hinterberger panoramaweg

Quer durch das Hinterbergertal verläuft die Route über den sonnseitigen Höhenweg, von Kainisch/Radling über Knoppen, Obersdorf, Singerhauserhütte, über die Simonywarte und Brentenmöser-Alm bis zur Bergeralm und weiter nach Tauplitz.

Wissenswertes zu Natur, Kultur und Geschichte

Informationstafeln laden unterwegs zur Rast ein und vermitteln Wissenswertes über Natur, Kultur und Geschichtes des Hinterberger-Tales.

Weglänge & gehzeit

  • : ca. 28 km
  • : ca. 9 Stunden

start- und Zielpunkt

  • : Lenzbauernalm
  • : Ortszentrum Tauplitz

Das ausseerland erleben