1000jährige Eiche | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland 1000jährige Eiche | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland

Nat(o)ur in Bad Blumau

Geöffnet

Die Wanderung in der Thermengemeinde Bad Blumau führt in die Natur und soll dem Wanderer den Blick für diese öffnen. Zur Ruhe kommen am Kraftplatz bei der 1000jährigen Eiche.

Ausgehend vom Dorfbrunnen Bad Blumau geht es im Uhrzeigersinn entlang der Route zur Storchenwiese. Den Panoramablick auf Bad Blumau genießen. Ein kurzes Stück der Straße folgen dann rechts beim Waldanfang abbiegen, oben angelangt links in den Wald hinein. Entlang des Waldrandes geht es Richtung Bierbaumer Eichenweg. Hier angelangt rechts ein Stück bergauf.  Vorbei an revitlisierten Bauernhöfen kommt man zur 1000jährigen Eiche. Unter der Baumkrone (Durchmesser ca. 50 m) innehalten und eine Rast einlegen. Dem Weg Richtung Loimeth (Waldrand und Wald) folgen und den Geräuschen der Bäume und Vögel lauschen. Am Waldende rechts den Ort Loimeth entdecken. Bei der Kreuzung rechts und dann links in den Eichelweg aus dem Ort gehen. Über ein kleines Bacherl und dann zum geomantischen Stein. Danach rechts Richtung Blumauberg und kurz vor dem Waldende links den Waldweg entlang zur Pfarrkirche St. Sebastian. Über den Schotterweg vor der Kirche bergab zurück zum Dorfbrunnen in den Ort Bad Blumau.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
6,3 km
Strecke
1:50 h
Dauer
122 hm
Aufstieg
122 hm
Abstieg
351 m
Höchster Punkt
266 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

A2 Abfahrt Bad Waltersdorf/Sebersdorf - Richtung Bad Blumau

www.at.map24.com

Von der Ortsmitte Bad Blumau führt die Tour entlang der Hauptstraße südlich auswärts vom Ort Richtung Bierbaum. Bei der Storchenwiese den Panoramablick auf Bad Blumau genießen. Ein kurzes Stück der Straße folgen dann rechts beim Waldanfang abbiegen. Oben angelangt links in den Wald hinein. Entlang des Waldrandes mit vielen Kräutern geht es Richtung Bierbaumer Eichenweg. Hier angelangt rechts ein Stück bergauf gehen.

Vorbei an revitalisierten Bauernhöfen kommt man bis zur

  • 1000jährigen Eiche. Beim Kraftplatz unter der Baumkrone (Durchschnitt ca. 50 m) innehalten und eine Rast beim Picknickplatz einlegen. Dem Weg Richtung Loimeth (Waldrand und Wald) folgen und den Geräuschen der Bäume und Vögel lauschen. Am Waldende rechts den Ort Loimeth entdecken. Bei der Kreuzung rechts und dann links in den Eichelweg aus dem Ort gehen. 

Über ein kleines Bacherl und dann geht es zum nächsten Kraftplatz -

  • dem geomantischen Stein. Danach rechts Richtung Blumauberg weiter. Kurz vor dem Waldende links den Waldweg entlang. Beim Wasserhochbehälter geht es über den Waldweg zurück zur Pfarrkirche St. Sebastian. Über den Schotterweg vor der Kirche bergab zurück zum Dorfbrunnen.

 

Zeit für eine Einkehr beim Dorfwirt Adria (Bad Blumau) www.dorfwirt-adria.at einplanen.

ÖBB www.oebb.at oder

Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

Von Wien mit dem Thermenlandbus mehrmals täglich: www.thermenlandbus.wien

Kostenlose Parkplätze im Ort Bad Blumau.

Gästeinformation Bad Blumau

Hauptstraße 113

8283 Bad Blumau, Österreich

T: +43 (0)3383 / 2377

info@thermen-vulkanland.at

www.thermen-vulkanland.at

www.bad-blumau.com

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Blumau (269m)

morgens
22°C
0%
0 km/h
mittags
31°C
10%
5 km/h
abends
25°C
35%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
morgens
19°C
80%
5 km/h
mittags
23°C
80%
10 km/h
abends
21°C
70%
10 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.
06.07.2022
14°C 28°C
07.07.2022
14°C 25°C
08.07.2022
13°C 25°C
Südosten Region Österreich | © Thermen- & Vulkanland Steiermark

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wassergöttin | (c) Rogner Bad Blumau | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Bad Waltersdorf leicht Geöffnet
Strecke 20,0 km
Dauer 5:30 h

Etappe 29 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Bad Waltersdorf - Fürstenfeld

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Lagerfeuer am Hühnerbach | Barbara Wagner | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Fürstenfeld leicht Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 3:00 h

Fürstenfelder Speltenbachweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Idyllisch führt der Wanderweg bei der 1000-jährigen Eiche vorbei | Weges OG | © Weges OG
Thermen- & Vulkanland leicht Geöffnet
Strecke 13,0 km
Dauer 3:30 h

Safentalweg Bad Blumau

Tschartake | Weges OG | © Weges OG
Thermen- & Vulkanland leicht Geöffnet
Strecke 8,1 km
Dauer 2:15 h

Kuruzzenwanderweg Burgau

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pärchen beim Rasten | Mias Photoart | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 2:30 h

W8 Berglerweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rogner Bad Blumau | (c) Kurkommission Bad Blumau/J. Rath | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Thermen- & Vulkanland leicht Geöffnet
Strecke 14,2 km
Dauer 3:35 h

FF8 Hundertwassertour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kreisverkehr beim Nahversorgungszentrum Sebersdorf | Infobüro Bad Waltersdorf | © Bad Waltersdorf
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 10,5 km
Dauer 3:30 h

S1 Berg- und Tal Rundwanderweg