Winterwandern | © Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut/C. Ar Winterwandern | © Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut/C. Ar

R19 Salzkammergut-Radweg

Geschlossen
46 Kilometer langer Familienradweg vom Ennstal durchs Ausseerland bis zum Hallstättersee

Auf dem Rad fast das komplette Ausseerland erkunden. Beginnend beim Schloss Trautenfels führt er über Pürgg, Tauplitz, Bad Mitterndorf, Pichl-Kainisch nach Bad Aussee. Weiterführend über das Koppental bis nach Obertraun am Hallstätter See.

Gerade für Familien bieten sich die vielen Einstiegsmöglichkeiten an. So lässt sich jederzeit die Tour abbrechen oder wieder aufnehmen. Ein Transport mit dem Zug ist hier die komfortabelste Möglichkeit.

Auch ein Rücktransport aus Obertraun empfiehlt sich mit der ÖBB. Von Trautenfels müsste man mit dem Rad bis nach Stainach fahren.

Parkmöglichkeit: Entlang des Streckenverlaufs gibt es mehrere Einstiegsmöglichkeiten. Auf eine korrekte Parkordnung ist zu achten.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
47,9 km
Strecke
3:45 h
Dauer
334 hm
Aufstieg
467 hm
Abstieg
855 m
Höchster Punkt
508 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Nähere Informationen zur Anreise in das Ausseerland - Salzkammergut finden Sie auch auf unserer Homepage!

 

Vor dem Anstieg über die Klachau (ca. 200 Höhenmeter) erblickt man Pürgg, das "Steirische Kripperl". Ein Besuch des Ortes lohnt sich!

Der Radweg führt weiter nach Tauplitz/Klachau, am Fuße der größten Natur-Skiflugschanze Kulm vorbei in den radlerfreundlichen Thermenort Bad Mitterndorf.

Abseits vom Straßenverkehr führt der Weg flach durch das Moorgebiet der "Laasen" nach Pichl-Kainisch. Nach dem Bahnübergang Kainisch biegen wir rechts in Richtung Fischereizentrum ein. Nach Durchfahrt durch die interessante Fischzuchtanstalt, immer bergab entlang der Traun führt uns ein neu angelegter Radweg bis nach Unterkainisch, welcher ein Ortsteil von Bad Aussee ist. Hier angekommen halten wir uns links und fahren bis zum Bahnhof. Dort fahren wir dann Richtung Hallstatt über den Koppenpass nach Obertraun.

Seit Mai 2011 geht die Weiterführung des >R19< zuerst über den Koppenpass, dann zum Koppental und entlang der Traun nach Obertraun (Oberösterreich). Ab der Landesgrenze wird der >R19< zum >R2< Salzkammergut-Radweg des Bundeslandes Oberösterreich. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Dachstein-Rieseneishöhle in Obertraun.

Das Koppental soll den Wanderern vorbehalten bleiben, daher wird um Verständnis gebeten, dass der Radweg von Bad Aussee nach Obertraun ein Stück über die Koppenpass-Landesstraße geführt wird.

Vor dem Anstieg über die Klachau erblickt man rechts oben die Ortschaft Pürgg, das "Steirische Kripperl". Ein Besuch lohnt sich.

Bahnhöfe an der gesamten Strecke.

 

Hier empfiehlt sich die Parkflächen beim Bahnhof Stainach zu nutzen.
Tipp: die OutdoorActive Touren App, die kostenlos auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS) bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, Social Media - Kanäle bespielen und mehr.

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Aussee (652m)

morgens
-2°C
30%
7 km/h
mittags
2°C
55%
8 km/h
abends
2°C
25%
10 km/h
Meist stark bewölkt mit etwas Schneefall vor allem in der ersten Tageshälfte.
morgens
4°C
85%
18 km/h
mittags
5°C
90%
21 km/h
abends
3°C
40%
17 km/h
Zuerst regnet es, im Laufe des Nachmittags Übergang zu Auflockerungen.
31.01.2022
-4°C 3°C
01.02.2022
-2°C 3°C
02.02.2022
-1°C 5°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Irisblüte am Ennsradweg beim Schloss Trautenfels | bigshot.at | © Steiermark Tourismus/bigshot.at
Selzthal mittel Geöffnet
Strecke 40,5 km
Dauer 3:00 h

Etappe 03 Ennsradweg Irdning - Admont

Birnberg Gravel Bike | Georg Knaus | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Aigen im Ennstal leicht Geöffnet
Strecke 24,9 km
Dauer 2:15 h

Gravel Bike - Aigen Runde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Radfahren auf der Tauplitzalm | Tom Lamm | © Ausseerland
Bad Mitterndorf Geschlossen
Strecke 24,3 km
Dauer 1:40 h

Radtour von der Tauplitzalm über Bad Mitterndorf zurück nach Tauplitz

Schladming Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Wörschach mittel Geöffnet
Strecke 40,5 km
Dauer 3:00 h

Ennsradweg - 3. Tagesetappe

Gumpental Gravel Bike | Georg Knaus | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Wörschach leicht Geöffnet
Strecke 31,2 km
Dauer 2:40 h

Gravel Bike - Spechtensee Runde