Winter in Tauplitz | © Ausseerland Winter in Tauplitz | © Ausseerland

Winterwanderweg im Ort Tauplitz

Geöffnet
Wanderung durch die herrliche Winterlandschaft in Tauplitz.
Die Wanderung beginnt im Ortszentrum und führt über den "Freiberg Weg" wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
4,5 km
Strecke
1:10 h
Dauer
67 hm
Aufstieg
67 hm
Abstieg
970 m
Höchster Punkt
903 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Die Anreise nach Tauplitz am Besten mit google.at/maps planen. 

Die Wanderung beginnt am Dorfplatz in Tauplitz. Von dort wandert man die Straße Richtung Osten. Die Umfahrungstraße queren und dann gerade aus weiter wandern auf der Straße Richtung Gnanitzalm. Nach etwa zwei Kilometer biegt man nach links in den "Freiberg Weg" und kommt wieder retour zum Ausgangspunkt. 

Wer möchte, kann auch weiter der Straße Richtung Gnanitzalm folgen und kommt dann nach etwa 20 Gehminuten rechts zum Wasserfall (nur bei geringer Schneelage begehbar) und links zum Sagtümpel.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Es befinden sich genügend kostenlose Parkplätze am Ortseingang von Tauplitz. 

Vom Parkplatz nach links wenden und hinauf Richtung Kirche wandern. Etwas oberhalb befindet sich dann der Startpunkt der Wanderung. 

Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut
Informationsbüro Tauplitz
Tauplitz 70
8982 Bad Mitterndorf
+43 3688 24 46
E-Mail senden
Website

 

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
-1°C
10%
5 km/h
mittags
1°C
5%
10 km/h
abends
-1°C
0%
5 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
morgens
-2°C
5%
5 km/h
mittags
1°C
20%
5 km/h
abends
-1°C
30%
5 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
01.12.2022
-2°C 2°C
02.12.2022
-3°C 0°C
03.12.2022
-3°C 1°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tauplitzalm Überblick Almdorf | Tauplitzer Fremdenverkehrsbetriebee | © Tauplitzalm
Ausseerland-Salzkammergut mittel Geschlossen
Strecke 4,7 km
Dauer 2:00 h

Winterwanderweg auf der Tauplitzalm

Irdninger Moos mit Sonnenuntergang | TV Grimming-Donnersbachtal | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Irdning-Donnersbachtal leicht Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 1:15 h

Irdninger Moosrundwanderweg im Winter

Gipfelkreuz Lawinenstein | Hermann Rastl | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geschlossen
Strecke 2,6 km
Dauer 1:30 h

Winterwanderung auf den Lawinenstein

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
© TVB Ausseerland - Salzkammergut/H. Rastl
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geöffnet
Strecke 7,4 km
Dauer 2:00 h

Winterwanderung Bad Mitterndorf

Blick Richtung Grimming | © TVB Ausseerland - Salzkammergut/T. Lamm
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geöffnet
Strecke 8,0 km
Dauer 2:00 h

Tour de Kur - Winter pur

© Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 2:15 h

Winterwanderung zur Grimminghütte

Entlang der Enns vorbei an großen Zeitzeugen | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 7,7 km
Dauer 2:30 h

Winterwanderung Heiligenbrunn