Salzstiegl | © Region Graz | Mias Photoart Salzstiegl | © Region Graz | Mias Photoart
Zwoa Brettln, a gführiger Schnee, juche! 

Skifahren in der Region Graz

Fernab von riesigen Skischaukeln wedelt man in der Erlebnisregion Graz ganz entspannt die verschneiten Hänge hinunter. Die Zahl der Pistenkilometer und Skilifte ist eher bescheiden – das Gleiche gilt dafür aber auch für die Skipass-Preise! 

Im Vordergrund stehen Spaß an der Bewegung, individueller Charme und die Schönheit der Landschaft – also Genuss in jeder Beziehung. In den Skigebieten der Erlebnisregion stand so manches Kind das erste Mal auf den legendären „Brettln“. Und sogar erfolgreiche Sportler und Sportlerinnen wie Conny Hütter, großes Talent in Österreichs Ski-Nationalmannschaft, oder die Snowboard-Medaillengewinnerin Marion Kreiner wurden hier „geboren“. 

Die Ski-Spezialisten findet man im Westen der Erlebnisregion Graz, in den Steirischen Rucksackdörfern und der Lipizzanerheimat.

Hurra, es schneit! 

Ski Heil

Die Brettln werden angeschnallt, dank Skilift geht’s mühelos hinauf und schon kann man die ersten Schwünge im frischen Schnee ziehen. Die Ski-Pisten im Westen der Erlebnisregion Graz, in der Lipizzanerheimat und in den Steirischen Rucksackdörfern sind bestens präpariert. Aller Anfang ist schwer, heißt es, aber das muss nicht so sein! Je nach Vorliebe bietet sich  ein Kurs im Skifahren, Langlaufen oder Snowboarden an. Lohnt sich ganz bestimmt und macht echt Spaß!

Ohne Lift zu grandiosen Gipfel-Erlebnissen

Skitouren gehen

In den letzten Jahren hat sich Skitourengehen zum echten Trendsport entwickelt. Kein Wunder, denn es hat seinen besonderen Reiz, auf Tourenski aus eigener Kraft und Anstrengung die Berge und Gipfel zu erobern. Belohnt wird man mit fantastischen Aussichten, einem Hochgefühl absoluter Freiheit und herrlichen Abfahrten, bestenfalls sogar im Pulverschnee. 

MEHR

zum entdecken

Es gibt noch vieles zu entdecken und zu erleben im Winter-Wunder-Land Erlebnisregion Graz: Weihnachtsmärkte in stimmungsvoller Atmosphäre, kuschelige Stunden in der Therme, rasante Ski- und Rodelpisten, kulinarische Köstlichkeiten, die nicht nur das Herz erwärmen …