Die Blaa Alm mit dem Loser | © Ausseerland Die Blaa Alm mit dem Loser | © Ausseerland

Wanderung zur Blaa Alm

Geschlossen
Eine romantische Wanderung durch Wiesen und Wälder in Talnähe.

Die Wiesen auf dem Weg zur Blaa Alm sind besonders zur Narzissenblüte im Mai eine Wanderung wert. Das ruhig gelegene Wirtshaus auf der Blaa Alm erfreut sich als Ausflugsziel das ganze Jahr über großer Beliebtheit, das Alm-Ambiente mit den Hütten und friedlich weidenden Rindern trägt dazu wesentlich bei. Die Blaa Alm ist auch im Winter attraktiv - bestens gepflegte Loipen und ein Winterwanderweg abseits der Loipen sind die Höhepunkte.

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
10,6 km
Strecke
3:30 h
Dauer
196 hm
Aufstieg
196 hm
Abstieg
913 m
Höchster Punkt
724 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

 

Die Anreise nach Altaussee am Besten mit google.at/maps planen.  

Von der ortsabgewandten Seite des Kurparks den schmalen Weg entlang nach links zur Blaa-Alm-Straße, nach etwa 100 Metern links über die leicht steigende "Donis-Brücke". Diese Brücke erreicht man auch auf der Gemeindestraße, vor der Bäckerei Maislinger zweigt die Blaa-Alm-Straße nach rechts ab, dieser folgt man.
Bald ist die Kreuzung und die erwähnte Brücke erreicht.

Unmittelbar nach der Brücke rechts abzweigen, zwischen ländlichen Häusern weiter auf eine Anhöhe. Nun führt der Wiesenweg parallel zum Augstbachtal (aber nicht unmittlbar daneben) durch Wald und Wiesen, in der sogenannten "Scheiben" an einem Dammwildgatter vorbei, zum ehemaligen "Scheibenstollen" des Altausseer Salzbergwerkes.

Nach Durchquerung eines Waldstückes führt der Weg in den Talstationsbereich der Loser Bergbahnen bzw. der Loser Panoramastraße. Im Mai sind hier die leicht sumpfigen Wiesen übersät mit den schneeweißen Blütensternen der wilden Narzisse. Es bietet sich bald ein ungewohnter Blick auf die Steilwände des Losers von der Nordwestseite. Hier sollte der Fotoapparat in Griffnähe sein. Nach neuerlicher Durchquerung eines kurzen Waldstückes überquert der Weg eine feuchte Wiese, das Klauseck und bald danach ist die Blaa Alm erreicht. Der Weg führt erst am Wiesenrand zur Fahrstraße und schon ist das Wirtshaus erreicht.

 

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

 

Vor dem Kur- und Amtshaus in Altaussee befinden sich zahlreiche Parkplätze. Bitte die Gebührenpflicht beachten!

Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut
Informationsbüro Altaussee
Fischerndorf 61
8992 Altaussee
+43 3622 716 43
E-Mail senden
Website

Galerie

Wie wird es die Tage

Altaussee (727m)

morgens
-7°C
10%
5 km/h
mittags
-1°C
5%
5 km/h
abends
-4°C
0%
0 km/h
Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.
morgens
-7°C
0%
5 km/h
mittags
0°C
15%
10 km/h
abends
1°C
85%
15 km/h
Nach einem klaren Morgen ziehen Wolken auf und zuletzt auch Schneefall.
31.01.2023
-3°C 3°C
01.02.2023
-2°C 5°C
02.02.2023
-1°C 4°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick nach Altaussee | Katharina Kolb | © TVB Ausseerland Salzkammergut_Kolb
Ausseerland-Salzkammergut mittel Geschlossen
Strecke 8,3 km
Dauer 3:00 h

Aussichtswarte Tressenstein von Bad Aussee

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussichtswarte mit Loser | Theresa Schwaiger | © Tourismusverband Ausserland - Salzkammergut
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geschlossen
Strecke 4,2 km
Dauer 2:00 h

Wanderung zur Ruine Pflindsberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Der Ödensee | © TVB Ausseerland - Salzkammergut/Karl Grieshofer
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geschlossen
Strecke 2,5 km
Dauer 0:45 h

Rund um den Ödensee

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Seeklause Altaussee mit Trisselwand | Theresa Schwaiger | © Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geschlossen
Strecke 2,1 km
Dauer 1:00 h

Rund um den Plattenkogel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Am Ziel - Seeklause Altaussee | Hermann Rastl | © Ausseerland
Ausseerland-Salzkammergut leicht Geöffnet
Strecke 4,3 km
Dauer 1:15 h

Kinderwagen-Tour: K. M. Brandauer-Promenade nach Altaussee

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Bad Aussee | Herbert Pirker | © TVB Ausseerland - Salzkammergut/H. Pirker
Bad Aussee leicht Geschlossen
Strecke 1,3 km
Dauer 0:30 h

Auf die Tauscherin

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussicht zum Dachstein vom Bildstock an der Sigmund Freud Straße | Hermann Rastl | © Ausseerland
Bad Aussee leicht Geschlossen
Strecke 5,4 km
Dauer 1:45 h

Bärnmoos über Himmelsleiter