© Katrin Kerschbaumer Photography | Katrin Kerschbaumer Photography © Katrin Kerschbaumer Photography | Katrin Kerschbaumer Photography

Schifffahrten im Ausseerland

Es gibt kaum einen schöneren Ort, um in See zu stechen, als das traumhafte Ausseerland. Vom Wasser aus kann man sich ein eigenes Bild von der Schönheit der kristallklaren Seen machen. Egal, ob man das Ruder selbst in die Hand nimmt oder sich bequem chauffieren lässt – bei einer Bootsfahrt erleben alle ihren ganz persönlichen Moment im Ausseerland.

Nostalgisches Bootfahren am Grundlsee

Ein besonderes Flair genießen Gäste bei Schifffahrten mit der MS Rudolf und der MS Traun am Grundlsee. Bei der Panorama-Rundfahrt kann das steirische Meer in seiner vollen Pracht bestaunt werden.

Entspannte Schifffahrten am Altausseer See

Bootsfahrten am Altausseer See sind entschleunigend und eindrucksvoll zugleich. An Bord des ersten österreichischen Solarschiffs lässt sich das Naturjuwel am Fuße des Losers im wahrsten Sinne des Wortes von seiner schönsten Seite „erfahren“.

Seehotel_Grundlsee_ZI_26_014 | © HELGE KIRCHBERGER Photography

Traditionell unterwegs auf Plätten

Das Ausseerland ist bekannt für seine Plättenfahrten. Auf den früheren Fischerbooten schippert man heute gemütlich über den Altausseer See oder den Grundlsee und sammelt Eindrücke von Seewiesen und Ausblicke auf die umliegende Bergwelt.

Kulinarisch erleben kann man die Seen bei einem Plättenfrühstück: Eine Auswahl von Köstlichkeiten, die in der Morgenstimmung auf dem See serviert werden, lassen den Tag so beginnen, wie du ihn dir erträumt hast.

Zum Plättenfrühstück

Bootsverleihe im Ausseerland

Sommeraktivitäten im Ausseerland-Salzkammergut