Radfahren Region Graz Pässe Tour - Touren-Impression #1 | © Region Graz Radfahren Region Graz Pässe Tour - Touren-Impression #1 | © Region Graz

Region Graz Pässe Tour

Geöffnet

Ungebrochen ist die Beliebtheit des Radelns entlang der Mur & durch die Region Graz Die Pässe Tour in den Ausläufern der Gleinalpe ist ein Klassiker für BikerInnen mit Biss.

Das Radeln entlang der Mur durch die Region Graz erfreut sich größter Beliebtheit. Die Pässe-Tour in den Ausläufern der Gleinalpe ist ein Klassiker für Biker mit Biss. Romantische Gemeindestraßen, fordernde Anstiege und besondere Ausblicke belohnen für die Anstrengung.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
65,7 km
Strecke
6:15 h
Dauer
1410 hm
Aufstieg
1410 hm
Abstieg
1150 m
Höchster Punkt
399 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Mit der Bahn von Bruck/Mur oder Graz über Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz bis Haltestelle Deutschfeistritz  (S11). Mit dem Auto über die S35 (Abfahrt Peggau Mitte ) oder A9 (Friesach-Peggau) oder L385 oder L322 bis nach Deutschfeistritz. Mit dem Fahrrad über den Murradweg (R2) nach Deutschfeistritz abzweigen.

Die Region Graz Pässe Tour in den Ausläufern der Gleinalpe ist ein Klassiker der Region. Sie ist anspruchsvoll und nur geübten, ausdauernden Mountainbikern zu empfehlen. Aber auch jeder Pass für sich allein bietet eine lohnende Alternative für Radler mit schwächerer Kondition. Von Peggau führt die Route entlang der L322 bis Kleinstübing. Dort rechts in den Stübinggraben abbiegen und der L315 bis Großstübing folgen. Nach der Kirche Großstübing biegen wir rechts ab und fahren über den Silberberg (Jausenstation Hiedner, Passhöhe 913m) nach Übelbach. Dort biegt man nach links ab und folgt der L385 bis zur Abzweigung Kleintal. Nun geht es ein kurzes Stück durch das Kleintal und nach dem Gasthaus Luckner rechts den Berg hinauf zur Almhütte Plotscherbauer (Passhöhe Thomaskreuz 1.133m), wo eine Stärkung nicht schaden kann. Wir fahren zurück nach Übelbach und über den Arzwaldgraben bis zum Bauernhof vlg. Rotmüller, dann links den Schenkenberg (Gasthaus Ebenwirt, Passhöhe 909m) hinauf. Nach dem Ebenwirt führt die Schotterstraße rechts in den Ratlosgraben (alternativ gelangt man auf der Asphaltstraße über den Altenberg) bis in den Gamsgraben (ehemaliges Gasthaus Kainz) hinunter. Auf der Vorderen Gamsstraße und der Rothleitenstraße geht es talauswärts zur L121. Ab hier fahren wir auf dem Murradweg R2 nach Deutschfeistritz: In südlicher Richtung geht es zunächst entlang der L121 nach Frohnleiten bis zur Murbrücke; am westlichen Murufer weiter nach Adriach, Rabenstein und zum Golfplatz Murhof. Nach dem Golfclub biegen wir vor der Murbrücke rechts ab und gelangen über die E-Werkstraße zurück zum Ausgangspunkt.

Die Genusspension Herti in Übelbach bietet Gästen und externen Besuchern einen E-Bike-Verleih und geführte Biketouren.

Von der gemütlichen Fahrt am Murradweg bis zur Gipfeltour mit dem Mountainbike: Unzählige Touren laden in der Erlebnisregion Graz zum Pedalritt ein. Radler ohne PKW können gemütlich per Zug anreisen. 

Im Ortsgebiet von Deutschfeistritz, entlang der L385 in Fahrtrichtung Peggau vor der Murbrücke auf der rechten Seite oder am Platz vor dem Kirchbergzugang in Deutschfeistritz. Beim Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz steht ein kostenloser Park&Ride Parkplatz zur Verfügung.
Bett&Bike-Betriebe: Hotel La Cucina, GH Bernthaler

Galerie

Wie wird es die Tage

Übelbach (583m)

morgens
sonnig
16°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
28°C
5%
5 km/h
abends
sonnig
22°C
5%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
leicht bewölkt
16°C
0%
5 km/h
mittags
großteils bewölkt
24°C
45%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
17°C
70%
0 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.
16.04.2024
weather.icon.66
3°C 13°C
17.04.2024
bewölkt
3°C 10°C
18.04.2024
bewölkt
2°C 10°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
mit dem Mountainbike durch die Region Graz | © Region Graz
Gratwein-Straßengel leicht Geöffnet
Strecke 15,0 km
Dauer 1:30 h

von Gratwein nach Deutschfeistritz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Stift Rein (c) TV Region Graz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © Region Graz
Gratwein-Straßengel mittel Geöffnet
Strecke 49,1 km
Dauer 4:00 h

Pilgertour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Radgrandprix Straßengel(c)Alessio Eberl | Meike Brucher | © Region Graz
Gratwein-Straßengel mittel Geöffnet
Strecke 20,2 km
Dauer 1:15 h

Im Windschatten der Profis

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Der nächste Anstieg! | Markus Windisch | © Tourismusregion Stübing I Deutschfeistritz I Peggau I Übelbach, Foto: Lunghammer
Übelbach mittel Geöffnet
Strecke 30,8 km
Dauer 3:45 h

Silberbergrunde

Region Semriach | Harry Schiffer | © Region Graz
Semriach mittel Geöffnet
Strecke 31,1 km
Dauer 2:45 h

Kulinarische Berglandtour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Burg Rabestein (c) TV Region Graz - Tom Lamm | Meike Brucher | © Region Graz
Deutschfeistritz mittel Geöffnet
Strecke 32,4 km
Dauer 3:00 h

Schenkenberg-Runde

Ankunft beim Kunsthaus Graz | Tom Lamm | © Steiermark Tourismus
Frohnleiten leicht Geöffnet
Strecke 29,9 km
Dauer 2:30 h

Murradweg Alternative über Gratkorn