Bergtour Hechlsteinrunde - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein Bergtour Hechlsteinrunde - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Hechlsteinrunde

Geöffnet
Vom Wörschachwalderhof beim "Grantsch-Ifong" links weg Richtung Hechlstein. Über den Klettersteig zum Gipfel. Zurück geht´s am einfacheren Wanderweg.

ZACKIG. Vom Wörschachwalderhof zur Wegkreuzung "Grantsch-Ifong", links weiter Richtung Hechlstein. Den Gipfel erklimmst Du auf teils gesichertem Steig. Juchu - und oben bist Du! Nach dessen Überschreitung geht´s hintenrum zurück in den Ort. Möchtest Du den Gipfel nicht über den Klettersteig erklimmen, kannst Du an der Wegkreuzung "Grantsch Ifong" rechts abbiegen und den gleichen Hin- und Rückweg wählen.


Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
8,9 km
Strecke
4:30 h
Dauer
718 hm
Aufstieg
718 hm
Abstieg
1814 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Liezen bzw. Schladming kommend beim Kreisverkehr Trautenfels die Ausfahrt Richtung Tauplitz (B145) nehmen. Bei Klachau links abfahren, durch den Ort durch und nach der Unterführung rechts weiter bergauf nach Wörschachwald zum Gasthof  Wörschachwalderhof fahren. 

Vom Wörschachwalderhof marschierst Du der Markierung #297 folgend nach Norden hinauf in den Wald zur Wegkreuzung „Grantsch Ifong“. Dort links Richtung auf dem Weg #297 Richtung Hechlstein West. Nur mit leichten Anstiegen wanderst Du auf dem Forstweg westwärts. Kurz nach der Zufahrt zu einer privaten Almhütte triffst Du oberhalb einer schönen Almwiese auf das Wegkreuz hinauf zum „Struwin“-Sattel, wohin Du weiterwanderst. Wenn Du westwärts weiterwanderst und im Wald etwas absteigst, kannst Du über die Wegvariante 297a und den Südansteig den Gwendlingstein (1 645 m) mit in deine Tour nehmen. Vom Wegkreuz „Struwin“ am Sattel steigst Du ostwärts über den teilweise gesicherten Steig hinauf zum Gipfel des Hechlstein (1 815 m). Gut erholt machst Du dich ostwärts auf den leichteren Rückweg. Gemütlich wanderst Du, der Markierung #297 und #278 folgend, zurück nach Wörschachwald.

Beim Erreichen vom Weg #297 kannst Du auch nach links weiterwandern und die Wegvariante 297a über den Gwendlingstein (1 645 m) mit in deine Tour nehmen.

Kostenloser Parkplatz gegenüber vom Wörschachwalderhof.

Tourismusinformation: www.schladming-dachstein.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at

Tourismusverband Schladming-Dachstein

Ramsauerstraße 756

8970 Schladming

T: +43 3687 23310

info@schladming-dachstein.at

Müll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit. Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

  • GRIMMING-DONNERSBACHTAL Freizeitkarte (1:31.000). Kostenlos erhältlich in den Tourismusbüros und Beherbergungsbetrieben.
  • SCHLADMING-DACHSTEIN Wanderkarte (1:50.000)
  • KOMPASS Wanderkarte 68, Ausseerland-Ennstal 1:50.000, Wandern, Radfahren, Skitouren

Galerie

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick über die Tauplitzalm Richtung Traweng | Tom Lamm | © Ausseerland
Bad Mitterndorf mittel Geöffnet
Strecke 15,3 km
Dauer 6:15 h

Wanderung auf den Rosskogel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
grimming nordanstieg_img_70240043 | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Bad Mitterndorf schwer Geöffnet
Strecke 7,8 km
Dauer 7:30 h

Grimming Nordanstieg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wandern am Großsee mit Traweng | Tom Lamm | © Ausseerland
Bad Mitterndorf schwer Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 2:30 h

Bergtour auf den Traweng

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tauplitzalm, Ausgangsort Großsee | © Mediasoft
Bad Mitterndorf schwer Geöffnet
Strecke 54,6 km
Dauer 22:28 h

Überquerung Totes Gebirge

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Grimming | Schladming Dachstein | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Bezirk Liezen schwer Geöffnet
Strecke 13,9 km
Dauer 9:00 h

Grimming über Multereck

am fuße des mächtigen grimmings_img_14624056 | Schladming Dachstein | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 10,2 km
Dauer 4:30 h

Am Fuße des mächtigen Grimmings

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Panorama Almkogel | © Ausseerland
Bad Mitterndorf schwer Geöffnet
Strecke 20,4 km
Dauer 8:30 h

Almkogel auf der Tauplitzalm