben
Manufaktur Bad Aussee - Porzellan und Delikatessen
Fischerei Ausseerland Fischkistl Grundlsee
Fischerei Ausseerland - Fischdepot Kainisch
Fischerei Ausseerland Fischplatzl Bad Aussee
Wald und Wasser
Salzkammergut Edelwels
Marion's Dorfladen
Alois Mayr Landwirt mit Selbstvermarktung
Selbstvermarktung am Biobauernhof Butterer
Mostschenke Ressenstüberl
Pferdeschlitten- und Kutschenfahrten "Am Seebacherhof"
Markus Trieb, vgl. Zappler - Hofvermarktung
Jausenzeit / Käsezeit Hofer Sonja
Honeytiser

Lokale Wochen-märkte im Ausseerland

Die Wochenmärkte in Altaussee, Bad Aussee und Bad Mitterndorf laden zum Flanieren und zum Schmökern ein. An den Marktständen gibt es einiges zu entdecken: Frisches Obst und Gemüse, selbst hergestellte Milchprodukte, Honig, Marmeladen und noch vieles mehr aus eigener Landwirtschaft.

© TVB Ausseerland - Salzkammergut/Jacqueline Korber

Genussläden – erste Anlaufstelle für Genießer

Feinschmecker finden ihr Paradies in den Genussläden im Ausseerland-Salzkammergut. Das Angebot reicht von Nudeln und Pestos bis hin zu selbst angesetzten Schnäpsen und eingekochten Marmeladen. Alles aus eigener Produktion.

© TVB Ausseerland - Salzkammergut/Jacqueline Korber

Salzwelten Altaussee – würzige Prisen aus dem Ausseerland

Was kommt aus dem Bergstollen und glitzert in strahlendem Weiß? Richtig, das traditionelle pure Steinsalz, das jedes Gericht verfeinert. In den Salzwelten Altaussee wird im Schaubergwerk für die Besucher die Geschichte des Salzes erlebbar gemacht.

Barbarakapelle | © Salzwelten/Kernmayer | © Salzwelten/Kernmayer

Ausseer Lebkuchen

Hoch lebe der Lebkuchen! Im Ausseerland hat die Herstellung der Spezialität eine lange Tradition. Schon seit 1584 wird der traditionelle Ausseer Lebkuchen in feinster heimischer Handwerksqualität gebacken. Er bietet sowohl Genussmomente, als auch eine Extraportion Energie.

61. Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut | © (c) Narzissenfestverein / Martin Huber | Narzissenfestverein / Martin Huber

Frischer Fisch aus dem Ausseerland

Frischer Fisch wird aus den Seen oder aus naturnahen Becken und Teichen im Ausseerland gefischt. Und das Beste daran: Die lokalen Fischereibetriebe beliefern nicht nur die Restaurants, sondern auch Privatpersonen können die sogenannte Flossenbox erwerben.

KARL STEINEGGER

Täglich frisches Brot von den Bäckereien

Der Duft von frischgebackenem Brot liegt in den Bäckereien im Ausseerland jeden Tag in der Luft. Ob Frühstückssemmel für einen guten Start oder ein stärkendes Jausenbrot für die Wanderung hier gibt’s Gebäck für jeden Anlass.

© TVB Ausseerland – Salzkammergut/Theresa Schwaiger

Genussurlaub im Ausseerland-Salzkammergut verbringen

Sowohl in kulinarischer als auch in landschaftlicher Hinsicht ist das Ausseerland ein beliebtes Urlaubsziel. Die Freizeitaktivitäten sind so facettenreich wie die Natur selbst: Aussichtsreiche Wanderungen, abwechslungsreiche Fahrradtouren und erfrischender Badespaß im Sommer. Idyllische Schneeschuhwanderungen , großzügige Loipen und Skivergnügen für die ganze Familie im Winter.