Berghofer-Mühle | © © Berghofer-Mühle _Bernhard Bergmann Berghofer-Mühle | © © Berghofer-Mühle _Bernhard Bergmann

4 Elemente Tour FEUER 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Geöffnet

Von der Berghofer Mühle in Fehring, übers Schloss Kapfenstein, zum größten Feuerwehrauto und  weiter zum ältesten Kurort der Steiermark und nach Feldbach. 

Im Thermen- & Vulkanland Steiermark haben die vier Elemente - Wasser, Feuer, Erde und Luft - ihre Heimat gefunden. Aus diesem Grund sind diese E-Bike Touren auch den vier Elementen gewidmet.

Dem Feuer auf der Spur

Von der Stadt Feldbach geht's nach Fehring und über den Mühlgraben nach Kapfenstein. Beim Kurpark und der Therme der Ruhe vorbei - den Styrassic Park streifen und über den Salzwipfel zurück nach Feldbach.

Unbändige Leidenschaft, Emotionen und Intensität - die Rede ist vom Element Feuer, das fest in der Geschichte der Region verankert ist. Diese E-Bike-Tour führt dich durch das ehemalige Land der Vulkane, die vor Millionen Jahren noch heiße Lava spuckten und damit die gesamte Südoststeiermark bis heute prägen. Wo Feuer ist, ist Energie - und diese wirst du auf der bevorstehenden Tour brauchen. Doch keine Sorge, auf deinem Weg durch die abwechslungsreiche Landschaft heißen dich viele Gasthäuser und Buschenschänke zur Rast willkommen.

Die Tour ist nicht extra beschildert - man orientiert sich an der Beschilderung der regionalen Radwege z.B. R11, R12, etc. 

 

Mit Unterstützung von Bund und Europäischer Union.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
49,1 km
Strecke
3:30 h
Dauer
340 hm
Aufstieg
340 hm
Abstieg
386 m
Höchster Punkt
254 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Es gibt einen Bahnhof in Fehring, Bad Gleichenberg und Feldbach. Die Anreise mit dem Auto ist auch über die A2 - Südautobahn möglich. Wenn Sie bei der Abfahrt Gleisdorf-West abfahren, können Sie direkt nach Feldbach fahren. 

Diese E-Bike Tour ist dem FEUER gewidmet und startet gemütlich, dem Raabtalradweg entlang, in Feldbach. Der Raab entlang radelst du mit der Luft-Tour gemeinsam bis nach Fehring. Wo sich deine Tour vom Raabtalradweg verabschiedet und auf den R12 Thermenradweg begibt. Huch, jetzt wird es ganz schön feurig! Der nächste Anstieg über den Hirzenriegl hat es in sich. Aber keine Sorge - du wirst mit einer tollen Abfahrt belohnt! In Kapfenstein angekommen siehst du das Schloss, welches auf einem erloschenen Vulkan, dem Kapfensteiner Kogel thront. Das Schloss Kapfenstein mit dem GeoTrail sind ein willkommener Platz für eine Rast mit Aussicht und Eindruck. Nun machst du dich auf den Weg in Richtung  "Gleichen Berge". Hier erwartet dich der älteste Kurort der Steiermark. Die längst erloschenen Vulkane rund um den Gleichenberger Kogel sind richtige Landmarken und weithin sichtbar. Nachdem wir die Therme der Ruhe in Bad Gleichenberg passiert haben kann es sein, dass Dinosaurier aus dem Styrassic Park unseren Weg queren! Augen auf! Über den R45 Gleichenberger Radweg radelst du zurück nach Feldbach.  

Die Tour ist nicht extra beschildert - man orientiert sich an der Beschilderung der regionalen Radwege z.B. R11, R12, etc. 

Ein Besuch auf dem Schloss Kapfenstein darf nicht fehlen. Ebenfalls ist ein Stopp im ältesten Kurort der Steiermark - Bad Gleichenberg - auch sehr zu empfehlen.

In den Zügen der Österreichischen Bundesbahnen haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Fahrrad mitzunehmen. 

MOBILZENTRAL - Zentrale Auskunftsstelle zu allen Fragen des öffentlichen Verkehrs.

Mit der BusBahnBim-App ist eine Fahrplanauskunft auch von unterwegs per Smartphone ganz einfach: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Bim in der Steiermark (und in ganz Österreich) können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist BusBahnBim als kostenlose App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Parkmöglichkeiten gibt es in Bad Gleichenberg und Feldbach.

Tourismusverband Region Bad Gleichenberg
Obere Brunnenstraße 1
8344 Bad Gleichenberg
Tel: +43 3159 2203
Fax: +43 3159 2203
E-Mail: info@bad-gleichenberg.at
Web: www.bad-gleichenberg.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Kapfenstein (309m)

morgens
1°C
5%
5 km/h
mittags
8°C
0%
10 km/h
abends
4°C
5%
5 km/h
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.
morgens
0°C
0%
5 km/h
mittags
7°C
0%
5 km/h
abends
2°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
28.11.2022
0°C 5°C
29.11.2022
1°C 4°C
30.11.2022
1°C 4°C
Südosten Region Österreich | © Thermen- & Vulkanland Steiermark

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gnas | © (c) Robert Hopfer
Südoststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 77,1 km
Dauer 5:58 h

4 Elemente Tour ERDE 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
© © Thermen- & Vulkanland Steiermark_Harald Eisenberger
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 60,3 km
Dauer 4:30 h

4 Elemente Tour FEUER 2 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
um Riegersburg | © © Thermen- & Vulkanland Steiermark_Harald Eisenberger
Südoststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 61,1 km
Dauer 4:22 h

4 Elemente Tour LUFT 2 im Thermen- & Vulkanland Steiermark