Ausstieg Familie Bergstation | © Ausseerland Ausstieg Familie Bergstation | © Ausseerland

Von der Tauplitzalm über den "Riesen" nach Tauplitz

Geöffnet
Von der Bergstation Tauplitz über den Weg Nr. 216, den Steirersee und den Riesen zurück zur Talstation in Tauplitz.

Diese Tour führt über die Tauplitzalm, vorbei am Steirersee bis zum Schwarzensee. Über den Weg Nr. 216, den sogenannten Riesen, geht der Weg wieder retour zum Ausgangspunkt in Tauplitz.

 

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
12,0 km
Strecke
3:45 h
Dauer
96 hm
Aufstieg
828 hm
Abstieg
1656 m
Höchster Punkt
919 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Die Anreise nach Tauplitz am Besten mit google.at/maps planen. Von dort gelangt man mit der 4er-Sesselbahn auf das Hochplateau.

Mit dem Auto kommt man von Bad Mitterndorf aus über die Tauplitzalm Alpenstraße (mautpflichtig) auf die Tauplitzalm.

 

Los geht es bei der Bergastation der 4er-Sesselbahn auf der Tauplitzalm. Gleich neben der Station befindet sich die kleine Bergkirche. Ein Besuch lohnt sich immer.

Weiter führt die Wanderung über das Hochplateau Richtung Steirersee.  Für eine kurze Pause beim Steirerseebankerl sollte man sich die Zeit nehmen.  Der Blick auf den Sturzhahn und den leuchtenden Steirersee ist unvergesslich. 

 

Bei den Steirerseehütten muss man sich dann entscheiden ob man den Steirersee lieber auf der Nordseite oder doch eher auf der Südseite entlang wandern möchte. Bei allen Wegen ist Trittsicherheit erforderlich.

 

Hinter einer kleinen Anhöhe versteckt, erreicht man dann den Schwarzensee. Am Ostufer des Sees biegt man in den Weg Nr. 216 Richtung Süden ein. Über den sogenannten "Riesen" geht es hinab Richtung Tauplitz. 

Fast am Ende des Weges erreicht man den "Sagtümpel", es handelt sich dabei um eine vauclusische Riesenkarstquelle.

 

An der Gnanitzstraße dann nach rechts abbiegen Richtung Tauplitz. 

 

 

 

 

 

Die 4er-Sesselbahn auf die Tauplitzalm hat von Ende Juni bis Anfang September geöffnet.

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Es sind genügend Parkplätze direkt bei der Talstation der 4er-Sesselbahn vorhanden.

Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut
Informationsbüro Tauplitz
Tauplitz 70
8982 Bad Mitterndorf
+43 3688 24 46
E-Mail senden
Website

 
Schutzgebiete
Totes Gebirge Ost (Naturschutzgebiet)
Totes Gebirge (Vogelschutzgebiet)

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Mitterndorf (800m)

morgens
15°C
70%
5 km/h
mittags
22°C
20%
5 km/h
abends
20°C
5%
5 km/h
Die morgendlichen Regenschauer ziehen ab, es wird zunehmend sonnig.
morgens
15°C
0%
0 km/h
mittags
26°C
5%
5 km/h
abends
23°C
15%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
27.06.2022
13°C 32°C
28.06.2022
16°C 29°C
29.06.2022
15°C 26°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick über die Tauplitzalm Richtung Westen | Tom Lamm | © Ausseerland
Bezirk Liezen leicht Geöffnet
Strecke 3,9 km
Dauer 1:30 h

Familienfreundliche Wanderung auf den Schneiderkogel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Toplitzsee, Grundlsee | Michaela Geistberger | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 1:30 h

Rundwanderung von Gößl zum Toplitzsee

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
6-Seen-Wanderung Tauplitzalm | © Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut/T. Lamm
Ausseerland-Salzkammergut mittel Geöffnet
Strecke 14,8 km
Dauer 4:40 h

6-Seen-Wanderung auf der Tauplitzalm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aufstieg im blütenreichen Frühsommer | Tom Lamm | © Steiermark Tourismus/Tom Lamm
Blick auf den Steirersee | Tom Lamm | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut mittel Geöffnet
Strecke 20,7 km
Dauer 5:30 h

Wanderung von der Tauplitzalm in die Gnanitzalm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Steirerseehütten und Steirersee | Tom Lamm | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geöffnet
Strecke 9,4 km
Dauer 2:45 h

Kinderwagengerechte Wanderrunde auf der Tauplitzalm

Steirerseebankerl mit Familie | Tom Lamm | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 1:45 h

Familienfreundliche Wanderung zum Steirerseebankerl