Steirerseehütten und Steirersee | © Ausseerland Steirerseehütten und Steirersee | © Ausseerland

Kinderwagengerechte Wanderrunde auf der Tauplitzalm

Geschlossen
Ein leichter Spaziergang für Familien, Kinder, Senioren und all jene, die gemütlich unterwegs sind – am sonnigen Plateau der Tauplitzalm, entlang von Seen, durch blühende Bergwiesen, mit herrlichen Aussichten und trotzdem immer sicher auf gut ausgebauten Wegen.

Auf dieser Tour erwartet einen das vielfältige Almerlebnis der Tauplitzalm in Light-Version: Man spaziert am sonnigen Plateau auf gut ausgebauten und sicheren Wegen, die auch mit Kinderwägen und Rollstühlen zu bewältigen sind. Die Naturschönheiten ringsum – Bergseen, herrliche Aussichten, Wiesen voller Almrausch, Enzian, Nieswurz und Steinnelken – kann man dabei sehen.

Wenn man zwischendurch mal stehenbleibt, kann man die einmalige Almlandschaft nach Herzenslust genießen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
9,4 km
Strecke
2:45 h
Dauer
212 hm
Aufstieg
212 hm
Abstieg
1650 m
Höchster Punkt
1554 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Die Anreise nach Tauplitz am Besten mit google.at/maps planen. Von dort gelangt man mit der 4er-Sesselbahn auf das Hochplateau.

Mit dem Auto kommt man von Bad Mitterndorf aus über die Tauplitzalm Alpenstraße (mautpflichtig) auf die Tauplitzalm.

Man spaziert vom Parkplatz auf der Tauplitzalm Richtung Hollhaus. Vor dem Hollhaus führt ein Schotterweg nach Westen Richtung Lawinenstein. Nach der Umrundung des Krallersees wandert man weiter nach Osten vorbei am Hotel Hierzegger. 
Auf der asphaltierten Straße bleiben und über das Hochplateau vorbei an der Bergstation der 4er-Sesselbahn Richtung Steirersee wandern. 

In der Nähe der Bergstation befindet sich eine kleine Bergkirche. Die auffallende Giebelform der Kirche ist vergleichbar mit einem Berg.

Kurz vor dem Steirersee zweigt der Weg nach links zum Steirerseebankerl ab. Hier lohnt sich eine Rast, denn der Ausblick auf den legendären Sturzhahn, den Bergsteiger-Ikone Heinrich Harrer erstmals erklommen hat, ist großartig.


Wer möchte, spaziert noch hinunter zu den Steirerseehütten um sich mit einer guten Almjause zu stärken.

Zurück zum Ausgangspunkt geht es dann wieder den selben Weg über das Hochplateau.

 

Wer sich in der guten Almluft bewegt, bekommt Appetit – auf der Tauplitzalm gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten mit steirischer Gastfreundschaft.

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Es stehen bei der Talstation der 4er-Sesselbahn und am Parkplatz auf der Tauplitzalm ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut
Informationsbüro Tauplitz
Tauplitz 70
8982 Bad Mitterndorf
+43 3688 24 46
E-Mail senden
Website

 

Schutzgebiete
Totes Gebirge Ost (Naturschutzgebiet)
Totes Gebirge (Vogelschutzgebiet)

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Mitterndorf (800m)

morgens
13°C
70%
0 km/h
mittags
23°C
25%
10 km/h
abends
20°C
35%
10 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
15°C
40%
0 km/h
mittags
19°C
70%
5 km/h
abends
15°C
75%
5 km/h
Zuerst noch freundlich, tagsüber dichtere Wolken und es regnet leicht.
25.05.2022
10°C 18°C
26.05.2022
9°C 21°C
27.05.2022
10°C 22°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Lieglloch | Kurt Sölkner | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geöffnet
Strecke 5,1 km
Dauer 2:00 h

Wanderung zum Lieglloch

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ausstieg Familie Bergstation | Tom Lamm | © Ausseerland
Bezirk Liezen mittel Geschlossen
Strecke 12,0 km
Dauer 3:45 h

Von der Tauplitzalm über den "Riesen" nach Tauplitz

Vom Feldl Richtung Hochtor mit Blick auf den Hechlstein und Grimming | Barbara Luidold | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Stainach-Pürgg mittel Geöffnet
Strecke 10,1 km
Dauer 4:00 h

Stoiringalmwanderung

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Familie am Wanderweg Tauplitzalm | Tom Lamm | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geschlossen
Strecke 5,6 km
Dauer 1:40 h

Wanderung von der Tauplitzalm über den alten Almweg nach Tauplitz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick über die Tauplitzalm Richtung Westen | Tom Lamm | © Ausseerland
Bezirk Liezen leicht Geschlossen
Strecke 3,9 km
Dauer 1:30 h

Familienfreundliche Wanderung auf den Schneiderkogel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussicht von der Simonywarte | Theresa Schwaiger | © Ausseerland
Bad Mitterndorf mittel Geöffnet
Strecke 7,0 km
Dauer 2:45 h

Simonywarte

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick Richtung Tauplitzalm | © TVB Ausseerland-Salzkammergut_Theresa Schwaiger
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geöffnet
Strecke 16,6 km
Dauer 4:30 h

Familienwanderung von Tauplitz in die Gnanitzalm