Kajak fahren auf der Mur | © Graz Tourismus | Harry Schiffer Kajak fahren auf der Mur | © Graz Tourismus | Harry Schiffer
Me(e)hr braucht man nicht!

wasser(-sport)

Die Erlebnisregion Graz ist ein Paradies für alle, die das Wasser lieben. Ob zum Plantschen mit den Kleinen, zum Sonnenbaden oder zum Wellnessen: In und um Graz locken zahlreiche Freibäder, Hallenbäder und Thermen mit ihrem „erfrischenden“ Angebot.

Die Erlebnisregion ist aber auch die erste Wahl für alle, die das kühle Nass am liebsten sportlich erkunden. Denn die Gewässer der Steiermark bieten großartige Voraussetzungen für Wassersport.

Cookies akzeptieren um Video abzuspielen Marketing-Cookies akzeptieren

Schwimmen

Zugegeben: Es geht nichts über einen weißen Palmenstrand. Aber die Erlebnisregion Graz weiß im Sommer mit kühlen Gewässern und Beach-Flair zu erfrischen. Neben zahlreichen Schwimmbädern mit Sportbecken und Sprungtürmen sorgen bei kühleren Temperaturen auch Hallenbäder für körperliche Fitness. Wasserrutschen und Erlebnisbäder dürfen für den Familienspaß auf keinen Fall fehlen. 

Segeln

Segelkurse werden in den Segelschulen am Schwarzlsee, in Piberstein oder am Packer Stausee angeboten. Das Ausbildungsangebot reicht vom Grundkurs über den A-Schein für Binnengewässer bis hin zum Hochseepatent.

Wasserski & Wakeboard

Alles, was man für die Trendsportarten am Wasser braucht – von der Ausrüstung bis hin zu Hindernissen und Liftanlage – gibt es am Schwarzlsee in Premstätten. 

Tauchen

Die Tauchschulen am Schwarzlsee und am Piberstein See/Maria Lankowitz bieten verschiedene Kurse an. Auch das nötige Tauch-Equipment gibt’s dort zum Verleih. Das Tauchsportzentrum COPACABANA in Kalsdorf zählt sogar zu den modernsten und größten Österreichs. Das größte Indoor-Dive-Center Österreichs befindet sich in Seiersberg bei Graz.

Kajak & Kanu

Genauso beliebt wie bei Stand-up-Paddlern ist der romantische Hirzmann Stausee auch bei Kajak- und Kanufahrern. Kein Wunder, bei der Naturkulisse wie aus dem Bilderbuch! Kajaks und Kanus zum Ausleihen sowie Kurse werden vor Ort angeboten. 

Durch Graz paddeln, vorbei an Murinsel und Kunsthaus? Warum nicht, die Mur bietet sich geradezu an. Start ist in Auwiesen an der südlichen Stadtgrenze, wo die Firmen TOASTED THERMIC und SUPXPERIENCE Kurse und sämtliches Paddelsport-Equipment anbieten. Und wenn’s etwas ganz Besonderes sein soll, empfiehlt sich Genussraften auf der Mur. 

Stand-up-Paddling

Lautlos über das Wasser gleiten und die Landschaft aus einer außergewöhnlichen Perspektive erleben: Stand-up-Paddling in der Region Graz ist ein echtes Erlebnis. 

Genügend Platz dafür gibt’s auf den zahlreichen Gewässern der Region wie zum Beispiel am Tieber See in Frohnleiten, auf der Copacabana in Kalsdorf, am Packer Stausee oder der Hirzmansperre. Auch das nötige Leih-Equipment steht am Schwarzlsee oder am Hirzmann Stausee zur Verfügung. Den passenden Kurs dazu bietet zum Beispiel supxperience oder der SUP Sportclub in Graz. 

Fischen

Fischen entschleunigt, ist geradezu meditativ und garantiert einzigartige Naturerlebnisse. Außer Ruhe und Geduld braucht man dazu eine Fischereilizenz, eine Angel und entsprechende Köder. Am Schwarzlsee, Packer Stausee oder auch bei den Hubertusteichen im Norden von Graz wird man für seine Geduld reichlich belohnt.

Von der Action zum Relaxen:

Neben Sport und Bewegung laden die Freibäder und Seen der Erlebnisregion Graz auch zum Baden und Entspannen ein. 

Baden & Badeseen
MEHR

eRLEBNISREGION GRAZ

Kopf aus, Urlaub an in der Erlebnisregion Graz!
Verrückt nach Frischluft, Höhenmetern und Lebensgefühl? Hier gibt es noch mehr Inspirationen für einen aktiven Aufenthalt in der Erlebnisregion Graz: