Ligister Rundwege | © agentur.smac Ligister Rundwege | © agentur.smac

Ligister Rundweg lang

Geöffnet
Die Ligister Rundwege führen uns vom Marktplatz rund um Ligist. Anfangs folgen beide Wege der gleichen Wegführung. Beim Moserweber können wir uns dann entweder für den Weg Nr. 17 zurück nach Ligist entscheiden oder den Weg Nr. 18 über den Wartenstein wandern.

In Ligist betreibt man "sanften Tourismus" - was das heißt? - Ligist ist ein Geheimtipp und nicht überlaufen, der große Vorteil für Sie.

Ligist liegt am Beginn der historischen Schilcherweinstrasse. Gastlichkeit und Genuss werden untrennbar mit der kleinen weststeirischen Marktgemeinde in Verbindung gebracht.

Bauernhöfe, Gasthäuser und Buschenschenken bieten zahlreiche kulinarische Schmankerl  und natürlich den Ligister Schilcher.

Neben Genuss und Gastlichkeit bietet Ligist jedoch auch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Der Ligister Marktplatz, im Sommer immer wieder Austragungsort verschiedenster Festlichkeiten, ist von schönen Bürgerhäusern umrahmt. Mittelpunkt ist der vom Krottendorfer Bildhauer Alfred Schlosser geschaffene Walcher-Brunnen mit in Stein gehauenen Sprüchen des Ligister Mundartdichters Eduard Walcher. Die Burgruine und das Schloss Ligist, sowie das Heimatmuseum und das allseits beliebte Polsterlkino sollten man ebenfalls gesehen haben.
 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
33,0 km
Strecke
10:30 h
Dauer
1383 hm
Aufstieg
1383 hm
Abstieg
1080 m
Höchster Punkt
370 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Graz kommend: A2 - Mooskirchen - Ausfahrt Steinberg - Ligist
Von Klagenfurt kommend: A2 - Pack - Ausfahrt Steinberg - Ligist

Die Ligister Rundwege führen uns vom Marktplatz rund um Ligist. Anfangs folgen beide Wege der gleichen Wegführung. Beim Moserweber können wir uns dann entweder für den Weg Nr. 17 zurück nach Ligist entscheiden oder den Weg Nr. 18 über den Wartenstein wandern.


Weg Nr. 17 mit 6,5 Stunden Gehzeit (22 km)
Weg Nr. 18 mit 10,5 Stunden Gehzeit (33 km)


Am Marktplatz Ligist beginnend, folgen die Wege zunächst dem Keltenweg über den Dietenberg und einem wunderbaren Blick auf Ligist. Danach führt uns der Weg durch den „Schwarzwald", die Ortschaft Grabenwarth und den „Eisbachweg" entlang zur Abzweigung des Weges Nr. 24 (Herlwirtweg) am Steinberg.
Kurz nach der Überquerung des Hunesbaches verlassen wir den bisher begleitenden Keltenweg, wenden uns nach links, überqueren die Straße und erreichen nach ca. 10 Minuten den Sch(m)ankerlweg. Dem Sch(m)ankerlweg Nr. 15 folgend, ständig leicht bergwärts gehend, sind wir nach ca. 3 ¼ Stunden beim Gasthaus Starchlpeter angelangt.

Nun führt uns der Weg weiter zur Hahnhofhütte und dem „Roten Kreuz". Vom „Roten Kreuz" führen die Rundwege über die „Kohlstraße", ständig bergab. In einer ¾ Stunde durch den Wald sind wir beim Moserweber angelangt.

Hier teilen sich die Rundwanderwege. Die kürzere Variante ist ident mit dem Sch(m)ankerlweg über die Buschenschänken Zach und Dokter nach Ligist. Gehzeit beträgt etwa 1 ½ Stunden.

Die längere Strecke (Weg Nr. 18) führt uns ohne größere Steigungen vorbei an Bauernhöfen zur Schutzhütte Pölzl in Unterwald. Hier stoßen wir auf den Weg Nr. 22, der von Ligist zum Aiblwirt führt. Nach Ligist benötigen wir von hier ca. 2 Stunden, zum Aiblwirt ca. 1 ½ Stunden).

Der Rundweg Nr. 18 führt uns über Saazberg und Wartenstein nach Ligist zurück. Für diese Strecke benötigen wir ca. 3 Stunden. Die Aussicht auf diesem Wegstück ist besonders schön. Von der Hirschegger Alm, Stubalm, Gleinalm, Grazer Bergland bis zum Demmerkogel reicht der Blick.

Herrliches Panorama am Wartenstein. 

Mit der Bahn direkt bis Krottendorf-Ligist - www.oebb.at

Parkmöglichkeiten im Ort Ligist

Tourismusverband Region Graz

Messeplatz 1/Messeturm

8010 Graz

T +43 316 8075-0

info@regiongraz.at

www.regiongraz.at

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Ligist (387m)

morgens
11°C
30%
5 km/h
mittags
15°C
25%
5 km/h
abends
12°C
60%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
10°C
40%
0 km/h
mittags
12°C
85%
10 km/h
abends
10°C
80%
5 km/h
Stark bis dicht bewölkt und es tagsüber regnet es unterschiedlich stark.
28.09.2022
6°C 15°C
29.09.2022
9°C 13°C
30.09.2022
10°C 14°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Zachgraben - Keltischer Baumkreis | schilcherland kunden | © Gde Gundersdorf
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 8,3 km
Dauer 3:30 h

Keltischer Baumkreis-Rundweg (S13)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Panoramablick auf Voitsberg | Die Abbilderei, Dieter Sajovic | © Region Graz
Voitsberg leicht Geöffnet
Strecke 10,2 km
Dauer 3:00 h

Voitsberger Gesundheitsweg 3

Bauerncafé und Buschenschank Krainerhof | Krainerhof  | © Krainerhof
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 10,4 km
Dauer 3:30 h

Zirknitz–Pirkhof Rundweg – über Krainerhof

Klapotetz mitten im Schilcherland | Lupi Spuma | © Schilcherland Steiermark
Bezirk Deutschlandsberg leicht Geöffnet
Strecke 8,0 km
Dauer 2:45 h

Großer Hochgrail - Niedergrail Rundweg

Jause mit Schilcher Wein | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 10,8 km
Dauer 3:45 h

Weingarten Erlebnisrundweg

Krainerkapelle beim Buschenschank Krainerhof | Josef Hiebler | © Schilcherland Steiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 6,4 km
Dauer 2:30 h

Honigrundweg

Blick auf den St. Martinerhof | Gemeinde St. Martin/Wöllmissberg | © Region Graz
Sankt Martin am Wöllmißberg leicht Geöffnet
Strecke 3,5 km
Dauer 1:30 h

Wöllmißberger Wanderweg