Kochen, essen, genießen

Vollmund - so kocht die Region

Die Erlebnisregion Graz ist Heimat zahlreicher ausgezeichneter Köche. Von Michelin-Sterne-Restaurants bis hin zu charmanten Gasthäusern – die kulinarischen Meisterwerke unserer Köche sind ein Muss für jeden Feinschmecker. Gleichzeitig gibt es eine neue Generation aufstrebender Küchenchefs, die mit Kreativität und Leidenschaft frischen Wind in die Grazer Kulinarikszene bringen.

Einzigartige Erlebnisse

Kunst und Kulinarik im Österreichischen Skulpturenpark

Erleben Sie Kunst, Natur und Genuss in perfekter Harmonie im Österreichischen Skulpturenpark südlich von Graz. Seit seiner Gründung im Jahr 2003 hat sich dieser außergewöhnliche Park zu einem Zentrum für zeitgenössische Skulpturen entwickelt. Als einer der 10 besten Skulpturenparks Europas erwarten Sie hier über 80 faszinierende Skulpturen. 

Dieser preisgekrönte Park ist mehr als nur ein Ausstellungsort – er ist ein lebendiges Kunstwerk, das sich ständig weiterentwickelt und eine immer neue Geschichte erzählt. In dieser inspirierenden Umgebung, wo Kunst und Natur miteinander verschmelzen, laden wir zu einer einzigartigen Veranstaltung ein: Genuss mit allen Sinnen im Skulpturenpark. Neue Perspektiven entdecken und von wunderbaren Geschmackserlebnissen verzaubern lassen.

Daniel Edelsbrunner

Tauchen Sie ein in die kulinarische Welt von Daniel Edelsbrunner, einem Meisterkoch, der mit 3 Hauben von Gault & Millau und 3 Gabeln von Falstaff ausgezeichnet wurde. Sein Restaurant bietet zwei besondere Küchenlinien: das bodenständige Wirtshaus "Das Kupferdachl" und den exquisiten Gourmetbereich "Das Edelsbrunner". Während "Das Kupferdachl" für seine herzhaften Gerichte bekannt ist, begeistert "Das Edelsbrunner" mit handwerklich aufwändigen Kreationen und einem Überraschungsmenü. Es erwartet Sie ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis!

VERANSTALTUNGSINFORMATION

Vollmund im Österreichischen Skulpturenpark - Inmitten von mehr als 80 Skulpturen

Di 17. September 2024, Beginn: 18.30 Uhr
Der Österreichische Skulpturenpark südlich von Graz hat sich seit seiner Gründung 2003 als Zentrum für zeitgenössische Skulpturen etabliert. Die faszinierende Parkanlage des Landschaftsarchitekten Dieter Kienast erstreckt sich auf einem Areal von rund 7 Hektar und bietet mehr als 80 Skulpturen Raum. Der Skulpturenpark in Premstätten wurde als einer der 10 besten Europas ausgezeichnet und kann von April bis Oktober tagsüber bei freiem Eintritt besichtigt werden. Hier, wo Skulptur und Natur in Verbindung treten, entwickelt sich eine Wechselbeziehung, die im Lauf der Zeit eine Geschichte erzählt und sich permanent ändert. Dieser einzigartige Ort ist die nächste Kulisse für Genuss mit allen Sinnen, sorgt für neue Blickwinkel und wunderbare Geschmackserlebnisse.

  • Dauer ca. 3,5 Stunden
  • 5-Gänge Menü inkl. Weinbegleitung 
  • € 149,-- pro Person 
  • Pro Veranstaltungsort auf 50 Personen limitiert 
  • Unter freiem Himmel, zu Vollmond
  • Ersatztermin bei Schlechtwetter – am jeweils darauffolgenden Tag
  • Gutes Schuhwerk sowie warme Kleidung wird empfohlen!

Jetzt TicketS sichern

Die Tickets sind bei der Tourismusinformation Region Graz in der Herrengasse 16 oder per
Telefon +43/316/8075-0 und Email unter info@regiongraz.at erhältlich.

weitere Veranstaltungsorte